DDR-Gewürze


HILFE! Ich habe ein Gurkenrezept aus DDR-Zeiten. Darin steht: 1 Päckchen Senfkörner und 1,5 Päckchen Pfefferkörner. Wer kann mir sagen, wieviel Gramm in den Päckchen waren?


Hilfreichste Antwort

Bei Senfkörnern: 100g

gefunden bei http://www.youtube.com/watch?v=gxSE83nabi8


Ich hatte mal welche, die waren mit 80g ausgeschildet, war aber meiner Meinung nach, um einiges weniger drin


Bei Senfkörnern: 100g

gefunden bei http://www.youtube.com/watch?v=gxSE83nabi8


Ich liebe solche Rezepte <_<

Ich hab ein Backbuch von Dr. Oetker, da steht immer nur drinnen 1 Päckchen soundso, 2 Packungen von dem etc.
Nur verwende ich fast keine Produkte von denen, weil ich immer Bio Backzutaten kaufe. Also muss ich immer im Internet nachschauen, abwiegen, den Vermerk zu den Rezepten dazu etc.
Echt mühsam, aber die Kuchen, Torten etc. sind so lecker. :sabber:

Sorry, war ein bisschen OT. -_-


Sehr witzig,

Ich habe auch noch einige Gewürzpäckchen aus der Zeit und kann die obigen Angaben bestätigen.
Damals hatten wir noch keine Probleme, lach.

Grüsse, Tanja B)


Zitat (Lanai @ 22.07.2014 09:02:56)
HILFE! Ich habe ein Gurkenrezept aus DDR-Zeiten. Darin steht: 1 Päckchen Senfkörner und 1,5 Päckchen Pfefferkörner. Wer kann mir sagen, wieviel Gramm in den Päckchen waren?

Hat man in der ehemaligen die Gurken anders zubereitet als im Wessiland? Stirnrunzel

Zitat (Tanja_M @ 22.07.2014 12:24:53)
Sehr witzig,

Ich habe auch noch einige Gewürzpäckchen aus der Zeit und kann die obigen Angaben bestätigen.
Damals hatten wir noch keine Probleme, lach.

Grüsse, Tanja B)

Wie...und heute gibt es Probleme? lach auch

Zitat (SAHARA @ 22.07.2014 13:21:16)
Hat man in der ehemaligen die Gurken anders zubereitet als im Wessiland? Stirnrunzel

...aber HALLO...liebe Sahara :P

Zitat (Tanja_M @ 22.07.2014 12:24:53)
Sehr witzig,

Ich habe auch noch einige Gewürzpäckchen aus der Zeit und kann die obigen Angaben bestätigen.
Damals hatten wir noch keine Probleme, lach.

Grüsse, Tanja  B)

Also Senfkörner: 100g und Pfefferkörner 80g? Das ist ganz schön viel Pfeffer, 120g, ein ganz schöner Berg. Scheint mir bissel viel... kannst du noch mal auf deine alten Gewürzpäckchen schauen?

Zitat (GEMINI-22 @ 22.07.2014 13:25:49)
...aber HALLO...liebe Sahara :P

Na dann mal los.
Mach mich schlau. :sabber: :lol:

Zitat (SAHARA @ 22.07.2014 13:21:16)
Hat man in der ehemaligen die Gurken anders zubereitet als im Wessiland? Stirnrunzel

:keineahnung:

Verschiedene Rezepte Gurken einzumachen gibt es schon ;)

Gurken einmachen

Ich belass es lieber beim Einkochen von Marmelade, am Sonntag Kirschen, Jostabeeren und Erdbeeren.


Jede Region hat so ihre eigenen Rezepte, das war damals so und ist heute auch noch so denk ich. Hinzu kommt das die regionalen Rezepte oft von Familie zu Familie verfeinert werden....

Ja und zu DDR Zeiten gabs halt zum einwecken, egal was, nicht so viel künstliches Zeugs wie heute, hatten ja auch weniger, aber is keiner verhungert und war immer lecker.

Das selbe sagen dann unsere Kinder und Enkel, weeste noch damals wie wir das gemacht haben...... B) ;)


Zitat (lassie @ 23.07.2014 13:18:10)
:keineahnung:

Verschiedene Rezepte Gurken einzumachen gibt es schon ;)

Gurken einmachen

Genau. Es gibt so viele Gurken(einmach)rezepte. Da würde ich mir das passende einfach raussuchen. -_-


Kostenloser Newsletter