Fußball-WM 2014: Werden wir Weltmeister?


Hallo, zwar von Tamira angeregt und von mir jetzt umgesetzt:

Höchste Zeit, über unsere deutsche Mannschaft zu quasseln und über die bisher zwei Spiele.

Was sagt ihr zum heutigen Spiel?
Und wie habt ihr die bisherigen Spiele erlebt?
Wer wird euer Favorit (außer "unsere Jungs" natürlich).
Wollen wir ein kleines "Wettbüro" einrichten?

Und wollen wir Fußballbegeisterte uns zum nächsten Spiel fürs Achtelfinale hier treffen? Am 30.06. um 22.00 Uhr.

Wir können uns natürlich auch gerne in BBBB (Bernhards-Bier-und Bowling-Bar) treffen. Anmeldungen nehme ich ab sofort gerne entgegen. Eintritt kostenlos, für Getränke muß jeder selber sorgen. Bedingung: Gute Laune muß mitgebracht werden.

Lieben Gruß von er Kochmütze - auch Mützken gerufen.

Ich erhoffe mir ein gutes Feedback!


nein


Sille


Zitat (Sille @ 26.06.2014 23:32:50)
nein


Sille

Einfach so - nein . Warum? Keine Lust, oder hast du negative Erfahrungen gemacht? Schade Sille :( !

Aus aktuellem Anlass der neueste Stand:

Unser Gegner im Achtelfinale: überraschenderweise Algerien

Also: Am Montag 30.06. 22 Uhr Anpfiff D e u t s c h l a n d ----- A l g e r i e n

Das wird bestimmt ein spannendes Spiel werden, ich freu mich jetzt schon drauf!

Mützken


Ausgerechnet in dieser Bar? - Da bin ich einmal rein und sofort rücklwärts wieder raus. Ist halt nicht so mein Ding. :o
IN: Bleibt mehr Platz für die, die das mögen. ;)

Und bei Fußball allgemein - nun ja, ich kann nicht umhin, immer wieder an die Beschreibung zu denken:
Da laufen 20 erwachsene Männer hinter einem Ball her, und wenn sie ihn haben, treten sie ihn sofort wieder weg. Meistens. Tun sie es nicht, werden sie sogar getadelt. :sarkastisch:

Btw: wenn es wenigstens noch ein ästhetischer Anblick wäre... :heul:

Heute Abend habe ich, weil meine Tochter mit den Enkelinnen (8 und 10) zum sog, public viewing wollte, den Radiobericht in WDR2 leise im Hintergrund laufen lassen, und wenn der Kommentator lauter wurde, habe ich hingehört. :P Will doch bei den Kindern wenigstens mitreden können. :D

Und bevor ihr jetzt mit Bällen werft: :mussweg:


Dahlie, hier wird nicht mit Bällen geworfen :D .

Ich find das gut. Jeder hat seine Meinung , das ist doch das Salz in der Suppe! Wenn wir alle der gleichen Meinung wären, wie laaaangweilig!

Wär trotzdem schön, wenn du noch mal reinschaust, hier brauchst du nicht leise schalten, liest vielleicht etwas neues oder aktuelles und kannst "mitreden".

Bis denn - lb.Gr. Mützken


Zitat (Kochmütze @ 26.06.2014 23:57:57)
Aus aktuellem Anlass der neueste Stand:

Unser Gegner im Achtelfinale: überraschenderweise Algerien

Also: Am Montag 30.06. 22 Uhr Anpfiff D e u t s c h l a n d ----- A l g e r i e n

Das wird bestimmt ein spannendes Spiel werden, ich freu mich jetzt schon drauf!

Mützken

Ich auch. :)

Naja, ich denke mal, spätestens im Halbfinale ist Schluß für unsere Jungs.

Warum? Weil unser Adam-Cartwright-Verschnitt von Trainer die Burschen einfach partout nicht auf ihren angestammten Positionen spielen lassen will... :P

Gegen die erschreckend schwachen Portugiesen hat das ja noch ganz gut geklappt, aber gegen Ghana (schade, dass die raus sind) und die USA war von der mantraartig beschworenen, selbsternannten "Qualität" ja nü nich so viel zu sehen.

Wenn bei zugegeben inflationärem Ballbesitz das Runde nicht so rein wirklich in die Nähe des Eckigen will, fehlt es an halt doch irgendwo ein klein wenig an Talent oder Willen für höhere Weihen.

