...vor Vollmond wird gewarnt... ...oder auch nicht


Eine von mir sehr geschätzte Mutti brachte mich heute Früh auf den richtigen Pfad:

ein Thread zum Vollmond war längst überfällig.

Zumal ich ja am vergangenen Sonntag versäumt hatte, Euch wie gehabt zu warnen.-
MIR fiel erst gestern auf, daß Sonntag Vollmond war, und so wußte ich, warum ich so grottenschlecht geschlafen hatte.- Und meine Nerven tango-tanzend am Boden hinter mir her schleiften seit zwei Tagen.
Inzwischen gelangte ich zur Erkenntnis, daß der NEUMOND nun der zweite VOLLMOND eines jeden Monats ist.- Die Begebenheiten im Vorfeld stehen denen des Erstgenannten kaum nach.

So wollen wir denn dem Thema Mond & Co. ein teils ernsthaftes, eher jedoch scherzhaftes Gedankenfeld eröffnen...

Viel Spaß...ich freue mich auf jede Wortmeldung zum Thema!


Hilfreichste Antwort

:offtopic: :offtopic:

Und ich bin auch immer immer "grantig" wenn die Uhr umgestellt wird. :wacko: :blink:

Das bringt meinen Biorhythmus komplett aus der Reihe. Und bei meinen Katern ( :wub: ) auch.....


:applaus: :daumenhoch:


Ist es Pflicht, dass man bei selbigem schlecht schläft? Dann willkommen im Club. :(

Welcher Vollmond ist denn überhaupt gemeint, der, der mir manchmal morgens aus dem Spiegelschrank im Bad entgegen grinst? rofl


@Kampfente: Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind immer möglich ;)


Ich kann nicht schlafen :heul:


mir ist der mond völlig wurscht, ich leg mich hin, dreh mich um und penne tief und fest, mich kann man im schlaf klauen - ich merks nicht. und da kann der mond auch nix gegen tun :ach:


Ich habe auch Schlafprobleme bei Vollmond.

Außerdem bin ich nervös und empfindsam und gleichzeitig reizbar wie eine Klapperschlange!!

*schäm* *schäm* Leider !!! ;) :P



Auch meine Kater sind an Vollmond-Tagen anders wie sonst. Total aufgedreht und im Tatendrang kaum zu stoppen!! :wub: Da würden sie am liebsten die ganze Nacht draußen bleiben!


Bevor ich' s wieder vergesse: am Sonntag ist NEUmond.
Seit einiger Zeit merke ich am Umfeld, daß das veränderte Verhalten vor oder bei NEUmond noch stärker ausgeprägt ist, als beim VOLLmond.- Die Menschen sind unkonzentriert, teils aggressiv.
Bei mir selbst verzeichne ich das ähnliche Einschlafproblem, wie bei VOLLmond.- Und dann morgens das Gefühl, als sei ich die ganze Nacht gerannt...
Vielleicht verwandle ich mich ja dann auch in ein :werwolfmädl: , und verstehe mich deshalb so gut mit dem Jung' ;) ?


Zitat (IsiLangmut @ 29.03.2014 00:10:52)
Bevor ich' s wieder vergesse: am Sonntag ist NEUmond.

Zum Glück habe ich da noch keinen Unterschied festgestellt. -_-

Es reicht ja schon, wenn ich mich bei Vollmond rumwälze und ich den Drang verspüre auf's Dach umziehen zu wollen :sarkastisch:

rofl rofl :daumenhoch:
Herrlich!


:werwolfmädl: bin ich hier richtig? :sarkastisch:

Ich schlafe schlecht wenn der Mond am zunehmen ist, die letzten zwei drei Nächte... isser dann voll schlaf ich wieder wie ein Murmeltier :schlafen:


So gehts mir auch: vor dem Vollmond schlafe ich 5 oder 6 Nächte schlecht, ist er dann voll, schlafe ich wieder wie ein Murmeltier.

