"Geheimtipps": von Urlaubern für Urlauber


Seit letztes Jahr haben wir Helgoland für uns entdeckt. Durch einen Anbieter vor Ort haben wir eine traumhafte Ferienwohnung bekommen, wo wir dieses Jahr wieder 14 Tage verbracht haben. Nächstes Jahr werden es sogar 3 Wochen!

Da mein Mann und ich nicht mehr so gut zu Fuß sind, haben wir über die Touristeninformation eine Tel.-Nr. für ein Taxi bekommen. Lebensmittel einkaufen, ist dort kein Problem. Aber die Getränke!
Auch da habe ich jetzt eine Tel.-Nr., wo uns die Getränke zur Wohnung gebracht werden. Man geht in verschiedenen Lokalitäten Essen, und findet ein Lieblingsrestaurant, was man empfehlen kann!

Es gibt bestimmt einige von Euch, die sich in eine Region verliebt haben, und dort jedes Jahr wieder hinfahren/fliegen.

Daher wäre es doch toll, hier Tipps zu geben, die in Reiseführern etc. nicht stehen!

Aber nicht erst auf Anfrage, sondern einfach so!

Vielleicht wird bei Euren Tipps auch die Neugier von Usern geweckt, dort auch einmal Urlaub zu machen!


Hier meine Tipps für Helgoland.

Auf "Helgoland-Traumurlaub.de" habe ich unsere Ferienwohnung gebucht.

Wir fahren mit dem Schiff von Cuxhaven aus. Anfang Januar kommt der neue Fahrplan der Fähren raus. Wer früh bucht, hat die Chance auf 10% Rabatt!

Wer mit dem Zug kommt, vom Bahnhof fährt ein Linienbus direkt zum Anleger.

Wer mit dem Auto kommt, bucht bei http://www.helgoland-garagen-cuxhaven.de/.
Pro Tag 3,50 Euro und einmalig 6,00 Euro. Man fährt zu der Garage, und wird dann zum Anleger mit dem Auto gefahren, und bei der Rückfahrt auch wieder abgeholt, und zur Garage gefahren.

Am Anleger von Helgoland steht immer ein Taxi. Für die Fahrt ins Oberland, mit Schlüssel abholen und zur Wohnung, nur 10 Euro bezahlt. Die Tel.-Nr. ist 04725/313. Dieses Taxiunternehmen holt sogar den Koffer von der Wohnung/Hotel ab und bringt ihn bis zum Anleger. Kosten 4Euro.

Getränkedienst ist Amandus Hamel. Die Getränke werden vor die Haustür gestellt. Braucht man Nachschub, einfach das Leergut vor die Haustür stellen. Tel.-Nr. ist 04725/81520.

Lokalitäten sind Alle zu empfehlen. Die leckersten Torten gibt es im Cafe Krebs im Oberland!

Wer länger dort Urlaub macht, für den Lohnt sich für den Fahrstuhl eine 10er Karte. Sie ist nicht Personengebunden. Und wenn nicht alle Fahrten genutzt wurden, die Karte gilt auch im nächsten Jahr!


Danke für Deine Tipps, Wollmaus. :) Ich liebe Helgoland und würde gerne mal länger dort Urlaub machen, anstatt immer nur für einen Tag. Wie sind denn die Preise für Ferienwohnungen? Gibt es günstige?

Bearbeitet von viertelvorsieben am 20.10.2014 20:04:56


Juhu, endlich findet mal jemand Helgoland für länger toll!

Ich kenne es von einem längeren Urlaub mit meinen Eltern her, damals übernachteten wir in der sehr schönen Jugendherberge.
Vor 2 jahren war ich wieder mal für 2 Wochen auf der Insel und hatte ein nettes Appartment. Ich liebe es, mit Robben zu schwimmen, roten Feuerstein zu suchen, die Vögel an den Felsen zu beobachten, Eiergrog zu trinken und..und....
Als nächstes ist Mal eine Fahrt im Winter(wohl erst im übernächsten) ab HH mit dem Halunder-Jet geplant. ich würde so gern mal die Robbenbabys erleben.

andere Lieblingsorte von mir: Bergen aan Zee /NL, Bad Breisig/Rhein, die Insel Texel, Rerik/Ostsee, Trient/It, die Inseln Sizilien und Sardinien, Linz am Rhein mit dem Erpeler Ley, Euregio-Region mit Aachen und Maastricht, Ahr-Rotweinwanderweg

Bearbeitet von Fleur am 20.10.2014 20:18:34


Wenn, würde ich auch mit dem Katamaran fahren, sonst dauert die Fahrt zu lange.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 20.10.2014 20:39:17


Leider fährt die Halunder nicht im Winter! Dann fährt nur noch die "Fair Lady" von Cuxhaven.

