Nach Waschen Stickerei an Lieblingsjacke kaputt


Hallo,
bei mir ist gerade eine absolute Katastrophe passiert! Ó.ò
Ich bin Haushaltsneuling und habe gerade meine absolut geliebte Baumwolljacke bei 40°C Buntwäsche gewaschen. Sie musste einfach dringend mal gewaschen werden.
Sie hat einige wirklich zauberhafte Tulpenstickereien, die nach dem Waschen teilweise aufgefranst sind und sich zusammen gezogen haben. X'O
Ich bin natürlich völlig verzweifelt und frage mich, wie ich diese Stickereien retten kann, da wohl keiner mit losen Fäden auf dem Hintern (da sitzen die Stickereien) rum rennen möchte. Es hängen einfach auch so viele Erinnerungen an der Jacke, weswegen ich sie retten möchte.
Könnt ihr mir schreiben, wie ich sie retten kann? Und wie sollte ich sie in Zukunft waschen?
LG die völlig verzweifelte

lemasch


Hilfreichste Antwort

Moin Lemasch,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Also, das ist wirklich eine Katastrophe, da stimme ich Dir zu.

Was Du tun kannst: Bewaffne Dich mit einer Nagelschere oder einer ähnlich kleinen, scharfen Schere und schneide die Fransen vorsichtig ab. Das Zusammengezogene lässt sich vorsichtig im noch nassen bzw. feuchten oder schleudertrockenen Zustand wieder etwas auseinander ziehen. Aber bitte gaaanz vorsichtig und mit viel Gefühl, ehe Du noch die restlichen Stickerein versehentlich ruinierst. Wenn Du deutlichen Widerstand beim Ziehen spürst: Sofort loslassen. Immerhin ist nix verfärbt, dann wäre das Teil komplett hinüber und ein Fall für den Altkleider-Container. Think positive.

Künftiges Waschen: Lege Dir ein Wäschenetz zu. Das brauchst Du ohnehin, wenn Du Dessous waschen willst, damit sich eventuell vorhandene BH-Bügel sowie die Haken-Verschlüsse nicht in der Trommel verfangen und der Maschine den Garaus machen. Gibts in fast jedem Kaufhaus, in den 1-Euro-Läden und fallweise auch bei den einschlägig bekannten Discountern im Sonderaktions-Angebot für kleines Geld und in der Mehr-Stück-Packung.

Ach ja: Jacke auf links drehen. Das schont die Stickerei.

Künftiges Schleudern: Schau mal nach, wo bei Deiner Maschine der Knopf oder Drehschalter sitzt, mit dem Du die Schleudertouren runterdrücken kannst. 900 bis 1.000 Umdrehungen reichen vollkommen aus, auch wenn Deine Waschmaschine mehr kann. Wenn Du etwas niedriger - sprich langsamer - schleuderst, ist speziell Baumwolle auch nicht so arg zerknittert, wenn Du sie aus der Trommel ziehst ;)

Grüßle, viel Erfolg und lasse bitte gelegentlich mal lesen, ob und wie erfolgreich Du warst.

Egeria


Moin Lemasch,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Also, das ist wirklich eine Katastrophe, da stimme ich Dir zu.

Was Du tun kannst: Bewaffne Dich mit einer Nagelschere oder einer ähnlich kleinen, scharfen Schere und schneide die Fransen vorsichtig ab. Das Zusammengezogene lässt sich vorsichtig im noch nassen bzw. feuchten oder schleudertrockenen Zustand wieder etwas auseinander ziehen. Aber bitte gaaanz vorsichtig und mit viel Gefühl, ehe Du noch die restlichen Stickerein versehentlich ruinierst. Wenn Du deutlichen Widerstand beim Ziehen spürst: Sofort loslassen. Immerhin ist nix verfärbt, dann wäre das Teil komplett hinüber und ein Fall für den Altkleider-Container. Think positive.

Künftiges Waschen: Lege Dir ein Wäschenetz zu. Das brauchst Du ohnehin, wenn Du Dessous waschen willst, damit sich eventuell vorhandene BH-Bügel sowie die Haken-Verschlüsse nicht in der Trommel verfangen und der Maschine den Garaus machen. Gibts in fast jedem Kaufhaus, in den 1-Euro-Läden und fallweise auch bei den einschlägig bekannten Discountern im Sonderaktions-Angebot für kleines Geld und in der Mehr-Stück-Packung.

Ach ja: Jacke auf links drehen. Das schont die Stickerei.

Künftiges Schleudern: Schau mal nach, wo bei Deiner Maschine der Knopf oder Drehschalter sitzt, mit dem Du die Schleudertouren runterdrücken kannst. 900 bis 1.000 Umdrehungen reichen vollkommen aus, auch wenn Deine Waschmaschine mehr kann. Wenn Du etwas niedriger - sprich langsamer - schleuderst, ist speziell Baumwolle auch nicht so arg zerknittert, wenn Du sie aus der Trommel ziehst ;)

Grüßle, viel Erfolg und lasse bitte gelegentlich mal lesen, ob und wie erfolgreich Du warst.

Egeria


Vielen Dank für diesen Tipp! Ich werde es nachher sofort probieren.
LG
lemasch


Was steht denn auf dem Pflegeetikett, darf die Jacke bei 40 Grad gewaschen werden?



Kostenloser Newsletter