Flecken auf neu gelegten Fliesen


Habe neue Fliesen ins Bad bekommen, an den Wänden grosse weisse und auf dem Boden so geriffelte braune. Auf beiden ist eine Art Schleier oder Schmierfilm, der sich nicht wegputzen lässt. Ausser dem wurde mit etwas Hellem (evt. Fugenmasse ) gekleckert...auch diese Flecken verschwinden nicht...hab schon drei bis viermal alles geschrubt, aber keine Chance....weder mit Wasser pur noch mit Fit oder Scheuermilch....auch Putzschwamm und Bürste haben nicht geholfen :-( ....hat jemand eine Idee???? Bin für jeden Tipp dankbar!!!! Danke!

Bearbeitet von furyanna am 03.10.2014 22:04:00


Geh zum Fliesenfachmann. Da werden sie geholfen. :pfeifen:


Ich würde die Fliesenfirma zurückbeordern und das saubermachen lassen. Bei mir käme kein Handwerker aus der Wohnung, der seinen Dreck nicht selbst wieder wegmacht.


Der Handwerker, der die Dinger verlegt hat, muss dir sagen können, wie du es sauber bekommst.
Ich frag' mich nur, wieso hat der so'ne schmuddelige Arbeit hinterlassen? Der Fliesenleger hat bei uns damals einmal drübergewischt, um selber zu kontrollieren, ob alles ok ist und mir dann gesagt, WIE ich die Fliesen pflegen soll und gut war's :rolleyes:


Wenn es der Handwerker aus irgendeinem Grund nicht machen sollte: nimm Zementschleierentferner. Gibt's im Baumarkt beispielsweise von Mellerud. Oder bei Amazon, wenn's lieber online sein soll. Habe ich schon öfter empfohlen, sogar noch hier vor kurzem und auch gutes Feedback bekommen.


Zitat (HörAufDeinHerz @ 03.10.2014 22:55:55)
Wenn es der Handwerker aus irgendeinem Grund nicht machen sollte: nimm Zementschleierentferner. Gibt's im Baumarkt beispielsweise von Mellerud. Oder bei Amazon, wenn's lieber online sein soll. Habe ich schon öfter empfohlen, sogar noch hier vor kurzem und auch gutes Feedback bekommen.


Korrekt.
Genau solch eine Frage hatten wir kürzlich hier im Forum. :pfeifen:

Danke....werd ich versuchen....ist leider nicht das einzige Problem....eigentlich müsste alles nochmal neu gemacht werden.....der reinste Pfusch....aber das bestimmt anscheinend der Vermieter....ich Versuch Schadensbegrenzung zu betreiben :mellow:


Neee...leider nicht hier in der Umgebung...die Wohnungsgesellschaft bezahlt wohl schlecht und wartet immer bis zur 3.Mahnung....wenn hier jemand hört, um welches Objekt es geht, läuft nix mehr :huh:


Dann würde ich den Vermieter anhauen, der hat gefälligst dafür zu sorgen, dass 'seine' Handwerker ordentlich arbeiten ... :labern: .. oder ihm klarmachen, dass ich erst vollständige Miete zahle, wenn alles wieder in Ordnung gebracht worden ist...

Bearbeitet von Binefant am 03.10.2014 23:51:45


Zitat (Binefant @ 03.10.2014 23:50:56)
Dann würde ich den Vermieter anhauen, der hat gefälligst dafür zu sorgen, dass 'seine' Handwerker ordentlich arbeiten ... :labern: .. oder ihm klarmachen, dass ich erst vollständige Miete zahle, wenn alles wieder in Ordnung gebracht worden ist...

Genau so!! :daumenhoch: :daumenhoch:

Ich wäre auch sehr dafür den Vermieter zu kontaktieren.

So etwas geht doch nicht. :wallbash:

Mich würde das sehr aufregen... :labern:


Liebe Grüße
Nicole



Kostenloser Newsletter