Bei Kaffeeautomaten:Keramik oder Stahlmahlwerk?

Beim Kauf eines Kaffeeautomaten gibt es die Varianten Keramikmahlwerk oder Stahlmahlwerk-Was ist die bessere Variante?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Keramik :wub:

War diese Antwort hilfreich?
http://kaffeevollautomat24.com/kaffee-und-...evollautomaten/
War diese Antwort hilfreich?

Ich würd Stahl nehmen.

War diese Antwort hilfreich?

ich immer Keramik

War diese Antwort hilfreich?

Das kann man jetzt lang diskutieren, wenn nachher doch die Pumpe oder der Mahlwerksmotor den Geist aufgibt (wie bei mir).
Am besten - wenn man selbst etwas dran machen kann - eine Maschine nehmen mit einem funktionierenden Biotop an Hilfeseiten und einem Hersteller, der auch Ersatzteile zugänglich macht....

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (zerobrain, 13.11.2014)
Das kann man jetzt lang diskutieren, wenn nachher doch die Pumpe oder der Mahlwerksmotor den Geist aufgibt (wie bei mir).
Am besten - wenn man selbst etwas dran machen kann - eine Maschine nehmen mit einem funktionierenden Biotop an Hilfeseiten und einem Hersteller, der auch Ersatzteile zugänglich macht....

;-) ... setzen 'sechs', da am Thema vorbei.... aber trotzdem ein guter Hinweis.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 13.11.2014)
;-) ... setzen 'sechs', da am Thema vorbei.... aber trotzdem ein guter Hinweis.

;-)

Nicht am Thema vorbei. Der Unterschied ist die Langlebigkeit. Das wird aber teilweise überbewertet, da bei vielen Maschinen sub-1k-Euro andere Teile vorher den Geist aufgeben.

Ich denke, ich hätte eine "2" verdient. Oder kriegt die wieder Pfeiffer (Vorsicht: Filmzitat).
War diese Antwort hilfreich?

Ich bin auch für Keramik, aber dabei geht es keineswegs um die Langlebigkeit.

Ein Keramikmahlwerk erhitzt nicht und das Kaffeearoma kommt besser durch. ;)

War diese Antwort hilfreich?

Meine hat ein Stahlmahlwerk *glaub* - mir ist das relativ egal, hauptsache der Kaffee schmeckt. :lol:

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter