Zu enge und kurze Synthetikstrickjacke erweitern?


Hallo ihr lieben,
Hab eine Synthetikstrickjacke bei ebay ersteigert, leider sind die Ärmel etwas zu kurz und auch etwas eng. Wie kann ich diese weiter machen ohne etwas zu schneiden?

Bearbeitet von Rocca159 am 04.10.2014 20:09:13


Hilfreichste Antwort

Danke, GEMINI für die Blumen. ;)


Willkommen hier, Rocca!
Hm. Da du nicht schneiden möchtest - würde ich auch nicht machen -, bleibt eigentlich nur, die Naht aufzutrennen, auch auf beiden Seiten ein paar cm von der Ärmelausschnittnaht.
Dann ein en farblich passenden oder gerade kontrastierenden Streifen*) dazwischen nähen. Es würde natürlich viel, viel schöner aussehen, wenn du das oben auf dem Ärmel machen würdest,aber das scheidet ja aus. Bündchen würde ich dann ganz neu und länger machen mit dem gleichen Material. Und vielleicht einen schmalen Streifen oben (da, wo du gerade nicht schneiden willst) als Zierde aufnähen.

Am Körper sitzt die Jacke richtig? - Sonst könntest du so einen Streifen ganz "durchziehen", nämlich in der ganzen Seitennaht und der Ärmelnaht... (Dann nicht die Ausschnittnaht auftrennen)
Evtl. am Körper nur 2 cm und in der Achsel dann auf z.B. 3 oder 4 cm erweitern.

Was auch wirken würde, du aber tunlichst unterlassen solltest: dieÄrmel bügeln und dabei etwas auseinanderziehen. Dann erreichst du zwar die gewünschte Weite und Länge, aber in 99 von 100 Fällen sieht es dann ziemlich labberig aus, sweil es nicht mehr elastisch ist. :(
Was anderes fällt mir im Augenblick nicht dazu ein.

*) entweder gestrickt oder z.B. aus passendem Stoff, wie Trikot. Muss ja nicht unbedingt synthetisch sein.


Hab noch etwas Geduld; wenn du Glück hast, schaut @gitti2810 noch vorbei. Sie hat oft ganz tolle Lösungen.

Bearbeitet von dahlie am 04.10.2014 20:54:57


Hallo,

vielleicht mit anstricken :P

warte mal bis unsere Strickfee @dahlie hier mitliest, sie hat bestimmt einen Tipp für dich :blumen:


Danke, GEMINI für die Blumen. ;)


Willkommen hier, Rocca!
Hm. Da du nicht schneiden möchtest - würde ich auch nicht machen -, bleibt eigentlich nur, die Naht aufzutrennen, auch auf beiden Seiten ein paar cm von der Ärmelausschnittnaht.
Dann ein en farblich passenden oder gerade kontrastierenden Streifen*) dazwischen nähen. Es würde natürlich viel, viel schöner aussehen, wenn du das oben auf dem Ärmel machen würdest,aber das scheidet ja aus. Bündchen würde ich dann ganz neu und länger machen mit dem gleichen Material. Und vielleicht einen schmalen Streifen oben (da, wo du gerade nicht schneiden willst) als Zierde aufnähen.

Am Körper sitzt die Jacke richtig? - Sonst könntest du so einen Streifen ganz "durchziehen", nämlich in der ganzen Seitennaht und der Ärmelnaht... (Dann nicht die Ausschnittnaht auftrennen)
Evtl. am Körper nur 2 cm und in der Achsel dann auf z.B. 3 oder 4 cm erweitern.

Was auch wirken würde, du aber tunlichst unterlassen solltest: dieÄrmel bügeln und dabei etwas auseinanderziehen. Dann erreichst du zwar die gewünschte Weite und Länge, aber in 99 von 100 Fällen sieht es dann ziemlich labberig aus, sweil es nicht mehr elastisch ist. :(
Was anderes fällt mir im Augenblick nicht dazu ein.

*) entweder gestrickt oder z.B. aus passendem Stoff, wie Trikot. Muss ja nicht unbedingt synthetisch sein.


Hab noch etwas Geduld; wenn du Glück hast, schaut @gitti2810 noch vorbei. Sie hat oft ganz tolle Lösungen.

Bearbeitet von dahlie am 04.10.2014 20:54:57


Zitat (Rocca159 @ 04.10.2014 20:08:18)
Hallo ihr lieben,
Hab eine Synthetikstrickjacke bei ebay ersteigert, leider sind die Ärmel etwas zu kurz und auch etwas eng. Wie kann ich diese weiter machen ohne etwas zu schneiden?

Ich würde den Fehlkauf wieder bei ebay einstellen und versuchen einen anderen Abnehmer zu finden. ^_^

Vielen Dank :) am Körper sitzt sie gut nur die Ärmel sind wie beschrieben nicht so gelungen :( werde mal dein Tipp ausprobieren, denn sie ist echt schick :D vielen Dank für alle Antworten :)



Kostenloser Newsletter