Meine Waschmaschine Stinkt


Hi seid einiger Zeit müffelt meine Waschmaschine und ich weiss nicht was ich noch machen soll! Hab schon alles sauber gemacht auch die Maschine mit Reiniger laufen lassen aber nichts hilft! Was kann ich noch machen?


Lies doch mal hier bei FM die entsprechenden threads durch....

Natürlich im "passenden" Kapitel: Waschen, Bügeln & Trocknen.
Nicht jedes Problem ist neu.

Bearbeitet von dahlie am 01.07.2014 13:57:16


Sind oft Bakterien in Kalkkrusten, weil die selten abgetötet werden.
Heutzutage wäscht man ja meist bei 40 Grad.
Genau richtig für Bakterien. Finden die toll.
Tipp: Reiniger (löst Kalk und Nährboden und schafft saures Milieu) rein (auch schon oben ins Waschmittelfach und die Weichspülerkammer!) und bei 95 Grad das lange Einweihprogramm laufen lassen.
Eventuell wiederholen.
Wenn das die Stinker nicht vertreibt, Techniker holen und ggf Gummimanschetten tauschen lassen.


Zitat (KatievonOlendrp @ 10.07.2014 16:55:40)
Sind oft Bakterien in Kalkkrusten, weil die selten abgetötet werden.
Heutzutage wäscht man ja meist bei 40 Grad.
Genau richtig für Bakterien. Finden die toll.
Tipp: Reiniger (löst Kalk und Nährboden und schafft saures Milieu) rein (auch schon oben ins Waschmittelfach und die Weichspülerkammer!) und bei 95 Grad das lange Einweihprogramm laufen lassen.
Eventuell wiederholen.
Wenn das die Stinker nicht vertreibt, Techniker holen und ggf Gummimanschetten tauschen lassen.

Seit wann hat denn eine Waschmaschine ein "Einweichprogramm", welches bei 95 ° läuft??? Das wäre mir neu.

Du meinst wohl das Kochwäscheprogramm bei 95 °. Oder stehe ich grad auf dem Schlauch?

Hallo, man sollte die Waschmaschine immer einmal in der Woche, ohne Wäsche, nur mit Waschpulver auf 95 Grad durchlaufen lassen. Wenn man das regelmäßig macht, stinkt diese nicht mehr. Garantiert. :o


sorry, wenn ich jetzt etwas direkt werde, aber einmal die Woche ist Blödsinn... es reicht, wenn man das alle paar Wochen/Monate macht, zumal man doch immer auch mal Kochwäsche hat (sei es 60 oder 95 Grad). Es reicht halt nicht, die Maschine immer nur bei 30/40 Grad laufen zu lassen, das ist der ideale Nährboden für Keime/Bakterien und eben den Muff...

Aber hier bei FM gibt es schon zig Threads zu muffiger Wäsche oder muffigen Waschmaschinen, einfach mal oben in der Suche eingeben und stöbern, dann erledigen sich eigentlich die Fragen von selbst... wenn nicht, einfach an ein altes Thema dranhängen und fragen, dann wird zum einen geholfen und die Tipps sammeln sich irgendwann mal in nur noch ein paar Themen und nicht in hundertdrölfzig verschiedenen :P


Zitat (dahlie @ 01.07.2014 13:55:20)
Lies doch mal hier bei FM die entsprechenden threads durch....

Natürlich im "passenden" Kapitel: Waschen, Bügeln & Trocknen.
Nicht jedes Problem ist neu.

SAch isch doch....

Zitat (Binefant @ 11.07.2014 11:45:05)
sorry, wenn ich jetzt etwas direkt werde, aber einmal die Woche ist Blödsinn...

Da stimme ich Dir vollkommen zu.

Ich hab meine Bauknecht Nun seit Anfang 2011. Ist meine erste eigene Waschmaschine.

Ich lasse die Luke IMMER zur Zirkulation offen, weil ich es von meinen Eltern Nie anders kannte, und nach dem Waschen 24 Stunden WEIT offen. Die hat noch Nie nach Gammel gerochen! Und ich wasche mit 40°, selten mit 30° und noch seltener mit 60°.


Oftmals haben diese Waschmaschinen doch dieses Flusensieb ganz unten, welches man herausschrauben muss. Da sammeln sich nunmal auch Fusseln und Haare. Wenn zu zu voll wird, kann dadrin ein recht lebhaftes Mikro-Leben entstehen und auch modriger Geruch. Hast du dieses Sieb evtl. schonmal herausgenommen?


Schade, daß man nicht erfährt, ob einer der Tips geholfen hat ... bzw. ob es eine andere Lösung gab.

... vielleicht sollte man auch erst gar keine dreckige Wäsche in die WaMa stecken :sarkastisch:

Bearbeitet von Vava am 24.07.2014 00:37:16


Zitat (Vava @ 24.07.2014 00:36:27)
Schade, daß man nicht erfährt, ob einer der Tips geholfen hat ... bzw. ob es eine andere Lösung gab.

... vielleicht sollte man auch erst gar keine dreckige Wäsche in die WaMa stecken :sarkastisch:

Hier schwirren oftmals Eintagsfliegen herum, die ein Thema aufbringen und auf Nimmerwiedersehen verschwinden oder mit neuen Nick auftauchen um ein neues Thema aufzustellen.
Spaß an der Freude kann man das auch nennen.

Zitat (Vava @ 24.07.2014 00:36:27)
Schade, daß man nicht erfährt, ob einer der Tips geholfen hat ... bzw. ob es eine andere Lösung gab.

... vielleicht sollte man auch erst gar keine dreckige Wäsche in die WaMa stecken  :sarkastisch:

Willkommen bei FM! :blumen:

Ich denke, bei uns bist du genau richtig. rofl
Auf DIE Idee bin ich noch nicht gekommen.

Und da das Wasser ja die Ursache ist, dass Glibber und so sich entwickeln kann, wodurch oft dieser Gestank entsteht, sollte man das auch lieber weglassen, was meinst du? :pfeifen:

Bearbeitet von dahlie am 24.07.2014 09:45:55

Zitat (SAHARA @ 24.07.2014 05:37:14)
Hier schwirren oftmals Eintagsfliegen herum, ....
Spaß an der Freude kann man das auch nennen.
Ja - prima wenn Eintagsfliegen im Vorbeiflug auch noch Freude hervorbringen, dann ist der Spaß auch auf unserer Seite :)

Zitat (dahlie @ 24.07.2014 09:45:26)
Willkommen bei FM! :blumen:

Ich denke, bei uns bist du genau richtig. rofl
Dank Dir dahlie :)
... und mit dem Wasser liegst Du ganz richtig ... und bringst mich auf die Idee es mal mit pulverisiertem Trockeneis zu versuchen :augenzwinkern:

liebe Grüße ~ Vava


Kostenloser Newsletter