Aber mir fällt immer mehr auf, dass meine Kunden unkonzentriert und gereizt sind zwischen Vollmond und Neumond und zwischen Neumond und Vollmond, so ziemlich genau in der Mitte. Zuerst dachte ich, es liegt am Wetter, aber seit einigen Monaten denke ich, es ist der Mond. Da könnte ich dann so manchen an die Wand klatschen :ph34r:

Oder liegt es vielleicht an mir, dass ich in dieser Zeit nur zartbesaiteter bin <_<


:offtopic: :offtopic:

Und ich bin auch immer immer "grantig" wenn die Uhr umgestellt wird. :wacko: :blink:

Das bringt meinen Biorhythmus komplett aus der Reihe. Und bei meinen Katern ( :wub: ) auch.....


Und ich hatte gedacht das wäre Einbildung. Bei mir ist es auch so, dass ich kurz vor, während und nach dem Vollmond total fit bin und mich wirklich mit dem Einschlafen und Durchschlafen rumquäle. Ich habe auch schon mal gesagt bekommen, dass es um den Vollmond die meisten Geburten und Sterbefälle gibt. Ist da wirklich auch was dran?


Das mit den Sterbefällen kann ich nicht bestätigen, aber bei Vollmond drehen die Patienten im Krankenhaus auch durch und da fallen die meisten Patienten aus dem Bett (isso!)


Also, das mit de Geburten stimmt wohl nicht: Meine Hebammentochter lacht sich eins, wenn sie das hört. - Das sei halt ein "Ammenmärchen".


ich habe vor einigen Jahren in der Hausnotrufzentrale gearbeitet ... in Vollmondnächten haben in der Tat die Drähte geglüht ... verrückt sowas ... ich selbst bemerke von den Mondphasen garnix :blink:

Bearbeitet von Agnetha am 03.04.2014 21:27:03


Mal ganz leise in den Raum wirft: am Dienstag, den 15.04.2014 ist VOLLMOND!- Der könnte diesmal heftig ausfallen, da ja bald Walpurgisnacht ist... ;) !- Mädels: habt Ihr Eure Besen überprüft auf ihre Flugtauglichkeit?- UND denkt rechtzeitig an die Bestellungen für die Flugsalbe... :pfeifen:

Vor :werwolfmädl: wird auch schon gewarnt... :sarkastisch:


Dann werde ich mir schon mal ein neues Buch auf den tolino laden, wenn ich dann nicht schlafen können sollte, werde ich mir den Gang auf's Dach verkneifen und lieber lesen :augenzwinkern:

Danke für den Hinweis mit dem Besen, muss er auch durch den TÜV oder reicht eine eigene Inspektion? :sarkastisch:


Naja, @Kampfente, die Jung' s beim TÜV hyperventilieren, wenn man mit dem Hexenbesen vorfliegt.- Ich lasse den immer gegenchecken von einer Schwester im Geiste (aber nicht in Spiritus...die sind so stumm rofl ).


Da muß ich beipflichten.
VOLLMOND mag ich nur im Urlaub.
Neumond führt, bei klarem Himmel, zu schlaflosen Nächten.
Da muß man doch mit dem Fernglas den Himmel absuchen.
Nach dem Hund, der Jungfrau, dem Schiff und all die schönen Bilder.
Auch zeigt Frau Venus erst in den Morgenstunden ihre Tänzchen. rofl
Dieser Vollmond ist nicht kritisch, da der Mond halb weit weg ist.
Erst am 23.4. ist der Mond nahe genug, damit Frau Luna sich die Menschen grabschen kann.
Da ist Halbmond, sie sieht uns nicht so gut.
Aber HUI, auf dem Flug zum Tanzplatz muß der Landeplatz beleuchtet werden.
Walpurgis wird nicht vom Mond beleuchtet. :sarkastisch:


