e - bike geerbt


hallo, ich habe das e - bike meiner tante geschenkt bekommen da sie es aus altersgründen nicht mehr fahren kann. es ist soweit auch in ordnung nur fehlt leider der schlüssel um den akku zu entriegeln und herauszunehmen. weiß vielleicht jemand ob man so einen schlüssel irgendwie bekommen kann? es ist ein kynast e - bike. an kynast habe ich vor etwa 14 tagen geschrieben und bislang leider keine antwort bekommen. wäre schön wenn irgendjemand eine antwort weiß.
ich wünsche allen noch einen schönen tag :)


Ich würde es mal in einem Radladen versuchen, der solche e-Bikes verkauft, möglicherweise haben die einen besseren Kontakt zum Hersteller. Oder einfach mal bei der Kundenhotline des Herstellers anrufen?


So wie ich das sehe, gibt es Kynast als E-Bike-Hersteller nicht mehr. Ein VErsuch, den Hersteller zu kontaktieren, dürfte daher im Sande verlaufen. Eine passende Internetseite habe ich zumindest nicht gefunden.

Edit: Wie ich Wikipedia verstehe, gibt es spätestens seit 2006 nur noch die Stahlproduktion, keine sonstige Produktion von Fahrrädern, Rasenmähern etc.




Ich würde es in einem Pedelec Forum versuchen, Ansonsten mal jemand in einem Fahrradladen oder einfach allgemein handwerklich Begabeten ran lassen, die bekommen das Schloß sicher schnell genackt. Wichtig ist nur, dass der Akku danach irgendwie noch in der Halterung hält ;)


Je nachdem, wie alt das EBike schon ist, und wie lanhge es nicht mehr genutzt wurde, ist der Akku eh platt, und müsste ersetzt werden, sofern es überhaupt noch Ersatzakkus gibt. Die früheren EBikes von vor 10 Jahren und älter können mit den heutigen Modellen kaum mithalten, da gab es eine ungeheure Evolution.
Aber einen Versuch wert ist es allemal. :D

Bearbeitet von Bierle am 03.09.2014 17:55:06


Hallo und vielen Dank für die Antworten. Also der Akku funktioniert und läßt sich auch laden und ein Ersatzakku ist auch noch vorhanden. Daß es Kynast als Fahrradhersteller nicht mehr gibt hat mir inzwischen auch ein Verkäufer in einem Fahrradladen mitgeteilt - er war nicht sehr freundlich und meinte nur daß Kynasträder zum billigsten gehören was es auf dem Markt gibt und sie so etwas eh nicht verkaufen würden. Nun denn - ich werde es weiter versuchen und wenn ich gar niemanden finden sollte lasse ich das Schloss auswechseln. Jedenfalls hoffe ich daß das geht.
Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.


Hi,
hast du das E-Bike noch?
Ich würde es mit Ebay Kleinanzeigen versuchen - das geht doch mit (fast) allen. :P


Hallo, ja - das E - Bike habe ich noch. Meinst Du wirklich daß man bei Ebay - Kleinanzeigen den passenden Schlüssel bekommen kann? Die sind doch bestimmt so unterschiedlich wie Auto - oder sonstige Schlüssel. Oder?


Zitat (oldibutgoldy @ 12.11.2014 15:23:59)
Meinst Du wirklich daß man bei Ebay - Kleinanzeigen den passenden Schlüssel bekommen kann?

Ich glaube kaum, dass @EvaChristina84 die Frage überhaupt richtig gelesen hat - so wie sie hier durchs Forum fegt. :wacko:
Wahrscheinlich denkt sie, du willst das Bike verkaufen.

Das ist natürlich gut möglich :augenzwinkern:



Kostenloser Newsletter