Aber andererseits: Je länger sie drin bleiben, desto mehr wird halt möglich... :ach:

Gönnen würde ich das den Jungs ganz klar! (Auch wenn mir bei unseren heutigen Spielern halt einfach die positiv Wahnsinnigen mit Ecken und Kanten fehlen.)


Für die die es mögen finde ich es Klasse sich in ner Gruppe zu treffen und gemeinsam dem Fußball-Hobby zu frönen.
Mein Ding ist es nicht. Ich guck mir zwar hinterher das eine oder andere Ergebnis aus Neugier an, aber das wars auch schon.

Auf die Gefahr hin Haue zu bekommen :wacko: Deutschland soll nicht Weltmeister werden. Warum? die sind mir hinterher zu überheblich B) nur deswegen. Als Deutsche an sich fände ichs ansonsten natürlich gut wenn das eigenen Land sone Leistung gebracht hat, aber.....


@ Kochmütze

finde ich prima, daß Du die Anregung von Tamira schnell in die Tat umgesetzt hast !

Tja meine Meinung zur WM ist im Prinzip keine.
Mein Bauch sagt mir, daß 'WIR' nicht Weltmeister werden sollten, aus bereits oben genannten Gründen.
Aber in's Halbfinale zu kommen, wenn die Leistung auch entsprechend ist, ist o.k.

Sollten die Jungs um Löwchen noch weiter kommen ist's auch in Ordnung.

Meine Meinung ist immer: möge der Bessere gewinnen, aber eine Portion Glück und Tagesform gehört nun mal auch dazu.

Schlimm finde ich den bissigen Suarez (oder wie der geschrieben wird). Das ist ja wohl kein profihaftes Verhalten und die Diskussion um Lahm ist lähmend und m.E. überflüssig wie ein Kropf.

Heute ist spielfreier Tag und das ist gut so, gell !?

Liebe Grüße :blumen:
taline.

P.S. alles Müller, oder was ?? :sarkastisch:
Ach ja, gestern tauchte auf einmal die Bemerkung von Klinsi auf, das die deutsche Mannschaft einen Tag länger Zeit zum 'relaxen' hatten..... :wacko: :blink:
lächerlich ja oder nein ? Das ist auch so'ne Frage, oder ?


Na, dann will ich doch jetzt auch mal schreiben :D
Das Spiel gestern war für mich ein Katastrophe.
Allerdings glaube ich, dass sie nur soviel getan haben, wie nötig (und bei dem Gegner gestern, war das nicht allzuviel), um Kräfte zu sparen.
Ich schließ mich Herr_ Maenne an mit der Aussage über die Positionen, aber leider hört Jogi nicht auf uns.

Ich denke schon, dass wir recht weit kommen können, denn ich habe bislang keine Mannschaft gesehen, die extrem überlegen war.
Brasilien hat im ersten Spiel m.M. nach nur mit Hilfe des SR gewonnen.

Aber es gehört halt auch ein wenig Glück dazu, es kommt sowieso wie es kommen soll.
Ich freue mich schon auf Montag und noch mehr, weil ich Dienstag erst um 10Uhr arbeiten muss :sarkastisch:


Wir werden nicht Weltmeister. :wub: Ich glaube,daß wir am Montag gegen Algerien verlieren. :heul: Überheblich finde ich unsere Jungs nun gar nicht.Da sind die Portugiesen(GsD sind die weg!)mit Ronaldo &Co schon schlimmer. :wub: :o


Zitat (Kochmütze @ 26.06.2014 23:12:17)

Und wie habt ihr die bisherigen Spiele erlebt?

Wir sitzen im Garten und hören die Spiele, die uns interessieren über Radio.
Das hat was von 1954 und ist unglaublich spannend und lustig dabei.


Rund um unseren Garten ist natürlich nachbarschaftliches Rudelgucken angesagt.
Es ist unglaublich witzig, den aufgeregten Radiomoderatur zuzuhören, während neben an die Fans "Tooor" "Jaaaa" " OHHHHHH" oder "NEEIIN!!!" brüllen.