Ja ja... letzte Nacht lag ich bestimmt 3 Stunden wach, und jetzt fiel mir ein, dass ich doch hier schon gewarnt wurde... hätte ich da nur gleich dran gedacht ;)
Naja, musste mein Mann sich seine Brote nicht selbst schmieren, die waren dann schon fertig. :D
Es lag dann aber auch ein lieber Zettel auf dem Brett statt der Brote, als ich grade in die Küche kam. :)


Hab letzte Nacht auch wachgelegen... :(


... Vollmond ... OBEROUT, weil => :werwolfmädl: ... hab so bescheiden geschlafen, ich könnte heute jeden und alles ... :ph34r:


Oh ja, also doch der da oben war schuld, das ich nicht pennen konnte :heul: oder lieber der da :zumhaareraufen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 14.04.2014 15:29:33


Noch isses kein Vollmond.... :pfeifen:
Erst morgen um 9.45 Uhr... rofl


das ist meiner Laune sowas von pupsegal ... :ph34r:


:blink: was denn schon wieder Vollmond?

Habe die letzte Nacht auch schlecht geschlafen und nur Unsinn geträumt :pfeifen:


Zitat (Binefant @ 14.04.2014 19:14:31)
das ist meiner Laune sowas von pupsegal ... :ph34r:

Ja, meine Laune ist auch seit Stunden im Keller - keine Ahnung, was die da unten sucht...

Ich entschuldige mich schon alle paar Minuten bei meinem Sohn, wenn ich ihn wieder anpflaume :(

Aber so langsam ist Schlafenszeit, ich werd mich gleich ins Bett verkrümeln und hoffe auf möglichst viel Tiefschlaf...

ICH habe bis 3.30 Uhr gelesen, und Kreuzwort-Rätsel gelöst.- Kam einfach nicht in den Schlaf.- Der Jung' hat gepennt, wie ein Ratz, und das Chefchen muß ein Dauerschlaf-Abo++ haben!- Mir war so, daß ich noch mal in meinem Bett schlafen wollte, aber nach einer halben Stunde Lärmangriff von links habe ich kapituliert :angry: .

Unterwegs waren so viele Irre auf Rammkurs, ich wollte ja zweimal aussteigen, und so einem 00 die Meinung geigen, weil er/sie mir die Vorfahrt genommen hatte.- Ausgerechnet DANN begann es aber zu stürmen und regnen. :labern: - Kommen heim, steht ein DD =Dicker Daimler vor unserer Einfahrt.- Na, das war denn auch BINGO...bin zweimal um den Block gefahren, in der Hoffnung, der Hirnkopp sei dann weg.- Nääää!- Hab' dann den Wagen ein Stück weiter die Straße runter abgestellt.- Kommt der Schrecken aller Parkenden aus dem Haus...der 93jährige Nachbar, der NIX Anderes tut, als den ganzen Tag hinter' m Fenster zu stehen, und dann rauszukommen, und die Leute anzupöbeln.- Seine Tochter ist zudem mit dem einzigen Rechtsanwalt im Dorf verheiratet...ich sag' Euch :wallbash: ...SEIN Glück war, daß er in ruhigem Ton sprach, den hätte ich nämlich ansonsten in der Luft zerrissen, und an die Enten verfüttert :sarkastisch: .

So, ich hau' mir nun den Rest Kirschstreusel rein...beruhicht unjemein... ;)

Bearbeitet von IsiLangmut am 14.04.2014 19:24:25


Wie denn, hat der etwa DICH angepflaumt??? Den DD hätte er!!! :wallbash:


Nänä, @redhairedangel: der DD stand ja vor UNSERER Einfahrt.- Und ICH hatte mich lediglich bei Oppa unter's
Fenster gestellt.- Der kam voriges Jahr, als wir grad beim Einzug waren, einfach hier in den Hof, und begann zu teufeln, WER es wagt, in der Straße zu parken.- Und WER WIR denn überhaupt seien.- Eigentlich war ich im Glauben, daß mein Vorstellungs-Gespräch :sarkastisch: mit ihm unverrückbar in seinem Hirn eingemeißelt sei.- Der macht das aber wohl schon seit zig Jahren mit Jeder/m.- Bei UNS hat er allerdings Hausverbot, und ICH hatte ihm nett und freundlich gesagt, daß er Hausfriedensbruch begehe.- Nix gegen ältere oder alte Menschen, aber SOOO nich mit mir :ruege:


