Elefantenhaut in der Küche direkt auf Putz


Hallo und guten Morgen,
wir ziehen demnächst in ein Haus, wo die Eigentümer in der Küche direkt auf den Putz Elefantenhaut gestrichen haben. Mangels Zeit können wir die Küche erst später renovieren und da mir die Farbe nicht gefällt, würde ich die Elefantenhaut gerne überstreichen. Kann man das so einfach oder muss da vorher was anderes drauf? Und für später....wie bekomme ich die Haut mal komplett runter, ist wie gesagt, direkt auf Putz, ohne Tapete.


Hilfreichste Antwort

Wir haben die "Elefantenhaut" damals so übergepinselt, ging gut. Die von der Wand zu bekommen, wird wohl nur mit Spachtel und viel Muskelkraft gehen.

Aber ich würde auch - wie Binefant - vorgeschlagen hat, im Fachhandel oder beim Maler nachfragen.


Zitat (sheelchen55 @ 05.09.2014 08:43:59)
Hallo und guten Morgen,
wir ziehen demnächst in ein Haus, wo die Eigentümer in der Küche direkt auf den Putz Elefantenhaut gestrichen haben. Mangels Zeit können wir die Küche erst später renovieren und da mir die Farbe nicht gefällt, würde ich die Elefantenhaut gerne überstreichen. Kann man das so einfach oder muss da vorher was anderes drauf? Und für später....wie bekomme ich die Haut mal komplett runter, ist wie gesagt, direkt auf Putz, ohne Tapete.

Hallo zurück,

wie muss ich mir die "Elefantenhaut" vorstellen :o keine Ahnung wie so eine Küche aussieht, deswegen kann ich auch keinen Tipp geben...

Hallo und guten Morgen

Elefantenhaut ist wasserundurchlässig, du kannst sie mit jeder anderen Farbe überstreichen.Wenn du allerdings tapezieren möchtest (Rauhfaser etc) musst du erst grundieren, weil die Wand sonst zu glatt ist.


Also das ist so eine dünne, glänzende Schicht, die ist abwaschbar und leider direkt auf der Wand gestrichen. Wenn Tapete drunter wäre, könnte man später ja einfach die Tapete mitsamt der Haut entfernen. Für uns gehts aber erstmal jetzt um das Überstreichen, weil mir die Farbe nicht gefällt, das ist son lachsrosa und passt nicht zur blauen Küche.

LG


Hi Pilo,

ich hatte mal gelesen, dass man dann erst Dispersionsfarbe streichen muss und dann erst normale Farbe, stimmt das?
LG

Bearbeitet von sheelchen55 am 05.09.2014 10:05:06


Ich würde mich da mal bei einem Maler oder im Fachhandel erkundigen. Wenn die Elefantenhaut abwaschbar ist, wird vermutlich auch keine Farbe drauf halten, möglicherweise könnte es mit vorheriger Grundierung klappen.

Und wie Du die 'Haut' vom Putz runterbekommst... gute Frage, ich fürchte, da hilft nur abschleifen? Oder es gibt im Handel Lösungsmittel für diese Art von Anstrich?


Wir haben die "Elefantenhaut" damals so übergepinselt, ging gut. Die von der Wand zu bekommen, wird wohl nur mit Spachtel und viel Muskelkraft gehen.

Aber ich würde auch - wie Binefant - vorgeschlagen hat, im Fachhandel oder beim Maler nachfragen.


Wir werden erstmal an einer unsichtbaren Stelle drüberstreichen, wenn renoviert wird, wohl abschleifen, ich habs geahnt....örks... :wacko:

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten und ein schönes Wochenende

LG



Kostenloser Newsletter