Salatsosse mit Buttermilch&Knoblauch


Hallo, vor einiger Zeit war ich in der Reha, dort gab es abends immer eine ganz tolle Buttermilch-Knoblauch-Salatsosse. Diese passte wirklich zu jedem Salat und sie sollte sehr fettarm sein. Vielleicht lachen sich gerade schon alte Hasen über mich kaputt, aber ich bin einfach zu dumm sie so hin zu bekommen. Auch von untersch. Firmen gekaufte Sossen schmeckten nur "künstlich. Bitte seid doch so nett und weiht mich in das Geheimnis dieser tollen Sosse ein. Vielleicht hilft es ja, wenn ich erwähne dass ich in Bad Camberg war? Vorab schon hier ein dickes DANKESCHÖN für hilfreiche Rezepte/Tips!!
Liebe Grüsse


Bitte hier Klicken

Viel spaß beim ausprobieren;))


Sille

ich mache für meinen Weisskohlsalat immer ein Buttermilchdressing ... dafür nehme ich im Prinzip bloss Buttermilch und einen guten Löffel Senf und eine Prise Salz ... ist halt sehr flüssig, daher passt es z.B. nicht zu einem Blattsalat

aber wenn du in der Klinik anrufst und nett darum bittest, wird man dir das Rezept sicher verraten :blumen:


:) DANKE!!!Hätte ich auch mal selber drauf kommen können...Aber manchmal hab ich halt 1 Brett vor der Stirn (bin halt naturblond....;)


:blumen:


@alesig: könntest du die Info dann bitte hier auch veröffentlichen? Ich suche diese Salatsauce (allerdings mit Schwedenmilch, aber die gibt es ja nicht mehr) nämlich auch schon ewig - mein Schatz schwärmt immer von der Sauce, die seine Mutter gemacht hat und in die er sich reinlegen konnte....
Wäre sehr lieb von dir! :blumen:


liebe Hannah, meinst du mit Schwedenmilch Dickmilch?

die kriegt man bei uns in ausgewählten Supermärkten, von der hessischen Schwälbchen Molkerei ... die löffel ich am liebsten direkt aus dem Becher, leicht gezuckert :sabber:


Ich habe mal geschnüffelt nach Schwedenmilch, weil es mich intererssierte, und hier sind einige Ergebnisse:
http://www.molkerei-schrozberg.de/sortimen...wedenmilch.html

Es gibt sie also außer bei "Schwälbchen" wohl auch über Demeter.

Und wenn man sie hat, kann man selbst weitere herstellen, wohl ähnlich wie bei Joghurt und Kefir:
https://www.frag-mutti.de/schwedenmilch-dickmilch-a12193/

Bearbeitet von Natze am 23.03.2017 10:16:57


uih - DANKE Ihr Zwei! Na, das ist doch einen (Ver-)Such wert... Mal sehen, ob ich fündig werde - ich melde mich wieder von der Schwedenmilch"front"


@ alesig

auja, wenn Du das Rezept hast, dann veröffentliche es doch bitte für den Rest der Gemeinschaft ! :sabber:

@ Agnetha
was ist an Schwedendickmilch anders ?
Habe ich noch nie gehört ...


Liebe Grüße :blumen:
taline.


taline, ich dachte bisher, Schwedenmilch wäre bloss ein anderer Begriff für Dickmilch :unsure:


Warum erkundigst Du Dich nicht im Bad Camberg direkt? Ich weiß von meiner Kuranstalt, dass diese gerne Rezepte raus geben.
Einen schönen erfolgreichen Tag


Hallo und Guten Morgen,
Ich bin an dem Rezept dran, die Klinikküche will mich zurück rufen! Sobald ich das Rezept habe schreibe ich es
SELBSTRVERSTÄNDLICH hier nieder :)
DANKE nochmal für die Tips & liebe Grüsse


Hallo,
wir probieren oft verschiedene Dressing aus.
Haben sehr sehr viele Gewürze und da testen wir gern mal ;)
Kaufen unsere Gewürze bei ***
Auswahl ist riesig und für jeden Dressing bzw Würze das richtige dabei.
LG

Bearbeitet von Jeanette am 29.03.2014 13:00:49


das Rezept gibts noch nicht?


Zitat (Sonnen_Kind @ 28.03.2014 16:16:44)
Hallo,
wir probieren oft verschiedene Dressing aus.
Haben sehr sehr viele Gewürze und da testen wir gern mal ;)
Kaufen unsere Gewürze bei XXXXXXX
Auswahl ist riesig und für jeden Dressing bzw Würze das richtige dabei.
LG

na danke für die Werbung, das hilft hier bei der Frage ungemein weiter... :pfeifen:


Kostenloser Newsletter