Ach so, na denne... Hatte das irgendwie so verstanden, ihr hättet ne gemeinsame Einfahrt... Hoffentlich verzieht sich der DD bald wieder. Kannst dem ja nen Zettel hinter die Wischer klemmen, von wegen, das nächste Mal würdest du abschleppen lassen. (ob man es dann macht oder nicht, weiß der DD ja nicht ;) )


Der DD gehörte einer älteren "Lady", die zudem uralte "Eingeborene" ist.- Der hatte ich einen netten Zettel geschrieben, und unter die Scheibenwischer gesteckt.- UND, als sie in den Pkw steigen wollte, traf sie der Hammer Gottes mit voller Breitseite :labern: .
Das Problem haben wir hier mindestens einmal die Woche, daß wir zugeparkt werden.- Und das sind so Dinge, die mich echt in Rage bringen.-Ob mit oder ohne Vollmond....

Bearbeitet von IsiLangmut am 14.04.2014 19:55:16


ich bin wohl total unsensibel ... ich kann immer und überall problemlos schlafen :schlafen:


Zitat (Agnetha @ 14.04.2014 21:16:53)
ich bin wohl total unsensibel ... ich kann immer und überall problemlos schlafen :schlafen:

...du bist ja auch noch ein junger Hüpfer :P :lol:

:blumenstrauss:


Junger Hüpfer? Hihi, ich hüpfe hier noch 6 Jahre jünger rum :D

Isi: vielleicht die Zufahrt mit Kette oder umlegbaren Pfosten absperren?

Bearbeitet von redhairedangel am 15.04.2014 07:58:43


Herr Sammy sowie die beiden Kids haben vorgestern und gestern auch total schlecht geschlafen.

Mir persönlich ist das auch eher piep-egal. Ich schlafe immer und überall. :schlafen:


@redhairedangel,

ich hatte nicht dich gemeint, sondern Agnetha :P und es war keine Anspielung wie lange man bei FM ist, sondern auf das Alter :blumen:

Übrigens hatte ich letzte Nacht ganze 2 Stunden geschlafen :heul:


GEMINI: So meinte ich das auch - ich bin, wenn ich in Agnetas Profil schaue, 6 Jahre jünger als sie ;) (und schlafe trotzdem schlecht ;) )

Ich hab letzte Nacht zwar mehr geschlafen, war aber doch 3 oder 4 x wach und "musste mal"... Junior mit seinen gerade mal 4 Jahren hat aber auch schlecht geschlafen und wollte selbst um 8 Uhr noch nicht aufstehen. Da er aber in den Kindergarten muss (ich hab gleich Termine und kann ihn nicht mitnehmen) und er da immer bis 9 Uhr spätestens dort sein muss, musste ich ihn ja wecken...

Er wollte aber sein Kuschelkissen mitnehmen, er will wohl dort heute Mittagsschlaf machen. Na soll er ;)

Bearbeitet von redhairedangel am 15.04.2014 09:56:48


Ihr Lieben,

das Posting unserer @redhairedangel hat es auf den Punkt gebracht: geht NIE aus dem Haus OHNE Euer Kuschelkissen ;) .- Stelle mir nun mal bildlich vor, wie deutschlandweit und grenzübergreifend zig mehr oder weniger Erwachsene mit dem Kissen unter einem, den Laptop unter' m anderen Arm den Ort ihrer Pflichten aufsuchen... :sarkastisch:

Letzte Nacht habe ich von 23 Uhr bis irgendwann nach 5 Uhr fest geschlafen, absolut idiotisch geträumt, und wurde von einem gewissen Großen Blonden "wachgeküßt", der mußte mal dringend "Maaaaaaaaaaaammmmiiii,
ich muß Piiiiiiiiiiiiiiippiiiiiiiiiiii!"- Nicht daß Ihr glaubt, der Kerl sei danach gleich wieder reingekommen.- Nääää, der lag im Garten, mitten auf der Wiese, und hat meditiert...naja, ist ja auch ein "Krebs".- Die haben ein besonders inniges Mond-Verhältnis :) .

