Vodafone-S 5 Smartphone: E-Mails auf Laptop überspielen

Neues Thema

Hallo, an alle Super-Smartphone-Techniker!

Ich hab ein Smartphone S 5 von Vodafone und möchte einige auf dem Smartphone erhaltene E-Mails auf meinen Computer überspielen, damit ich diese Mails ausdrucken kann.

Was bitte muß ich anstellen, damit das funktioniert??

Da ich keine Ahnung von irgendwelchen technischen Ausdrücken für diverse Funktionen des Handys habe :keineahnung: , bitte ich um eine möglichst verständliche Erklärung in einfachen Worten - sozusagen für Doofe - *schäm*

Ich sag schon mal vielen lieben Dank für Eure Hilfe! :blumenstrauss:


Hilfreichste Antwort

Wenn es nicht zu viele Mails sind würde ich die "Weiterleiten" Funktion der Handy-Mail-App nutzen und mir die Mails auf mein PC-Mailkonto senden. :blumen:


Normalerweise hast Du einfach ein Mailprogramm auch auf Deinem PC installiert, z.B. Thunderbird.
Da kannst Du dann genauso auf Dein Postfach zugreifen und die Mails drucken.


Ja, chris, Thunderbird hab ich auf meinem Laptop installiert. Auf dem Handy - und nur auf diesem - hab ich aber eine andere Mail-Adresse und so kommen Mails mit dieser Adresse halt auch nur auf dem Handy an.

Wäre ja schön, wenn ich dann meinem Laptop sagen könnte, he, Laptop hol mir mal mit Mozilla Thunderbird die Mails vom Handy, damit ich mir diese ausdrucken kann! Aber leider ist es ja so einfach nicht :zumhaareraufen:

Ich muß das USB Kabel des Handys im Laptop einstecken - klar soweit bin ich auch schon - aber was mach ich dann.... :keineahnung:

Bin halt nun mal eine Computer-Niete *schäm*, weiß zwar, daß so ein Teil, genau so wie das Handy, ohne Strom bzw. Akku nicht funktioniert, weiß aber nicht wie es funktoniert, wenn Ihr versteht, was ich meine, und eigentlich muß man das ja auch nur ganz bedingt wissen!


Also, Ihr Lieben, weitere Hilfestellung wird sehr gern angenommen!!

Bearbeitet von Murmeltier am 08.11.2014 16:56:47


ich wüßte zwar grade auch nicht, wie Du Thunderbird dazu kriegst, ein zweites Mailkonto abzurufen (bei Outlook hätte ich Dir helfen können), aber wie wäre die Ntlösung: schicke Dir die Mails doch auf Deine (dem Thunderbird) bekannte Adresse weiter und drucke sie dann aus?


Ja, Binefant, das werde ich mal versuchen und dann morgen oder so berichten, ob es funktioniert hat!

Danke Dir zuerst mal für Deinen Tipp! :freunde:


Du kannst in Thunderbird ganz einfach mehrere EMail-Konten verwalten:
Datei - Neu - existierendes EMail-Konto
und dann die Angaben zum Konto machen. Die meisten Provider haben jetzt den Posteingang auf Verschlüsselung umgestellt: die "normalen" Angaben findet Thunderbird automatisch, aber vielleicht musst Du es doch so einstellen, wie Dein Provider es sicher auf seinen Seiten beschreibt.


Tja, Chris, leider hat Dein Vorschlag, der sich zuerst gut anliess, zum Ende dann doch nicht funktioniert! Das Passwort, welches zur Mail-Adresse gehört, wird nicht angenommen, obwohl es zu 100 % das richtige ist! Ich werde dann wohl doch das USB-Kabel zu Hilfe nehmen müssen, um die Mails zu über tragen!

Morgen werde ich das in Angriff nehmen. Heute ist zu spät! Danke nochmals für die Tipps!

Bearbeitet von Murmeltier am 08.11.2014 22:54:30


Wenn es nicht zu viele Mails sind würde ich die "Weiterleiten" Funktion der Handy-Mail-App nutzen und mir die Mails auf mein PC-Mailkonto senden. :blumen:


Mein lieber Nachi,

vielen lieben Dank für Deinen Tipp! Alles hat wunderbar funktioniert und die Mails sind auf meinem Laptop angekommen und bereits ausgedruckt!

Dafür hast Du Dir einen :schmatzer: verdient!

Natürlich hätte ich auch selbst auf diese Verfahrensweise kommen können, aber ich bekomme eher selten bis niemals E-Mails auf mein Handy, dieses Mal war es eine Ausnahme und schon war ich mit meinem Latein betreffend die Möglichkeiten meines Handys am Ende.

Soweit bin ich bisher noch nicht in die vielseitigen Funktionen des Smartphones vorgedrungen, aber nun weiß ich für die Zukunft Bescheid!

Dankeschön nochmal und einen schönen Sonntag wünsch ich Dir! :winkewinke:


Neues Thema


Kostenloser Newsletter