Ist Kaffee in den NL noch günsiger?


Guten Morgen,
wir fahren für ein paar Tage in die Niederlande und wollen dort auch einiges einkaufen. Wie bereits erwähnt, ist dort der Kaffee noch günstiger als in Deutschland?


Ups, habe gegoogelt. Kaffee und viele andere Lebensmittel sind dort günstiger.
Also hat sich erledigt. Trotzdem danke fürs lesen!


Aha, Fatzel fährt einkaufen.
Das mit dem billigerem Kaffee stimmt. Aber original-niederländische Kaffeesorten*) sind meistens schärfer/dunkler gebrannt als deutsche, also nicht so mild. Wer es mag... Wie das bei den deutschen Marken, in Grenzgebieten wohl angeboten, ist, weiß ich nicht.

*) Also z.B, Douwe Egberts, oder Hausmarken von Supermarktketten.

Meine sehr sparsame "schwäbische"Schwester, wohnhaft in Heilbronn, kauft sich daher lieber den etwas teureren deutschen Kaffee, obwohl Besuch aus NL ihr den anderen gerne mitbringen würde.

Bearbeitet von dahlie am 15.08.2014 15:03:21


Wir werden den NL-Kaffee mal probieren. Molkereiprodukte, Fleisch, Fisch, Nüsse etc. sollen dort auch günstiger sein. Na ja, mal sehen.
Wenn es sich nicht lohnen sollte, lassen wir das Einkaufen dort sein. Es bietet sich halt die Gelegenheit, wenn wir schon mal da sind.


Du musst halt vergleichen; billiger wie Sonderangebote in Deutschland wird es kaum sein. In den typischen Grenzstädten wirst Du auch die deutschen Marken finden. Wenn Du nach Venlo kommst, kann ich das hier empfehlen.
Viele Deutsche kaufen sich dort auch extra Getränke, um den Flaschenpfand zu vermeiden ;)

Bearbeitet von chris35 am 15.08.2014 19:46:48


Kaffee ist auf jeden Fall billiger, auch billiger als dt. Sonderangebote, im Grenzgebiet bekommst du die deutschen Marken, wird auch viel Werbung dafür gemacht.

Außerdem kaufe ich Käse, Süßigkeiten (Lakritz!!!!), manchmal ein ausgefallenes Kleidungsstück oder auch Nussmischungen (Noten) und den leckeren Pudding (Vla).

Unbedingt lohnend ist auch ein Besuch in einem der großen Gartencenter, interessante Züchtungen und viele bunte Deko-Ideen.

Bearbeitet von Fleur am 18.08.2014 09:28:34


Ja, Lakritze auf jeden Fall. Ich danke euch!


Hier an der Grenze gibt es einen Kaffee der "Costa" heißt. 500 g zu 1,99 €. Der schmeckt mir recht gut, aber anders doch als z.B. Melitta (meinen Lieblingskaffee), den es oft so für 2,40€ gibt.

Douwe Egberts mag ich nicht so gerne, die Röstung ist wirklich stark, geht geschmacklich beinahe in Richtung Espresso,


Zitat (Fleur @ 18.08.2014 14:32:38)
Douwe Egberts mag ich nicht so gerne, die Röstung ist wirklich stark, geht geschmacklich beinahe in Richtung Espresso,

So isses. Genau das meinte ich...

Ich nehme übrigens - off topic - am liebsten den fairtrade-bio, den es bei Lidl gibt. Anfangs wgen des "guten Gefühls", dann aber wegen des Geschmacks; auch wenn es inzwischen heißt, es werde auch bei fairtrade viel geschummelt.

Zitat (Fleur @ 18.08.2014 14:32:38)

Douwe Egberts mag ich nicht so gerne, die Röstung ist wirklich stark, geht geschmacklich beinahe in Richtung Espresso,

Hi, gar nicht gewusst das dieser Kaffee aus NL kommt, der wird nämlich bei uns auch gerne gekauft, natürlich für den Expresso :sabber:

Ja, was man bei FM alles lernt :lol:


Kostenloser Newsletter