Fettfleck auf einer Isomatte


Ich habe eine Magnetfeldmatte, die von einer Kunstoff-Schutzhülle geschützt wird. Ich habe sie für meinen alten Hund angschafft, da er ein Hüftproblem hat. Nun hat er sich auf diese Schutzhülle gelegt und hat mir einen Fettfleck drauf gemacht, da ich vorher sein Ohr eingecremt habe und die Creme nicht eingezogen war. (Bitte nicht lachen...)
Das Problem ist, dass ich die Matte gerne wieder verkaufen würde und nun ist der große Fleck drauf. Ich habe mit Spüli geschrubbt und das ganze auch heiß abgewaschen. Ich kann das Teil aber nicht in die geben und habe bei Waschbenzin & Co Angst, dass sich die Hülle verfärbt.


Zitat (Coffee73 @ 23.02.2014 19:31:02)
Ich habe eine Magnetfeldmatte, die von einer Kunstoff-Schutzhülle geschützt wird. Ich habe sie für meinen alten Hund angschafft, da er ein Hüftproblem hat. Nun hat er sich auf diese Schutzhülle gelegt und hat mir einen Fettfleck drauf gemacht, da ich vorher sein Ohr eingecremt habe und die Creme nicht eingezogen war. (Bitte nicht lachen...)
Das Problem ist, dass ich die Matte gerne wieder verkaufen würde und nun ist der große Fleck drauf. Ich habe mit Spüli geschrubbt und das ganze auch heiß abgewaschen. Ich kann das Teil aber nicht in die Waschmaschine geben und habe bei Waschbenzin & Co Angst, dass sich die Hülle verfärbt.

Gäääähnnnnn

Du solltest vielleicht beachten, dass ein Tier eine Matte, die nach einem anderen Tier riecht, nicht akzeptieren wird.

Machen wir es kurz: Entferne bitte die Schutzhülle und schau nach, ob der Fettfleck bis auf die Matte durchgedrungen ist. Wenn ja, dann bequeme Dich zum Abfalleimer und klopp das Ding in die Tonne. Wenn nein, kannst Du immer noch überlegen, ob Du die Matte ohne Schutzhülle weiterverkaufen willst. So Du einen Abnehmer dafür findest.

Da Du nicht sagst, aus welchem Material die Schutzhülle ist, kann man aus der Ferne auch nicht beurteilen, ob sie waschbar ist. Das steht meistens auf so einem kleinen Schnippelchen, das in der Naht eingenäht ist. Wenn sie waschbar wäre, könntest Du den Fettfleck großzügig mit handelsüblichem Spüli einseifen, ehe Du das Teil in die Waschmaschine gibst. Gegen Fettflecken in Textilien gibt es nichts besseres als Spüli in der Flecken-Vorbehandlung.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


Da kann ich Egeria nur beipflichten. Wenn du die Matte, mit oder ohne Hülle, verkaufen wollen solltest musst du sie zuvor auf jeden Fall gründlich reinigen. Insbesondere bei Hunden, da diese sehr viel mehr richen als wird Menschen und, wie Egeria schon sagte, andere Hundegerüche als Kongruenz ansehen.



Kostenloser Newsletter