Windows 8 neu installieren: PC funktioniert nicht mehr richtig


Ich habe mir vor ca. einem 3/4 Jahr beim Media Markt ein Laptop mit Windows 8 gekauft.
Da war absolut nichts dabei, keine CD und keine Anleitung, absolut null.
Habe ich leider erst Zuhause bemerkt.
Irgendwas ist jetzt passiert so dass die Internetseiten sehr lange brauchen bis sie öffnen.
Die Internetspiele gehen gar nicht mehr.
Jetzt habe ich gelesen man könnte das Win 8 auf den Auslieferungszustand zurücksetzen.
Nur selbst der Win-Code fehlt auf dem Boden des Laptops.
Ich konnte ihn aber dank Google über ein Programm auslesen.
Als ich versuchte bei Microsoft das Windows 8 neu zu installieren, hieß es aber der Code ist dafür nicht zulässig.
Wie kann ich denn jetzt mein Windows 8 neu installieren ohne es neu kaufen zu müssen.
Ich habe es doch mit dem Kauf des Laptops bezahlt oder nicht?

Ich hatte so 1990 den allerersten Aldi PC gekauft (Medion) und später auch viele andere bei Aldi.
Da war immer sehr viel Zubehör dabei und bei Problemen hat Medion immer geholfen.
Sehr schnell und immer freundlich.
Media Markt meint ich soll ihn zur Reparatur einschicken und ich bekäme einen Kostenvoranschlag.

Weis einer von Euch einen besseren Rat?
:heul:


Als erstes solltest du die mitgelieferten Anleitungen durchlesen.
Evtl. ist auch etwas auf dem Rechner gespeichert.
CD werden schon lange nicht mehr mitgeliefert, die Daten zur Rückstellung sind auf dem Laptop gespeichert.
Ich glaube einen extra Schlüssel gibt es da nicht mehr - ist glaub ich auf dem Laptop gespeichert.
Die Experten hier können dir das bestimmt noch genauer erklären.


Was hilfreich wäre, wäre die exakte Modellbezeichnung des Laptops. Dann könnte man herausfinden, wie man das Recovery-System einspielt. (setzt Windows in den Auslieferungsztustand zurück.) Das hat sparfuchs ja auch schon richtig erkannt.

Ich kann auch nicht glauben, dass so gar keine Anleitung in Papier oder als Dokument auf dem Rechner selbst vorhanden ist, schau mal bei deinen installierten Programmen nach, und bei deinen Kacheln bei "alle Apps" (nach oben wischen), ob du da nicht etwas entsprechendes findest.
So gar keine Anleitung :hmm:, das müsste dir doch beim Kauf schon aufgefallen sein damals.

Die Recovery-Daten sind normalerweise auf einer eigenen Partition (im Explorer: Laufwerk) gespeichert, meist auf D: oder E:


Zitat (Bierle @ 01.04.2014 12:09:34)
Die Recovery-Daten sind normalerweise auf einer eigenen Partition (im Explorer: Laufwerk) gespeichert, meist auf D: oder E:

...und in der Regel nicht sichtbar.
Der "Code" ist bei neueren PC's oder Laptops im Bios gespeichert.
Wende Dich mal vertrauensvoll an die Experten im Windows8-Forum.
http://www.windows-8-forum.net/
Dort wird Dir beim Zurücksetzen von Windows 8 geholfen.


Kostenloser Newsletter