Wie kann man starken Holzgeruch aus einem Raum?


Ich habe mir ein Bett aus neuen Europaltten gebaut, allerdings richt mein Schlafzimmer jetzt schon seit Monaten nach den Paletten. Könnt ihr mir dabei helfen?


Hilfreichste Antwort

Europaletten werden extrem stark imprägniert mit speziellen Chemikalien.- Daher sind die auch weder für "Möbel" oder auch nur Brennholz verwendbar.
Es gibt Paletten-Händler, die verkaufen unbehandelte Paletten.- Aber bei den Dingern, die bei jedem Wetter DRAUSSEN oder in Lagerhallen aufbewahrt werden, ist die Haltbarkeit wichtig.- Dafür gab es Früher den Europaletten-Tausch, es wurde Paletten-Tauschgebühr abgerechnet, oder aber bei palettierter Warenanlieferung mußte die entsprechende Anzahl Tauschpaletten ausgehändigt werden.- Oder bei nicht eingetauschten Paletten: da wurde die Europalette mit DM 25,- an den Kunden berechnet.- Mit diesen (geklauten) Paletten wurde seinerzeit ein reger Schwarzhandel betrieben; für die Spediteure entstanden dadurch recht erkleckliche Kosten, die sie teils nie mehr reinholen konnten.-Dies mal als kleiner Exkurs zum Thema, und um evtl. klarzustellen, daß es sich hier nicht um absolut unbedenkliches Holz handelt.
Mit Raumduft oder Geruchsneutralisierer ist da NIX zu machen.


Wobei genau sollen wir Dir denn helfen :trösten: ?


Zitat (Superhausfrau @ 06.04.2014 23:06:51)
Wobei genau sollen wir Dir denn helfen :trösten: ?

PhilZi1984 möchte wissen, wie er den Holzgeruch los wird.

Ach nee :sarkastisch:


Ich will mal hoffen, dass es wirklich nur der Holzgeruch ist.

Die Hölzer müssen feuchtebeständig sein und dürfen nicht anfällig für Pilze und Insekten sein. Also wurde es bestimmt stark behandelt.
Es besteht dann natürlich ein Risiko, wenn es eigentlich eigentlich für den Außenbereich gedacht war und härtesten Anforderungen standhalten muss.


Zitat (Superhausfrau @ 06.04.2014 23:06:51)
Wobei genau sollen wir Dir denn helfen :trösten: ?

grinsel....ein Schelm der Hintergedanken pflegt. :sarkastisch:

Eventuell sind da brauchbare Tipps dabei:

Geruch bei neuen Möbeln loswerden

Bearbeitet von Natze am 23.03.2017 10:19:49


Hallo, dafür gibt es kleine Behälter mit sehr starken Flüssigkeiten, die du für eine Nacht hinstellst. Den Namen kenne ich gerade nicht, aber ich such es dir mal eben raus :)


Europaletten werden extrem stark imprägniert mit speziellen Chemikalien.- Daher sind die auch weder für "Möbel" oder auch nur Brennholz verwendbar.
Es gibt Paletten-Händler, die verkaufen unbehandelte Paletten.- Aber bei den Dingern, die bei jedem Wetter DRAUSSEN oder in Lagerhallen aufbewahrt werden, ist die Haltbarkeit wichtig.- Dafür gab es Früher den Europaletten-Tausch, es wurde Paletten-Tauschgebühr abgerechnet, oder aber bei palettierter Warenanlieferung mußte die entsprechende Anzahl Tauschpaletten ausgehändigt werden.- Oder bei nicht eingetauschten Paletten: da wurde die Europalette mit DM 25,- an den Kunden berechnet.- Mit diesen (geklauten) Paletten wurde seinerzeit ein reger Schwarzhandel betrieben; für die Spediteure entstanden dadurch recht erkleckliche Kosten, die sie teils nie mehr reinholen konnten.-Dies mal als kleiner Exkurs zum Thema, und um evtl. klarzustellen, daß es sich hier nicht um absolut unbedenkliches Holz handelt.
Mit Raumduft oder Geruchsneutralisierer ist da NIX zu machen.


Danke für den einen oder anderen Hinweis. Die Paletten sind unbehandelt, darauf habe ich geachtet, außerdem habe sie neu gekauft. Ich werde sie jetzte einfach mal ne Woche nach Draußen stellen, damit sie gut durchlüften!!!

Bearbeitet von PhilZi1984 am 17.04.2014 12:42:39



Kostenloser Newsletter