versalzen


hab sahne-Meerrettich gemacht und ihn voll versalzen.wie bekomm ich das wieder hin?will nicht alles weg schmeissen.hab ne riesen schüssel voll (300g).


Hallo nora1,

man kann vieles korrigieren, aber versalzen ist leider immer schwierig. Mir würde hierzu nur einfallen, dass du den Sahne-Meerrettich nochmal herstellst (ohne Salz) und dann beides zusammen mischst. Oder eben so viel Sahne-Meerrettich zubereitest, dass es für die große Salzmenge richtig wäre. Viel Glück.


Nora 1

300 g ist zwar viel, aber nicht zu retten! Ich nehme nur Sahne und Rettich, und kein Salz! Der Rettich ist doch schon scharf. Ich habe noch nie Salz hinzugefügt!


ich würde da doch lieber der Drachima zustimmen :pfeifen: :wub:

nun ich mache eigentlich gerne mit Butter Salz weg, nur bei dir passt es ja leider nicht. :hmm:
oder............ vielleicht Butter warm machen und unterrühren
aber dann hast du eher Buttersahnemeerrettig :D



Kostenloser Newsletter