Das Spiel am Montag werde ich mir nicht ansehen und auch nicht über Radio anhören. Es ist mir einfach zu spät. Um die Zeit liege ich meistens im Bett. Ich werde es schon merken, ob - mit dem Fenster zur Bundesstraße - Deutschland gewonnen hat. Entweder werde ich wachgehupt, dann haben wir gewonnen, oder ich kann durchschlafen, dann haben wir verloren.

Wir sind 5 Pärchen, gucken jedes Deutschlandspiel!
Mein Mann guckt ab 18 Uhr Spiele, die ihn interessieren.
Tippen immer, pro Tipp, Person, 5 €.
Ist schon ein stattliches Sümmchen zusammen gekommen.
Es hat noch niemand richtig getippt.
Gehen auch richtig mit, ah, oh, Spiel doch, da steht doch einer, aufregend!
Deutschland wird so kein Weltmeister, da müssen sie noch eine Schüppe drauflegen! So hätten sie es nicht verdient!
Der BESTE soll Weltmeister werden!
Vom Wetteinsatz gehen wir schön Essen :lol:


Zitat (Eifelgold @ 27.06.2014 13:36:57)
Wir sitzen im Garten und hören die Spiele, die uns interessieren über Radio.
Das hat was von 1954 und ist unglaublich spannend und lustig dabei.

So erging es mir, als ich - um evtl. mit den Enkelinnen darüber mitreden zu können - mir das im Radio (ziemlich leise als Hintergrund, wie gesagt) anhörte. Pure Nostalgie!

Dieses wie ein Schnellgewehr ratternde, sich fast wie atemlos anzuhörende Gekeuch.... Der arme Kerl musste sicher lernen, auch beim Einatmen zu reden, habe ich mir gedacht. Nur bei Tooor! hat er hörbar eingeatmet um das noch mal rauszubrüllen. :sarkastisch:

Aber damals war das so. Stimmt. :)

Ich schaute gestern kurz mal in´s Spiel rein, Deutschland : USA und bekam als erstes Bild den durchnässten Jogi Löw zu sehen.
Frisur nicht wie sonst sitzend (angeblich stand er mal Modell für viele Playmobil-Figuren B) ) sondern eher liegend :pfeifen: . Fand ich schön - mal das komplette Gesicht zu sehen und nicht nur ab oberer Augenlidfalte.
Kann sich sehen lassen. :zwinkern: :yes:

Megaleistung im Fußballsport soll honoriert werden, insofern bin ich gespannt auf die Mannschaften im Finale und werde es am Läppi verfolgen.
(Der Herr Müller in der deutschen Mannschaft ist gut platziert, der soll ma schön so weitermachen und den richtigen Winkel zum Ball und Tooooooor haben!)
Die vorhergehenden Spiele ;) :pfeifen: höre ich nebenbei im Radio oder per Nachbarschaftsfunk ;-)

Soviel zu meinem WM-Interesse......


das beste am gestrigen Spiel gegen die USA war in der Tat unser Bundestrainer im "wet shirt" :P

mein Favorit waren anfangs die Spanier aber die sind ja nun wieder daheim :rolleyes:


ich befürchte, dass eine der süd- oder mittelamerikanischen Mannschaften sich den Titel holen wird ... obwohl ich es dem deutschen Team von Herzen gönnen und mich wie verrückt freuen würde :blumen:


sorry :rolleyes:

Bearbeitet von Jeannie am 27.06.2014 22:18:10


Zitat (Agnetha @ 27.06.2014 20:58:55)
das beste am gestrigen Spiel gegen die USA war in der Tat....

...die Szene, in der der Schiri den Ami umgenietet hat. :P

oder sich die beiden selbst ausgeknockt haben :hihi:


joop,

'nen Schiri am Boden - noch nie sowas gesehen - mal was anderes :sarkastisch:

Und alle wie die begossenen Pudels - auch nicht schlecht !
Da konnte man auch mal sehen, daß Lövchen doch wie ein echter Kerl aussieht.

Habe mal so nebenbei die ZDF-Mediathek bemüht.
Da kann man zwischen 3 verschiedenen Kameraeinstellungen wechseln, interessant ein Spiel aus einer anderen Perspektive zu sehen, die - ich glaube Taktik-Einstellung hieß die Kamera hieß das Teil.
Aber cool war die 'Seitenansicht': Splittscreen :beide Trainer ziemlich groß, das Spiel auch in einem Fensterchen.
Aber die Gesichtsausdrücker von Jogi und Klinsi uuuihuuuihuuih :blink:
Dann am Besten den Fernseher leise stellen und das Radio dazu an.

