Kann man Pfingstrosen im Topf lassen?


Hallo, ich habe vor zwei Jahren eine Pfingstrose im Topf geschenkt bekommen. Im letzten Jahr blühte sie nicht und auch in diesem Jahr ist sie schön grün, aber ohne Knospen. Meine Frage: Blüht sie nicht, weil ich sie nicht in ein Beet eingepflanzt habe? Die Pfingstrose im Topf stammt aus einer Gärtnerei.
Ich lasse die Pflanze eigentlich das ganze in Ruhe und verrücke auch den Topf nicht. In diesem Jahr habe ich ihr ein wenig Kompost gegeben. Sie hat einen sonnigen Standplatz.
Was soll ich tun?
Vielen Dank für eure Antworten.

Archmani


Ich kenne Pfingstrosen nur so, dass sie im Garten eingepflanzt werden.
Und nach jeder Blüte sollten sie ziemlich weit zurückgeschnitten werden. Das mit dem Kompost kann man im Herbst machen.
Außerdem mögen die Pfingstrosen ungern einen Standortwechsel. Sie wollen ihr Leben lang dort stehenbleiben, wo sie ursprünglich eingesetzt wurden.
Wie das mit dem Überwintern im Topf ist, kann ich dir leider nicht sagen.

Ciao
Elisabeth


Hallo, und Willkommen, @Archmani!

Pfingstrosen gehören in' s Beet.- Und dürfen dort nicht zu tief eingepflanzt werden, sonst blühen sie auch nicht.- Dies als Ergänzung zu @Elisabeth' s hilfreichen Ausführungen.
Ich versuche ja schon seit Jahren, so allerhand im großen Kübel zu pflanzen, aber Alles klappt halt nicht.

Blumige Grüße...IsiLangmut :blumen:


Zitat (Elisabeth @ 29.05.2014 10:55:35)
Wie das mit dem Überwintern im Topf ist, kann ich dir leider nicht sagen.

Die Pfingstrose bleibt im Winter auch an ihrem Standort in der Erde .
In den ersten Jahren nach der Anpflanzung bilden sich erstmal die Wurzeln aus und dann wird die Pflanze
von Jahr zu Jahr größer .

Ich habe zur Vermehrung der Pflanzen nach 5 Jahren ein Drittel des Wurzelstocks abgestochen und ein Stückchen weiter wieder eingegraben ,wodurch fast sowas ,wie eine Pfingstrosen Hecke entstanden ist.

Als Kübelpflanze habe ich Pfingstrosen bisher nicht gekannt ,vielleicht ist es eine neue Züchtung .

@Pinguin21: ich habe die TE so verstanden, daß sie die Pfingstrose in dem Container belassen hat, in dem sie sie gekauft hatte.- Oder halt von dort umgepflanzt in einen Kübel.
Das mit der "Pfingstrosen-Hecke" finde ich interessant!



Kostenloser Newsletter