Telefon Mobilteil: speichert neue Zeit nicht

Neues Thema

Schönen Sonntag Morgen :blumen:

Ich habe seit vielen Jahren ein Panasonic Festnetz Telefon mit 2 Mobilteilen.
Zur Umstellung Ende Oktober habe ich auch die Zeit neu gespeichert.
Und plötzlich stellen sich die Mobilteile nach ein paar Stunden immer wieder auf Sommerzeit zurück.
Das ist in den letzten Jahren noch nie passiert.

Allerdings habe ich seit letzten Donnerstag einen neuen Telefonanbieter mit Kabelmodem.
Kann es damit zusammenhängen, muss ich da was einstellen?


Wahrscheinlich können sich die Telefone jetzt die Zeit aus dem Netz holen: such mal einen Menüpunkt (im Telefon oder evtl. im Kabelmodem), wo Du nicht die Uhrzeit stellst, sondern die Zeitzone (GMT+1)

Bearbeitet von chris35 am 02.11.2014 17:50:33


Hallo, Ihr Lieben, ich hänge mich hier einfach mal an und hoffe, daß mir von Euch viellecht jemand helfen kann!

Es geht um ein Mobilteil meines Siemens-Gigaset AL 140/145.

Eines der Teile hat keine Verbindung mehr zum Amt, also kein Freizeichen und auch Anrufe kommen nicht mehr an und es klingelt auch nicht, wenn ein Anruf ankommt. Ebenfalls ertönt auch nicht dieser typische Ton, wenn man das Mobilteil auf die Ablageschale stellt!

Heute habe ich nun einen neuen Akku gekauft, aber auch mit diesem neuen Teil hat sich nichts geändert! Der Akku hat sich ganz normal aufgeladen und auch das Display leuchtet auf, wenn ich das "Telefonbuch" anklicke und die Telefonliste kann ich auch durchklicken.

Sehr seltsam finde ich allerdings, daß, wenn ich meine Handynummer über das defekte Mobilteil anwähle, das Handy auch klingelt, aber ich kann nicht mit dem Handy-Teilnehmer (weitere Person hat das Handy bedient), vom Gigaset aus sprechen!

Die beiden anderen Mobilteile funktionieren einwandfrei, die Basis-Station ist ebenfalls in Ordnung und auch die Ablageschalen der beiden weiteren Mobilteile sind ok!
Wenn ich ein anderes Mobilteil auf die Ablageschale des offensichtlich defekten Mobilteils stelle, so ertönt dort auch der oben schon angesprochene Ton des Kontaktes zwischen Ablageschale und Mobilteil!

Also, ich hab nicht wirklich nicht mehr die geringste Idee, woran es hapern könnte!

Bearbeitet von Murmeltier am 04.11.2014 19:43:25


Ich habe im Modem unter der Rubrik "Telefon" nur gefunden: Datum und Zeit, Häkchen bei aktiviert


Nur falls mal jemand das gleiche "Problem" hat:
Ich habe das Mobilteil nochmal an der Basis angemeldet. War ein Versuch- und hat funktioniert.


Zitat (Arjenjoris @ 05.11.2014 18:10:42)
Nur falls mal jemand das gleiche "Problem" hat:
Ich habe das Mobilteil nochmal an der Basis angemeldet. War ein Versuch- und hat funktioniert.

Freut mich, dass es funktioniert hat!!!! :blumen:

Ja, Glückwunsch Arjenjoris :blumen:
@Murmeltier: ich fürchte, das Teil hat es hinter sich. Grundsätzlich kannst Du auch ein anderes Mobilteil nachkaufen und irgendwie Deiner Telefonanlage bekanntmachen - da musst Du aber mal in der Gebrauchsanleitung (von Anlage und dem neuen Mobilteil) wühlen.
Vielleicht kaufst Du Dir auch direkt eine neue Anlage mit mehreren Mobilteilen: nach ein paar Jahren sind eh überall die Akkus fällig und die Geräte halten auch nicht mehr so lange wie früher. Dafür senden die neueren Teile dank Öko-Modus oder so nicht mehr so heftig.


Danke, Chris, für Deine Antwort! Ich hab mir fast schon sowas gedacht und werde dieserhalben jetzt sicher nicht in Tränen ausbrechen, denn die Gigasets haben ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel.

Immerhin sind noch zwei Mobilteile vorhanden, von denen sich eines in der 1. Etage befindet und das zweite, welches ursprünglich im Flur seinen Platz hatte, nun im Wohnzimmer steht! Im Grunde reicht das ja auch vollkommen aus.
Aber der Mensch (ich auch), ist halt manchmal auch eine faule Socke :ruege: und läuft nicht gern ins Wohnzimmer, wenn er gerade in der Küche werkelt und das unmittelbar neben ihm im Flur stehende Telefon klingelt!

Jedenfalls hab ich mir vorgenommen, wenn ich mal wieder zu Geld gekommen bin :pfeifen: , werde ich mir ein Gigaset mit drei Mobilteilen aus der neuen Generation zulegen und dann kann ich auch wieder meiner Faulheit frönen und muß beim Läuten des Telefons nicht unbedingt erst durchs Haus rennen, um den Anruf entgegenzunehmen! :augenzwinkern:

Bearbeitet von Murmeltier am 06.11.2014 14:12:44


Neues Thema


Kostenloser Newsletter