zu grosse kopfkissen für zu kleine polsterbezüge


Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Beim IKEA hab ich ein paar neue Bezüge für gekauft. Nun sind die überzüge für die Polster zu klein. Was macht ihr in so einem Fall? Möchte nicht neue Bezüge kaufen, kostet ja auch was.
Freu mich über eure Meinung!

LG yusra


Zitat (Yusra @ 27.04.2014 11:55:10)
Was macht ihr in so einem Fall?

Umtauschen. ;)
Ikea ist da sehr großzügig. Allerdings sollten die Bezüge noch nicht gebraucht/gewaschen sein.

Würde ich auch vorschlagen. Und vor einem nächsten Kauf mal die Maße der Polster/ aufschreiben und bei der Ware die dir gefällt kontrollieren.


Du schreibst, Du hast Bezüge für die Betten gekauft! Was genau meinst Du nun mit "Überzüge für die Polster"???
Welche Polster? Oder meinst Du Plummeau (Einziehdecke), und Kissen?

Zur Bettwäsche gehören Kissenbezug und Bettbezug. Ein Kissenbezug hat z. B. entweder die Größe 40 cm x 80 cm oder 80 cm x 80 cm. Ein Bettbezug z. B. die Größe 135 cm x 200 cm (das ist die sogenannte Normalgröße), oder eben verschiedene Sondergrößen, so etwa 155 cm x 225 cm oder auch 200 cm x 200 cm, sofern man nur eine Zudecke für ein Doppelbett hat.

Irgendwann hat man doch die Kopfkissen und Einziehdecken mal gekauft und weiß von daher doch eigentlich, wie groß denn nun Plummeau und Kopfkissen sind, oder?

Ich würde die Bettwäsche auch gegen die passende Größe umtauschen. Ich bin sicher, daß das auch bei Ikea ohne Probleme funktioniert. Natürlich nur unbenutzte und ungewaschene Teile, wie von Jeannie schon geschireben.


Zitat (Murmeltier @ 27.04.2014 13:56:17)
Ein Kissenbezug hat z. B. entweder die Größe 40 cm x 80 cm oder 80 cm x 80 cm. Ein Bettbezug z. B. die Größe 135 cm x 200 cm (das ist die sogenannte Normalgröße), oder eben verschiedene Sondergrößen, so etwa 155 cm x 225 cm oder auch 200 cm x 200 cm, sofern man nur eine Zudecke für ein Doppelbett hat.


Leider treffen diese Normmaße bei Ikeawäsche nicht unbedingt zu.
Ikea hat gerade bei Bettzeug und -wäsche oft ganz eigene Normen. :(

In dem Fall hilft nur: Zu Hause ganz genau messen.
Wenn dann gar nichts passt, das Geld zurück verlangen (sollte beim Schweden problemlos klappen) und woanders passende Bettwäsche kaufen.

Bearbeitet von Jeannie am 27.04.2014 16:35:37

Zitat (Jeannie @ 27.04.2014 16:29:45)
Wenn dann gar nichts passt, das Geld zurück verlangen (sollte beim Schweden problemlos klappen) und woanders passende Bettwäsche kaufen.

Allerdings bekommt man neuerdings (seit ein paar Jahren?) bei Ikea nur noch einen Gutschein zurück, den man irgendwann einlösen kann beim nächten Einkauf. Es sei denn, man hat mit EC-Karte bezahlt, dann wird das Geld zurückgebucht. Bargeld gibt's nicht mehr zurück...

Und ja, Ikea hat oftmals seine eigenen Maße, was Bettwäsche angeht. Vielleicht kannst Du sie aber auch gegen größere/passende eintauschen?

Zitat (Murmeltier @ 27.04.2014 13:56:17)
Was genau meinst Du nun mit "Überzüge für die Polster"???

Polster = Kissen. :P
Ist wahrscheinlich ist Yusra aus Österreich.
Wir sagen immer Polster zum Kissen. :ach:

Danke euch. Zurückgeben kann ich's nicht mehr. Die sind schon gewaschen, leider.... Werde mal ein Schneider fragen, ob man was machen kann..