Aber das eigentliche Spiel war so naja, fand ich.
Aber wie Müllermään die Kirsche reingesemmelt hat, war schon prima.
Ein Teufelskerl. Ob der doch irgendwie mit dem Gerd verwandt ist ???? Grübel...

Da brauchste nix mehr, auch kein 'Public Viewing' !

Liebe Grüße :blumen:
taline.

P.S. war mal wieder so richtig aus unwissender Frauensicht geschrieben, da von Fußball wenig Ahnung.


Ich denke nicht das Deutschland Weltmeister wird.



Möge die Bessere Mannschaft gewinnen.


uff, erstes k.o. Spiel ist vollbracht.

Mann oh Mann, war das spannend....

Liebe Grüße :blumen:
taline.

P.S. icke war für Chile, da eigentlich besser gespielt.

Bearbeitet von taline am 28.06.2014 21:11:40


Brasilien ist weiter! Schade, ich hätte es Chile auch gegönnt. Immer blöd im Elf Meter Schießen auszuscheiden :huh:


"Dann am Besten den Fernseher leise stellen und das Radio dazu an."

Das würde ich auch machen, wenn ich gucken wollte, als zusätzliches Highlight. Leider darf das Internet die Spiele nicht live übertragen "aus juristischen (sprich kommerziellen..) Gründen".

Aber in der Mediathek kann man also im Nachhinein was gucken? - So man möchte, natürlich. ;)
Das mit dem Schiri habe ich nicht mitbekommen; hatte das _Radio nur leise an. Dabei interessieren mich solche Sachen schon.


Interessantes am Rande: In NL verschenkt die Supermarktkette AH kleine Hamsterfigürchen- in Orange natürlich.
Jetzt kam eine Warnung der Sicherheitsbehörde (oder so ähnlich): Die sind nicht für kleine Kinder geeignet, denn es kann sich ein Etikett lösen; die Kleinen könnten sich daran verschlucken...

Zwei Herzen wohnen ach in meiner Brust. Irgend ein deutscher Dichter schrieb das mal.
Ausgeschieden in der Vorrunde : Kein Radio oder Fernsehton stört mehr beim Lokalbesuch.
Kleines Müller Siegtor im Finale wäre auch etwas Feines.
:ach:


Zitat (alter-techniker @ 28.06.2014 21:41:08)
Zwei Herzen wohnen ach in meiner Brust. Irgend ein deutscher Dichter schrieb das mal.

Nicht Herzen - Seelen. ;)

Zitat (Aschenbrödel @ 28.06.2014 21:08:03)
Brasilien ist weiter! Schade, ich hätte es Chile auch gegönnt. Immer blöd im Elf Meter Schießen auszuscheiden :huh:


Stimme ich dir voll und ganz zu Aschenbrödel. Ich hätte es auch den Chilenen gegönnt, das sie weiterkommen. Denn besser gespielt haben die Brasilianer auf keinen Fall. Aber so ist es halt - der Ball ist rund und auf ein neues.

Schau'n wir mal, wie das Spiel Columbien - Uruguai sich entwickelt. Auf ein neues! Hoffentlich nicht auch wieder Verlängerung und Elfmeter-Schießen.

Melde mich nach dem Spiel nochmal. Bis denn..... :punktpunktpunkt: :weissefahne: Werde mal bei Bernhard einen Fußball-Smiley beantragen.... :pfeifen:

Deutschlandfan


ganz ehrlich: verdient haben die Holländer das weiterkommen nicht... Robben legt es doch drauf an, gefoult zu werden, liegt ständig jammernd auf dem Boden und richtig gespielt haben die anfangs auch nicht. Mexico hat sich lange Zeit den Allerwertesten aufgerissen, hat gekämpft und alles gegeben...


