rutschige Gehwegplatten


Hallo ihr alle, ich habe um mein Haus herum Gehwegplatten, die bei Nässe leider sehr rutschig werden. Was kann ich tun, um dieses abzuändern außer neue Platten verlegen? Und all zu teuer und aufwendig sollte es auch nicht sein. Ich sehe immer den Nutzen und den Effekt. Danke schon mal


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo und willkommen hier!

Ich befürchte, Du wirst keine andere Wahl haben, als die rutschigen Platten jetzt in der kommenden feuchten und winterlichen Jahreszeit entsprechend rutschsicher abzudecken, z. B. mit entsprechenden Gummimatten-/läufern!

Ich nehme mal an, daß die Gehwegplatten nicht mit der Rutschhemmungs-Oberfläche ausgestattet sind, welche für Außenplatten eigentlich zwingend notwendig ist. Du mußt bedenken, daß auch z. B. der Briefträger auf diesen Platten ausrutschen und sich verletzen könnte und dann wird die Versicherung die Bodenplatten entsprechend überprüfen und für den Außenbereich für nicht geeignet halten! Eine Schadensersatz- und/oder Schmerzensgeldzahlung könnte sodann von der Versicherung verweigert werden!

Die oben genannten Gummiläufer gibt es bei entsprechenden Herstellern, meist solche, die auch Kunststoffböden für den gewerblichen Bereich herstellen und vertreiben. Du solltest vielleicht mal danach googlen.

Meine Schwägerin hat auch mit Beginn des feuchten Wetters immer so einen Gummiläufer vor ihrer Außentreppe liegen, denn auch dort befinden sich leider nicht rutschsichere Platten und man könnte böse ausrutschen und sich verletzen ohne den Gummiläufer.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo, Jaroline,

was ist aus Deinen Gehwegplatten geworden? Hast Du Dich mal nach den empfohlenen Gummiläufern erkundigt?

Schreib mal, wie Du das Problem letztendlich loösen wirst, ohne die Platten auszuwechseln!

War diese Antwort hilfreich?

Hi, Jaroline,

ich frag gerade nochmal nach, was denn aus Deinen Gehwegplatten geworden ist, oder bist Du vielleicht schon auf den rutschigen Dingern gestürzt und hast jetzt ein Gipsbein :trösten: das täte mir aber furchtbar leid! :trösten:

War aber wohl offensichtlich doch nicht so wichtig und schwerwiegend, Dein Problemchen, oder?!

War diese Antwort hilfreich?

Bitte auch immer Grünspan von den Gehwegplatten entfernen, denn die werden sehr rutschig mit dem Zeugs drauf, wenn sie nass/feucht werden....... :)

Bearbeitet von Letrina am 20.09.2014 16:40:53

War diese Antwort hilfreich?

Jarolina57 dürfte auf ihren Gehwegplatten ausgerutscht sein, hat sich den Kopf angeschlagen :sternchen: und kann sich an FM, ihre Frage und an uns nicht mehr erinnern ;)


Unsere Platten haben wir mit dem Hochdruckreiniger von Moos sonstigem grünen Belag befreit, jetzt ruschen sie nicht mehr.

War diese Antwort hilfreich?

So wird es wohl sein, Marasu!

War diese Antwort hilfreich?

Aber sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt..... ;) ;)

War diese Antwort hilfreich?

Hallo und guten Tag,
Ich bin zufällig auf diese Diskussion gestoßen und möchte auf einen weiteren .... ***werbung weggerutscht. Lies bitte unsere nutzungsbedingungen.****

Bearbeitet von Cambria am 29.09.2014 14:51:51

War diese Antwort hilfreich?

Na, ist ja klar, hier hat sich wieder jemand angemeldet, um Werbung zu posten <_< .

Gut, dass die Mods auf Zack sind... :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

War sogar Eigenwerbung,glaube ich... :sarkastisch: :sarkastisch:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!