Im Sommer fahren wir auch mit der Halunder.


Zitat (viertelvorsieben @ 20.10.2014 20:00:31)
Danke für Deine Tipps, Wollmaus. :)  Ich liebe Helgoland und würde gerne mal länger dort Urlaub machen, anstatt immer nur für einen Tag. Wie sind denn die Preise für Ferienwohnungen? Gibt es günstige?

[IMG]http://www.bildercache.de/minibild/20141020-212424-959.jpg[/IMG]

Oben ganz rechts im letzten Haus ist im ersten Stock unsere Wohnung mit Balkon. Nennt sich Haus Fernblick. Wir bezahlen im Mai 70 Euro pro Tag, und ab Juni 85 Euro. Plus 50 Euro Endreinigung. Incl. sind Strom, Wasser und Heizung. Auch Bett- und Tischwäsche sind darin enthalten.

Schau mal auf die Seite "Helgoland.de" Dort kannst Du einen Katalog anfordern, wo sämtliche Anbieter drinstehen. Die Preise sind unterschiedlich, je nach dem, wo die Wohnungen sind.
Ich bin durch Zufall auf meinen Vermieter gestossen. Habe mir auf Google-earth Helgoland genauer angesehen, und bin auf das Symbol mit einem Koffer gestoßen. Dann die jeweilige Adresse eingegeben, und konnte so sehen, wo die Wohnung oder die Häuser lagen.
Wenn ich beim Vermieter den Schlüssel hole, buche ich gleich fürs nächste Jahr! :D Bei Schlüsselabgabe brauche ich nur noch den Mietvertrag unterschreiben. Spart Porto! :D

Ich meinte natürlich das Haus ganz links!!!! :rolleyes:

Bearbeitet von wollmaus am 20.10.2014 21:40:41

Zitat (wollmaus @ 20.10.2014 21:27:37)
Leider fährt die Halunder nicht im Winter! Dann fährt nur noch die "Fair Lady" von Cuxhaven.

Da muss ich mich doch mal schlau machen. :D

Zitat (Fleur @ 20.10.2014 20:10:39)
Juhu, endlich findet mal jemand Helgoland für länger toll!

Ich kenne es von einem längeren Urlaub mit meinen Eltern her, damals übernachteten wir in der sehr schönen Jugendherberge.
Vor 2 jahren war ich wieder mal für 2 Wochen auf der Insel und hatte ein nettes Appartment. Ich liebe es, mit Robben zu schwimmen, roten Feuerstein zu suchen, die Vögel an den Felsen zu beobachten, Eiergrog zu trinken und..und....
Als nächstes ist Mal eine Fahrt im Winter(wohl erst im übernächsten) ab HH mit dem Halunder-Jet geplant. ich würde so gern mal die Robbenbabys erleben.

andere Lieblingsorte von mir: Bergen aan Zee /NL, Bad Breisig/Rhein, die Insel Texel, Rerik/Ostsee, Trient/It, die Inseln Sizilien und Sardinien, Linz am Rhein mit dem Erpeler Ley, Euregio-Region mit Aachen und Maastricht, Ahr-Rotweinwanderweg

Da hast Du Recht! Für uns "Alten" ist sie zu unserer Urlaubsinsel geworden! Dieses Jahr hatte ich das Glück, den Lummensprung unter der Leitung vom Dr. Dierschke zu erleben! Er ist der Leiter der Vogelwarte. Und die Krönung war, das der Albatros, der sich nach Helgoland verirrt hatte, direkt vor unserer Nase gelandet ist!!!!
Anfang Dezember machen wir eine 3tägige Kohlfahrt nach Helgoland. Vielleicht habe ich das Glück, die ersten Robbenbabys zu sehen!!