Glück für Holland - Pech für Mexico. -_-


Die Holländer weiter dank Schwalbenkönig Robben... :angry:


jetzt weiss ich, weshalb man Robben auch Heuler nennt :pfeifen:


Wären die Niederländer raus,wären nicht mehr viel Europäer in Brasilien. Hätte es Mexico auch gegönnt, sie haben sich wirklich den A.... aufgerissen :o


der Brüller wars nicht, aber NL hatte in der 2. Hälfte mehr Torchancen
und mit viel Glück gewonnen


Zitat (Agnetha @ 29.06.2014 20:38:21)
jetzt weiss ich, weshalb man Robben auch Heuler nennt :pfeifen:

rofl rofl rofl

welche tiere schießen keine Tore? rofl


Zitat (Aschenbrödel @ 28.06.2014 21:08:03)
Brasilien ist weiter! Schade, ich hätte es Chile auch gegönnt. Immer blöd im Elf Meter Schießen auszuscheiden :huh:

Das ist OberOUT, dass Chile draußen ist.
Hab ja schon bei IN/OUT geschrieben, dass mein GöGa mit Chile verwandtschaftlich verbunden ist und wir somit Chile-Fans.

Haben so mitgezittert beim Elf-Meter-Schießen. :ph34r:

Und dann das Ende.
Zweimal an die Stange schießen (in der Verlängerung und beim Elfer) ist ja wirklich Pech. :labern:

:D Ich freu mich für Brasilien, der Torwart war super (zwei Elfer gehalten).

:( Schade, dass Mexico ausgeschieden ist... deren Torwart gefällt mir auch ;)

:D Heute Abend werde ich für Deutschland die Daumen drücken, allerdings wäre es ja ausgleichende Gerechtigkeit wenn Algerien gewinnen würde... ich sag nur Gijon :pfeifen: :sarkastisch:

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 30.06.2014 12:45:00


Zitat (VIVAESPAÑA @ 30.06.2014 12:44:28)
Schade, dass Mexico ausgeschieden ist... deren Torwart gefällt mir auch ;)

na wenn das keine Fan-Kriterien sind :D

Zitat (Binefant @ 29.06.2014 19:58:50)
ganz ehrlich: verdient haben die Holländer das weiterkommen nicht... Robben legt es doch drauf an, gefoult zu werden, liegt ständig jammernd auf dem Boden und richtig gespielt haben die anfangs auch nicht. Mexico hat sich lange Zeit den Allerwertesten aufgerissen, hat gekämpft und alles gegeben...

Ich habe auch gehofft, das Mexico es schafft, aber es hätte in der ersten Halbzeit schon einen Elfer für Holland geben müssen.
Der zweite war auch gerechtfertigt, wenn auch Robben grosse schquspielerische Talente bewiesen hat.
Auch Brasilien hat m.M. schon mehr als einmal Gluck gehabt, aber fur das Land ist es sicher erst mal gut so. Da beruhigen sich die Menschen die, durchaus zu Recht, gegen die WM waren/ sind, ein wenig.
Nicht auszudenken, wenn die rausgeflogen wären......
Und unsere Jungs haben, ausser gegen Portugal, auch noch nichts weltmeisterliches gezeigt.
Aber vielleicht haben sie sich ja nur fur die Finals geschont, wir werden es heute abend sehen :D

Tamora, ich sag ja nicht, dass der Elfer nicht gerechtfertigt war. Aber Robben liegt doch alle naselang auf derselbigen im Strafraum und reklamiert ein Foulspiel, auch wenn gar nix war (auch wenn er bei den Bayern spielt). Für's schauspielern würde der von mir eine 1+ mit Sternchen bekommen. Aber ansonsten mag ich die Heulboje einfach nicht - auch wenn er zugegebenermaßen ganz gut Fußball spielen kann.


Zitat (VIVAESPAÑA @ 30.06.2014 12:44:28)
:( Schade, dass Mexico ausgeschieden ist... deren Torwart gefällt mir auch ;)


:daumenhoch:

Bin mal gespannt, wie das Spiel unserer Nationalmannschaft heute abend ausgeht.
Dazu müsste die deutsche Mannschaft aber überzeugender auftreten. Bei dem Spiel gegen Portugal hat sie mir sehr gut gefallen, danach hatten sie eher Dusel..

Ob Khedira, Boateng, Özil und auch Podolski bei der Nationalhymne weiterhin nicht mitsingen?

Es gibt übrigens schon länger ein WM-Forum auf Frag-Mutti:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=35243&st=380

Nun ja, doppelt hält besser.. :)


Nüja... Eigentlich müsste es bei uns ja langsam Sommer werden... So tief, wie die Schwalben aus Holland derzeit fliegen...

