Spülkasten mit flexibelen Rohr Toilette verbinden


Hallo,
kann ich mit einem flexibelen Schlauch den WC Spülkasten mit dem Toilettenbecken verbinden.
Zur Zeit sind weil bautechnisch nicht anderes möglich, mehrere Rohr bzw. Bögen ineinander gesteckt, leider wird das ganze nicht 100 % ig dicht.
Wenn das möglich ist, welchen Schlauch mit welchen Anschlussteilen muss ich verwenden.
Vielen Dank im voraus.
Gruss
oknil


Hatten wir mal als Übergangslösung. War 100% dicht.
Welcher Schlauch es war kann ich nicht mehr sagen. Es war so ein Universalset mit verschiedenen Zusatzteilen.
Die Gummidichtung für das Toilettenbecken und den Spülkasten haben wir beibehalten.


Wenn ich richtig gemessen habe, sollte der Durchmesser am WC 45mm, am Wasserkasten 50mm sein. So einen großen Beutel mit u.a. flexiblem Schlauch gibts für Abflüsse von Küchenspülen - kann sein, daß Du da was zusammenbasteln kannst, aber mit den Dichtungen könntest Du Probleme kriegen und das Wasser wird auch nicht so schön im Schwall da durchrauschen können.
Wenn es direkt am WC oder Spülkasten nicht ganz dicht ist: das Problem habe ich auch gerade. Das gewinkelte Rohr muss ganz genau passen und gerade in der Dichtung sitzen. Ich habe mir jetzt mit plastic-fermit geholfen: wie Knetgummi zu einer dünnen Wurst formen und hinter der Dichtung nochmal drüberkneten.. Am Spülkasten müsste eh noch so ein Plastik-Kragen drüber, am WC kann die Gummidichtung ziemlich tief reingeschoben werden, dann fällt die Knete nicht so auf.



Kostenloser Newsletter