heißen Deckel der Cocotte auf plastikbrett gelegt


Hallo,
Ich habe den heißen Deckel meiner Cocotte auf ein Plastikbrett gelegt und beides ist verschmolzen :-((
Gibt es eine Möglichkeit, den Deckel wieder sauber vom Brett zu trennen?
Vielen Dank für einen Tipp!


Hallo,

ich musste erst mal googeln was Cocotte heißt :grinsen: na sauber wirst du das nicht auseinander bekommen :rolleyes: vielleicht noch mal erhitzen..?
Ich glaube aber nicht das die Teile unbeschädigt sein werden, so mit meine ich ab in die Tonne...

Verbuche es als Lehrgeld !


Ist der Topf aus Eisen oder aus Keramik? Eine Cocotte kann ja, glaube ich, aus beidem sein.

Meine Tipps, wenn sie aus Eisen ist:

1.) würde ich es mit Hebeln versuchen. Hast du einen alten Stechbeitel oder so was? Damit zwischen Brett und Deckel "Packan" suchen, notfalls reinhämmen und dann stemmen. Das Brett darf ja ruhig ganz kaputt gehen dabei, nehme ich an.

2.) Wenn das auch nichts nützt, würde ich Deckel und Brett auf einer Menge Backpapier in den Ofen stellen und erhitzen. Immer wieder nachschauen, das Plastik soll ja nicht schmelzen. Ich würde mich da gradmäßig langsam rantasten und mal mit 80 Grad oder so anfangen. Gut geschützt mit Grillhandschuhen immer mal wieder mal schauen, ob du das Brett abheben kannst. Vielleicht ist es am schlauesten, zu zweit zu arbeiten. Einer hält fest, einer zieht. Wenn du Glück hast, bleiben nur geringe Plastikrückstände zurück. Die kannst du z.B. mit einem Messerchen abkratzen und feinere Rückstände mit Stahlwolle entfernen. Viel Arbeit möglicherweise, aber wenn's ein guter Topf ist, lohnt es sich ja. Bei piefigem Metall ohne Beschichtung kann man ja nichts kaputtmachen. Den Ofen nach der Behandlung eine Weile auf Maximaltemperatur laufen lassen und gut lüften, ggf. wiederholen.

EDIT: Sorry, ich bin zuerst davon ausgegangen, dass der Topf, nicht der Deckel am Brett hängt :-)

Bearbeitet von donnawetta am 15.09.2014 09:31:17


Beides in den die kühltruhe legen. Das Metall müsste sich minimal zusammenziehen, währen das Plastik stabil bleibt. Mit etwas Glück löst sich die Verbindung So.



Kostenloser Newsletter