Ja, bin aus Österreich und wir sagen auch Polster dazu :-)


Hallo,

wenn du sie nicht mehr zurückgeben kannst, vielleicht findest du einen passenden Stoffrest und man kann mit ein klein wenig Geschick und einer Nähmaschine die Bezüge größer machen.


Und wie wäre das?:
Du kaufst beim Schweden 1 oder 2 passende Polster, Kopfkissen. Ist doch nett so was zusätzlich zu haben.
P.S. Ich schlafe sowieso lieber auf den kleineren Kissen.


Ich schlafe gern auf große flauschige Kissen. Meiner hat sehr viel gekostet und ich liebe es :-) vergrößern ist, glaub ich, die optimale Lösung... Dennoch danke euch!!! P


Statt passenden Stoffrest könntest du auch nocch 1 oder 2 gleiche Bezüge kaufen, je nachdem wieviel größer es werden muss, und damit anstückeln.


Wenn Du vergrößern willst, dann mach eins aus zwei, wie Dahlie vorschlägt Das müsste mit den Maßen hinkommen.
So ist es auch besser zu waschen und, oder, bügeln, kein Materialunterschied - (Farbe, Einlaufen).


Für zu große Polster-Überzüge gibt es eine einfache Methode, die auch die Hotels anwenden:

einfach den Überzug drüber ziehen und dann unten den überschüssigen Stoff nach innen schlagen und mit den Händen zurechtschütteln. einfach probieren - ist ein bischen Übungssache.
Funktioniert aber sehr gut. Viel Erfolg!
Ich habe auch einige Überzüge die zu groß sind und praktiziere das schon immer so.


@Zuckergoscherl:

leider ist der Tipp hier zur Frage völlig falsch, da die Überzüge zu klein sind. Ansonsten aber ein gute Tipp, wenn man übergangsweise etwas zu großes hat. Auf Dauer würde ich die Bezüge umnähen, statt sie jedesmal einschlagen zu müssen.


Wenn ich mal zu große überzüge habe, werde ich es so machen.. Danke für den Tipp :-)


Ich habe auch 80x80 Kissen. Die Kissenüberzüge von Ikea sind auch 80 cm breit, aber dann nur ca 60cm? lang.
Es passt aber ganz gut, man muss das Kisseninlett etwas stauchen und hat dann ein ziemlich pralles Kopfkissen. Aber es macht mir nichts aus.

Bearbeitet von Fleur am 01.05.2014 15:40:57


Sorry, habe wohl zu schusselig gelesen. Aber ich nähe meine Polsterbezüge auch immer kleiner (falls diese zu groß geraten). Der Tipp war eigentlich gemeint die Leute die nicht nähen können. Soll ja schon mal vorkommen...


Zitat (Yusra @ 27.04.2014 11:55:10)
Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Beim IKEA hab ich ein paar neue Bezüge für Bettwäsche gekauft. Nun sind die überzüge für die Polster zu klein. Was macht ihr in so einem Fall? Möchte nicht neue Bezüge kaufen, kostet ja auch was.
Freu mich über eure Meinung!

LG yusra

wie wäre es mit umtauschen, viele Verkäufer lassen sich darauf ein. Eventuell muss du was dazu bezahlen, aber das ist ja machbar

Zitat (betina613 @ 18.05.2014 16:49:28)
wie wäre es mit umtauschen, viele Verkäufer lassen sich darauf ein. Eventuell muss du was dazu bezahlen, aber das ist ja machbar

sag mal, liest du nie die Beiträge oben :ph34r:

Zitat (GEMINI-22 @ 18.05.2014 17:07:42)
sag mal, liest du nie die Beiträge oben :ph34r:
nö du?? ich schreibe das was ich denke, und nicht was du dir gerne wünscht, ok

nö du?? ich schreibe das was ich denke, und nicht was du dir gerne wünscht, ok

Zitat (betina613 @ 24.05.2014 15:28:24)
nö du?? ich schreibe das was ich denke, und nicht was du dir gerne wünscht, ok

von mir aus kannst du soviel Blödsinn schreiben wie du willst :P :sarkastisch:


Kostenloser Newsletter