induktionsherd herzschrittmacher


verträgt sich Induktionsherd und Herzschrittmacher?


Da würde ich den Arzt und/oder Hersteller des Schrittmachers fragen und nicht ein allgemeines Forum.


Hähhh ??
Ich nix verstehen.... :wacko: :blink:
Warum sollte es da Probleme geben oder willst Du auf dem Herd schlafen.....

Ansonsten: Arzt fragen, googeln.

Hier gibt es für solche exotischen Fragen kaum Experten.

Bearbeitet von taline am 31.10.2014 13:12:45


Bei Induktionsherden ist es zudem wichtig, sich anhand der Bedienungsanleitung zu vergewissern, ob die Benutzung des jeweiligen Induktionsherdes für Herzschrittmacher-Träger grundsätzlich gestattet ist bzw. ob vom Hersteller zusätzliche Hinweise für Schrittmacher-Träger gegeben werden. (@herzstiftung.de)
Und ein gewisser Abstand sollte dann trotzdem noch eingehalten werden.


@Hausen,
nach Rumburaks Empfehlung habe

ich eben bei Herzstiftung bisschen gelesen. Anscheinend sollte man sich über den betreffenden Schrittmacher genauer erkundigen!

Wenn man dann an einen Kauf denkt, würde ich meinen, dass man vielleicht lieber keinen Induktionsherd kaufen sollte.

Allgemein kann man da lesen, wie mit welchen Geräten umzugehen ist, wenn man einen Schrittmaccher hat. Absolut interessant.-


@ Hausen

sorry, daß etwas eigenartig reagiert habe !

Ich habe in der aktuellen Apothekenumschau vom 01.11.2014 , Seite38, einen Aritkel gefunden, der Dich interessieren könnte:
" Resrisiko beherrschen", Herzschrittmacher: Was Implantatträger im Alltag beachten sollten, damit ihr Gerät nicht gestört wird oder gar ausfällt.


U.a. : Vorsicht bei Induktionsherden, Hinweise in der Bedienungsanleitung beachten !

Liebe Grüße :blumen:
taline.



Kostenloser Newsletter