Sooo...unnu muß ich meinem (zweibeinigen) Herzensbrummer Kaffee machen.- Der ist "schon" seit 11 Uhr wach, und sogar seiner Koje entstiegen.- DEN gesunden Schlaf möchte ich haben...

Bearbeitet von IsiLangmut am 15.04.2014 11:31:10


Fällt mir noch ein: wegen der unterschiedlichen Apsekte zum Thema "Lebensechtalter" können wir ja eine "Bambini-Ecke" einrichten im Thread... :P


Jaja, der Vollmond.
Die Wolken rissen auf, der Mond strahlte und über ihm der Mars.
Nach einer halben Stunde schob die [ böse ] Frau Holle die dicken Wolhaufen dazwischen.:nene:
Wollte :schlafen: gehen, da zog die olle Holle die Betten weg.
Also heiße Tasse Tee und mit dem Fernglas raus in die Kälte.
Toller klarer Himmel. Da sah mich die Hollesche da sitzen und wusch hängte sie wieder die Flauschdecken davor.
:verwirrt: Wie soll ich da schlafen.
Nach Mitternacht hat die Holle gewonnen.
Da habe ich doch die Frühstückszeit verschlafen. :heul:
So, da gehe ich heute zu einem Kroaten, oder sowas, und mampfe bis ich nur noch zum Bett rollen kann.
Da stört mich weder Mond noch Frau Holle. :hirni:
Unter Umständen können die Nachbarn nicht schlafen da ich den Mond anschnarche. :jupi:


JAAA, lieber @alter-techniker: so isses recht...wehr' Dich gegen Frau Luna, Frau Holle, Frau Olle...einfach nur Janz dolle :sarkastisch:


Jaja, da war er letzte Nacht wieder... die Nacht davor war es auch schon schwierig zu schlafen, aber letzte Nacht hab ich tatsächlich von ca. 1-4 Uhr wach gelegen. Seufz... kurz vor 4 schob ich dann mal die Vorhänge zur Seite, und da war die runde Scheibe da oben *handanstirnhau*

Und dann bin ich auch gerade noch zur Kur und kann nicht einfach ausschlafen, da ich ja Anwendungen habe.

Naja, die nächste Nacht werde ich sicher besser schlafen ;)


Zitat (redhairedangel @ 09.09.2014 06:37:45)
Jaja, da war er letzte Nacht wieder...

Deshalb war mein lieber Sohn gestern wieder wie aufgezogen am Abend. :hirni:
Aber es war diesmal weniger stark als sonst. :blumen:

Ebenso, ob Voll- oder Neumond, Uhrumstellung, ich bekomme wenig Schlaf.
Ich lese, gehe eventuell an meinen Laptop um müder, als ich sowieso schon
bin zu werden.
Seit ich denken kann, schlafe ich selten gut. Besonders Familiensorgen, was auch immer,
da wird es halt noch schlimmer.
Es tröstet, dass ich nicht die einzige bin die nicht schlafen kann. :heul:

Liebe Grüße,
Urseli :trösten:


<_< Ich hab heute Nacht auch kein Auge zugekriegt.


Habe auch nicht gerade erholsam geschlafen, bin dauernd aufgewacht und dachte, dass ich verschlafen hätte. Hoffentlich wird es die kommende Nacht etwas besser :huh:



Kostenloser Newsletter