Messingmörser mit Rostflecken innen reinigen: Alter Messingmörser Innenboden rostig


Der Mörser ist innen am Boden rostig und stellenweise grün angelaufen. Gibt es ein Brutal-Reinigungsmittel und wie bekomme ich außen wieder Glanz auf das gute Stück? :(

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich bin mir gerade nicht 100 % sicher wie es sich mit Messing und Alu verhält. Aber du könntest den Trick versuchen mit dem man auch Silberschmuck blank bekommt. Einfach den Mörser mit etwas Alufolie in warmes Salzwasser stellen. Wenns gut läuft ist der Mörser wieder blank und die Alufolie schwarz.

Alternativ gibt es Metallpolierpasten, Aldi Süd hat sie glaube ich noch rumstehen. Das erfordert dann aber etwas Muskeleinsatz.

Gruß
Lotte

War diese Antwort hilfreich?

Da stimmt was nicht, denn Messing kann nicht rosten. Nur anlaufen bzw. Grünspan ansetzen. Denn Rost ist eine chemische Verbindung zwischen Sauerstoff und Eisen. Und in Messing ist zwar eine Menge drin, aber kein Eisen. Messing ist eine Legierung aus Kupfer und Zink, mit verschiedenen Legierungselementen.

Also wäre ich etwas vorsichtig mit der Anwendung von solchen Tips.

Evtl. mal mit feinem Schmirgelpapier die Stelle bearbeiten.


Gruß

Highlander

War diese Antwort hilfreich?

Bei FM gab es mal diesen Tipp: https://www.frag-mutti.de/messing-putzen-a990/

War diese Antwort hilfreich?

Mit Salmiakgeist (NH3 gelöst in Wasser ;)) kannst du die schwerlösliche grüne Kupferverbindung in eine wasserlösliche Verbindung überführen und so auswaschbar machen.

Wenn die Messingoberfläche wieder glänzend werden soll ist mechanisches Nachpolieren angesagt.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!