mein TVbild ist verpixelt, was kann ich machen?

Neues Thema

mein TV (Toshiba 40RL938G) habe ich an eine Zimmerantenne angeschloßen, doch leider ist das Bild manchmal verpixelt. Habe mir jetzt schon eine stärkere antenne gekauft aber trotzdem tritt das Problem manchmal auf. Was kann ich dagegen tun?


Hallo,Ralf1311!Willkommen im Forum! :blumen:

Hast du denn keinen Kabelanschluß?Den du mit einem runden Kabelanschlußkabel an die Kabelsteckdose anschließen kannst?(Sorry,aber ich kann es nicht anders nennen)Dann würde das Bild auch besser sein.Oder es liegt am Fernseher,was ich aber nicht glaube(hab deinen Fernseher mal gegoogelt). :trösten:
Mein ersten Fernseher,einen tragbaren,hatte ich auch mit Zimmerantenne,und das Bild war oft echt schlecht. :trösten: :trösten:


Also, ich muß das nun erstmal loswerden: habe gelesen "mein TVbild ist verpippelt.... :rolleyes: ; Jesses, war doch arg heiß Heute :sabber: .

Frage an @Ralf 1311: gibt es keine Antennenbuchse, oder Satellitenantenne?- Kabelanschluß hat man ja noch nicht überall.

P.S.: und immer schön höflich bleiben...Willkommen bei FM!
Schöne Grüße...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 03.07.2014 20:31:13


Zitat (Ralf1311 @ 03.07.2014 15:37:01)
Was kann ich dagegen tun?

Ich benutze auch eine Zimmerantenne (Kabel gibt es im Haus nicht und die Kosten für den Sat-Receiver wollte ich mir ersparen) und kenne das Problem.
Bei mir hilft es nur, ab und zu im trial-and-error-Verfahren die Antenne (ganz sachte) neu zu justieren.

Wenn jemand aber eine bessere Idee hat, würde ich gerne davon profitieren. ;)

Ein Sat-Reciever kostet doch heute wirklich nicht mehr die Welt!!! Schon ab etwa 30,-- € kann man die Teile im Elektronic-Markt erwerben! Es sei denn, Du hast keine Schüssel, dann mußt Du diese natürlich auch noch anschaffen. Wohnst Du in einem Mietshaus, könnte es sein, daß sich bereits für alle Mietparteien eine Schüssel auf dem Dach befindet. Dann zahlst Du sehr wahrscheinlich bereits mit Deinen Nebenkosten den Nutzungsanteil für die Schüssel!

Erkundige Dich mal bei Deinem Vermieter/der Hausverwaltung danach.

Wenn dem so sein sollte, würde ich an Deiner Stelle in jedem Fall in den Geldbeutel greifen und mir einen Reciever kaufen! Dann ist das Fernsehbild bestimmt um einiges besser. Wenn es allerdings aus Kübeln regnen sollte oder im Winter schneit es wie der Teufel, dann kann es durchaus sein, daß das Fernsehbild trotzdem zeitweise "verpixelt" aussieht. Das hört aber wieder auf, wenn Schneefall bzw. Wolkenbruch aufhören.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter