Holzboden reinigen


Hallo,

wir haben in unserer kompletten WOhnung Echtholzdielen, die allerdings (zumindest nach dem Aussehen zu urteilen) schon sehr alt sind. Teilweise sind Flecken oder dunkle Stellen zu erkennen, die durch bloßes Schrubben nicht zu entfernen sind. Muss der Boden abgeschliffen werden, um wieder schön auszusehen und zu "glänzen", oder gibt es noch eine andere Möglichkeit, Holzboden zu reinigen?


Leider gibt es noch kein Mittel außer Abschleifen, um einem vielbenutztem Holzboden wieder gutes Aussehen wiederzugeben. ;)


ich kann mich erinnern das wir einst .................. :D

ich habe da tatsächlich auf dem Boden gekniet und mit einer Seifenlauge(also Kernseife) und einem Handschrubber immer in Längsrichtung kräftig geschrubbt.
ja ist sehr anstrengend, aber die Dielen war fast weiß :trösten:


Zitat (gitti2810 @ 02.11.2014 21:46:49)
ich kann mich erinnern das wir einst .................. :D

ich habe da tatsächlich auf dem Boden gekniet und mit einer Seifenlauge(also Kernseife) und einem Handschrubber immer in Längsrichtung kräftig geschrubbt.
ja ist sehr anstrengend, aber die Dielen war fast weiß :trösten:

Hab ich noch nie gemacht, aber bei lackierten (eingelassenen) Dielenboden oder Parkett geht das bestimmt nicht. :)

Zitat (mops @ 03.11.2014 09:14:49)
Hab ich noch nie gemacht, aber bei lackierten (eingelassenen) Dielenboden oder Parkett geht das bestimmt nicht. :)

stimmt wenn sie lackiert sind :wub:
aber das hat sie nicht geschrieben :rolleyes:

Zitat (gitti2810 @ 03.11.2014 23:19:06)
stimmt wenn sie lackiert sind :wub:
aber das hat sie nicht geschrieben :rolleyes:

Stimmt. Hab ich (vielleicht fälschlicherweise) einfach mal angenommen. -_-

Gitti, du daran kann ich mich auch noch erinnern. Aber ich glaube, wir mussten Schmierseife
nehmen.



Kostenloser Newsletter