elektronisches Tagebuch: wer kennt es ?

Neues Thema

Ich suche ein elektronisches Tagebuch, bzw. habe schon welche gefunden.

Aber kann mir jemand was dazu sagen? Ich weiß gar nicht wie sie funktionieren und auf was man da achten sollte.

Meine Maus wird 7 Jahre, von meinen Kindern kenn ich sowas gar nicht :ph34r:

Aber glaube das gab es da auch noch nicht :pfeifen:


Gruß Wd


Ähm du meinst einen Blog? :blumen:


Kenne ich auch nicht :o aber für was braucht ein 7-jähriges Kind so was...unverstängig guck... soll sie nicht erst mal richtig schreiben lernen :rolleyes:


Sie kann ja richtig schreiben. Hätte ich da irgend welche Zweifel, würde ich nicht fragen.

Was ich so auf Bildern sehe ist es auch mehr das man das ,, Buch" durch einen PIN schützen kann und innen liegend ist ein normales Tagebuch.

Deshalb frage ich ja hier ob jemand sowas kennt. :ph34r: :blumen:


Hallo....

Ja, ich kenne es. Meine hat es mal zu Weihnachten bekommen. Sie fand es ganz gut. Bei ihrem war es so, dass sie sich ein Passwort ausdenken und aufsprechen musste, und nur wer das Passwort kennt und es richtig sagt, bei dem öffnet es sich. Sonst nicht.

Sie konnte einen Text schreiben und speichern, spielen und einen Mp 3 Player anschliessen und ich meine noch ein wenig mehr, aber bin nicht mehr sicher.

Alles in allem ist es eine schöne Spielerei.

Allerdings ist das von Mausi nach ca 1,5 Jahren kaputt gegangen. Wir bekommen es nicht mehr auf. Und ich weiss bis jetzt nicht, ob es an ihr oder an dem Tagebuch lag.

Hilft dir das etwas?

Bearbeitet von Letrina am 14.05.2014 20:42:38


Letrina, könntest du mir vielleicht sagen welche Marke oder Firma oder so?

es gibt da ja recht unterschiedliche.
Barbie, Monster High usw. Geschaut habe ich erst mal bei Ebay um überhaupt zu wissen um was es geht. :ph34r:

Und in etwa was es kostet ? Weil, so ganz ehrlich hätte ich gedacht das geht ab 50 € aufwärts, aber ne, so viel nicht.

Gruß Wd


Ich schick gleich mal eine PN...


Zitat (Letrina @ 14.05.2014 20:48:30)
Ich schick gleich mal eine PN...

Danke :blumen:

Als Spielerei ist es vielleicht etwas, als "richtiges" Tagebuch würde ich es nicht empfehlen.

Ich habe noch einige alte Tagebücher aus meiner Kindheit/Jugend im Keller. Diese Papierform kann man aufheben und in ein paar Jahren wieder lesen.
Wenn das Gerät irgendwann kaputt geht (und Kinderspielzeug ist nun mal nicht für die Ewigkeit ausgelegt) sind die Sachen weg und es gibt nix zum Aufheben als Erinnerung.


Zitat (Sammy @ 15.05.2014 09:34:35)
Wenn das Gerät irgendwann kaputt geht (und Kinderspielzeug ist nun mal nicht für die Ewigkeit ausgelegt) sind die Sachen weg und es gibt nix zum Aufheben als
Erinnerung.

Da ist was dran.

Latrina, wenn es nicht mehr aufgeht, hilft nur noch ein "Hacker". :lol:

:D


Was spricht denn gegen ein klassisches Tagebuch mit einem kleinen Schloß?


Neues Thema


Kostenloser Newsletter