Wie kann man Ledersesselarmlehnen säubern?


Auf unserem Ledersessel sind mit den Jahren auf den Armlehnen dunkle Flecken, wie bekomme ich die weg? Ist wohl auch normaler Schmutz und Hautfett, ich weiß es nicht.
Bitte antwortet mir vernünftig, nicht etwa so: "Wenn man tägl. die Lehnen säubert, hat man das Problem nicht". Damit ist mir nicht geholfen, ich bin nun mal keine Frau die den ganzen Tag herumputzt. (sonst sähen die Armlehnen auch nicht so aus :-(( ).


nun solche antworten wirste nicht bekommen, jedoch das man erstmal grüßt......... :pfeifen:

aber gut nimm mal Babyöltücher, die bekommen vom Leder sehr viel runter.
habe ich einst meinen echten Ledermantel mit gepflegt, bis ich ihn verkaufte und ihm auch welche mitgeschickt. :wub: :wub:


Zitat (gitti2810 @ 10.11.2014 23:50:03)
nun solche antworten wirste nicht bekommen, jedoch das man erstmal grüßt......... :pfeifen:


naja gitti...neu ist omamo ja nicht mehr....daher wird sich diese doofe anmache wohl eruebrigen. aber anworten ...à la 'haettste mal' sind an der tagesordnung hier....ihre befuerchtung ist garnicht von der hand zu weisen...

egal...

zum thema : ich hab zufaellig vor kurzen gelesen dass abreiben mit nerzoel einen ledersessel wie neu aussehen laesst...ich weiss nur nicht mehr wo's war... :-/ vielleicht vorher mit lederseife reinigen? du koenntest evtl einen schuster befragen....

gruss und viel erfolg :blumen:
shewolf

Zitat (Omamo @ 10.11.2014 20:17:40)
Auf unserem Ledersessel sind mit den Jahren auf den Armlehnen dunkle Flecken, wie bekomme ich die weg? Ist wohl auch normaler Schmutz und Hautfett, ich weiß es nicht.
Bitte antwortet mir vernünftig, nicht etwa so: "Wenn man tägl. die Lehnen säubert, hat man das Problem nicht". Damit ist mir nicht geholfen, ich bin nun mal keine Frau die den ganzen Tag herumputzt. (sonst sähen die Armlehnen auch nicht so aus :-(( ).

Schau mal im Drogeriemarkt nach den feuchten Lederpflegetüchern von Poliboy.

Damit reinige ich seit Jahren meine Leder-Polstergarnitur und sie sieht immer noch aus wie fast neu! Die Tücher enthalten eine spezielle Pflegelotion für Leder und reinigen wirklich sehr effektiv. Du wirst Dich wundern, wieviel Schmutz sich in den Tüchern sammelt und die Armlehnen sind ganz sicher wunder aufgefrischt und das Leder wird zusätzlich durch das in den Tüchern enthaltene Spezialwachs gut gepflegt und geschmeidig gehalten!

Eine Packung der Tücher kostet etwa 2,50 bis 3,-- € und es sind - wenn mich nicht alles täuscht - in jedem Fall 20, wenn nicht sogar 25 Tücher in der Packung!

Viel Erfolg! :daumenhoch:

Ich habe bei "Verspeckungen" gute Erfahrungen an meinem Sofa mit einem speziellen Fettlöserspray für Leder gemacht. Funktioniert super. Gibts in den meisten Möbelhäusern. Oder mal unter ***Werbung ***

Bearbeitet von Cambria am 11.11.2014 09:53:01


na da isse doch, die zweite Werbung @clamanda... :ruege:

und mit Fettlöser würde ich bei Echtleder mal gar nicht drangehen, Leder muss gefettet werden, damit es nicht bricht. ich würde es auch mit Babyöltüchern oder Lederpflegetüchern versuchen.



Kostenloser Newsletter