Wobei: Läßt man Robben kurz vor dem Tor machen, ist das Ding drin. Kommt man ihm zu Nahe, spielt er halt Schildkröte... Ignorieren kann man ihn beim besten Willen nicht...
Der Erfolg gibt ihm irgendwo recht...
Und bei dem Gehalt ist man letztendlich nicht auf Sympathiepreise angewiesen... :ach:

Costa Rica hat gestern gezeigt, wie man sich mit Herzblut und "Eiern" allein durchkämpfen kann. Was vor allem der Campell (?) an handfester Prügel eingesteckt und ignoriert hat, ist jeden Friedensnobelpreis dieser Welt wert.
Die dürfen gerne soweit wie irgend möglich kommen!!!

Wobei die Griechen ganz bestimmt nicht schlecht waren... Aber im direkten Vergleich zu der 4-Millionen-Nation Costa Rica und deren Team sind meine Sympathien ganz klar bei den vermeindlich "Kleineren"...
(Mein Lieblingsgrieche um die Ecke möge mir verzeihen und nicht die Preise verdoppeln... :D )

Heute? Nigeria vor! Algerien bitte nicht!!!

"Unsere"? Schön wäre es schon... Zutrauen tue ich es den Jungs auch... Aber ich sähe es jetzt nicht als zwingende Pflicht...

Und würde mich umso mehr (mit den Jungs) freuen!

Aber wenn es halt nicht reicht, geht die Welt auch nicht unter!!!


Zitat (schnuffelchen @ 30.06.2014 14:56:02)
Ob Khedira, Boateng, Özil und auch Podolski bei der Nationalhymne weiterhin nicht mitsingen?

Schon mal aufgefallen, dass auch bei anderen Mannschaften nicht alle Spieller mitsingen? ;)

Schließlich sollen die gutbezahlten Herren zeigen, dass sie gut Fußball spielen können und nicht ihre Sangeskünste zum Besten geben.

tante ju, die sich heute mal in grün/weiß gekleidet vor die Flimmerkiste setzen wird. :P

Zitat (Binefant @ 30.06.2014 13:42:00)
Tamora, ich sag ja nicht, dass der Elfer nicht gerechtfertigt war. Aber Robben liegt doch alle naselang auf derselbigen im Strafraum und reklamiert ein Foulspiel, auch wenn gar nix war (auch wenn er bei den Bayern spielt). Für's schauspielern würde der von mir eine 1+ mit Sternchen bekommen. Aber ansonsten mag ich die Heulboje einfach nicht - auch wenn er zugegebenermaßen ganz gut Fußball spielen kann.

Hast ja Recht.... hilft aber nix,:der Erfolg hat ihm mal:wieder Rechz5 gegeben....
Wie gesagt,:gegönnt hab ichs denen auch nicht.... :pfeifen:

Von seinen Schwalben mal abgesehen muss man aber Arjen Robben eines lassen: Er ist ein super Fußballspieler, und wenn er einmal losrennt und sein Tor schießt, ist er kaum einzuholen.

@ tante ju: Gerade wenn die Herren gut bezahlt werden (Deine Worte), vergeben sie sich auch nichts, bei der Hymne mal mitzusingen - das gehört sich nunmal so...


Zitat (tante ju @ 30.06.2014 15:40:34)
Schon mal aufgefallen, dass auch bei anderen Mannschaften nicht alle Spieller mitsingen? ;)

:sarkastisch: und manche Nationalhymnen haben gar keinen Text, zB: die spanische.

rofl die besten Robben-Montagen einfach anklicken.

Zitat (schnuffelchen @ 30.06.2014 16:08:50)
@ tante ju: Gerade wenn die Herren gut bezahlt werden (Deine Worte), vergeben sie sich auch nichts, bei der Hymne mal mitzusingen - das gehört sich nunmal so...

Ich wiederhole mich zwar ungern:

ABER die Spieler werden fürs Fußball spielen bezahlt und nicht für ihren Gesang.so man denn überhaupt den Text kennt, bzw. mit seinen Gwesangskünsten nicht die Mitspieler erschrecken möchte

Was hat übrigens die Bezahlung (ob gut oder schlecht) mit dem Singen der Nationalhymne zu tun? :pfeifen:


Danke Viva für die Robben-Montagen. :blumen:

Bearbeitet von tante ju am 30.06.2014 16:46:56


Kostenloser Newsletter