Zitat (tante ju @ 20.10.2014 21:44:51)
Da muss ich mich doch mal schlau machen. :D

http://www.helgoline.de/fahrplan/nach-helg...ell-und-modern/

Guckst Du!!! Die fahren nur noch bis zum 2.11.2014!

Zitat (wollmaus @ 20.10.2014 21:49:58)
http://www.helgoline.de/fahrplan/nach-helg...ell-und-modern/

Guckst Du!!! Die fahren nur noch bis zum 2.11.2014!

Dann bringt mir das auch nichts, weil wir erst ab 2.11. in Norddeutschland sind. :(

Danke, Wollmaus. Werde mir den Katalog zuschicken lassen. :blumen:


Zitat (tante ju @ 20.10.2014 22:02:53)
Dann bringt mir das auch nichts, weil wir erst ab 2.11. in Norddeutschland sind. :(

Dann guck mal hier http://www.cassen-eils.de/ihre-faehre-nach-helgoland/ rein!!

Danke wollmaus :blumen:


Ich mag Cornwall sehr, auch Wales, irland und Schottland haben einen besonderen Charme. Der Nordwesten von Mallorca um Soller ist auch wirklich ein Geheimtipp, ganz anders als man sich ansonsten Mallorca so vorstellt.


Zitat (Minichen @ 01.11.2014 16:25:22)
Ich mag Cornwall sehr, auch Wales, irland und Schottland haben einen besonderen Charme. Der Nordwesten von Mallorca um Soller ist auch wirklich ein Geheimtipp, ganz anders als man sich ansonsten Mallorca so vorstellt.

Hast Du da Tipps, was man sich dort ansehen sollte?? Welche Orte sind besonders empfehlenswert? Welche Unterkünfte?

Ich bin absoluter Helgoland-Fan.
Unter werbung ist verreist findest du alle Infos, die du brauchst. Dort sind alle Links für die Anfahrtsmöglichkeiten, kannst direkt über den Link mit der Reederei buchen, du kannst dich erkundigen, wie das Wetter vor Ort ist über den Windfinder. Es fahren immer wieder keine Schiffe wegen Sturms, daher die spezielle und sehr günstige Storno-Versicherung, die du auch über diese Homepage buchen kannst.
Und selbstverständlich findest du viele schöne Ferienwohnungen zu einem günstigen Preis, alle sind super sauber und gepflegt. Da legt der Vermittler, Herr Walter Meyer, sehr viel wert darauf.
LG aus Bayern

Bearbeitet von Cambria am 19.12.2014 16:55:12


Südfrankreich, Languedoc

Im Grenzgebiet zu Spanien liegt die Stadt Banyls sur Mer. Kurz vor der Stadt geht es im Kreisverkehr zu einem Strand an der alten Dynamitfabrik. Der Strand liegt sehr versteckt, vom Parkplatz aus geht man durch einen Park mit vielen Bäumen. Der Strand selbst ist sehr sauber, es gibt Duschen und Toiletten und einen Picknick-Bereich. Von der Straße hört man aufgrund der Weitläufigkeit des Geländes nichts.
Der ganze Strand ist kostenlos, das Parken ist auch kostenlos, der Strand ist bewacht, es geht recht flach ins Mittelmeer hinein. Vor Ort gibt es auch ein Museum und ein Cafe.

Wichtig: Die Öffnungszeiten beachten, den Abends wird das gesamte Gelände mit einem großen massiven Tor abgeschlossen.

Wenn man hinter Banyls weiter Richtung spanische Grenze fährt, kommt nach vielen Serpentinen mit direktem Meeerblick ein Tunnel. Da dieser für Gefahrgut LKW gesperrt ist, gibt es eine Umleitung auf die alte Bergstraße mit praktisch gar keinem Verkehr und wunderschönen Ausblicken, wo man auch parken kann. Die Straße ist auch für Wohnmobile befahrbar.

Ach ja und in der Nähe von Banyls sur Mer gibt es eine Esssigmanufaktur. Schon mal in Essig eingelegte Kirschen probiert?

Gruß
Lotte



Kostenloser Newsletter