Salatschleuder Ratgeber


Hallo zusammen,
ich möchte mir gerne eine Salatschleuder zulegen, weil ich denke, dass das recht praktisch sein kann.
Habt ihr Erfahrungen mit Salatschleudern? Ist ein Seilzug oder eine Kurbel geschickter?
Muss man sonst noch auf etwas achten?

Danke Euch
Petra


Hallo Petra,
herzlich willkommen im bei Frag-Mutti

Ich hatte lange eine mit Seilzug und war sehr zufrieden damit. Kurbel kann ich mir nicht vorstellen, klingt mühsam. Meine neue wird angetrieben, indem man einen Hebel drückt. Ist auch gut.
Achte darauf, dass man sie zum Reinigen gut und einfach auseinander bauen kann.


Ich habe eine mit Kurbel,und bin damit ganz zufrieden. :o :pfeifen: :blumen: :blumen:


Zitat (Pompe @ 13.11.2014 22:17:11)
Ich habe eine mit Kurbel,und bin damit ganz zufrieden. :o :pfeifen: :blumen: :blumen:

Ich auch. :)

Ich schließe mich an.


Zitat (Pompe @ 13.11.2014 22:17:11)
Ich habe eine mit Kurbel,und bin damit ganz zufrieden. :o :pfeifen: :blumen: :blumen:

Ich auch. ^_^

isch 'abe gar keine Salatschleuder ... :pfeifen: :P


I aa net. :heul:

Ein Versuch mit dem Wäscheschleuder ist fehlgeschlagen. Nicht zu empfehlen, denn alle Salatblätter klammerten sich an die Seitenwände.



Ja, danke der NAchfrage; ich habe einen Clown zum Frühstück .....eingeladen gehabt.

Bearbeitet von dahlie am 14.11.2014 10:38:39


Ich habe auch keine Salatschleuder, ein Sieb zum abtropfen tut es auch. :pfeifen:


Hallo PetraP,

Ich selbst besitze keine Salatschleuder (kein Platz in Winzküche), aber mein Schwesterchen hat solch ein Kurbelteil und ist hochzufrieden damit.

Bei mir kommt der Salat in ein Sieb zum Abtropfen und danach ein sauberes Geschirrhandtuch. Knuddel es so als " Beutel" zusammen. Damit gehe ich dann raus auf den Balkon und schlage es etwas aus.


Zitat (moirita @ 14.11.2014 12:34:16)

... Damit gehe ich dann raus auf den Balkon und schlage es etwas aus.

Und wer keinen Balkon hat braucht dann eine Salatschleuder. :sarkastisch:

Hallo zusammen, danke für die Tipps

@Marasu: Wie kann ich mir das mit dem Hebel vorstellen?

Im Moment tendiere ich nach euren Beiträgen zu einer mit Seilzug.
Danke


Ich denk noch nach, wie ich den Hebel erklären kann.
Am Deckel ist so ein Griff drauf, wenn man den runterdrückt, fängt die Schleuder an, sich zu drehen, beim Loslassen passiert nichts, beim wieder runterdrücken wird die Schleuder wieder angetrieben, kann ganz schön schnell werden.
Wie genau der Mechanismus funktioniert, kann man nicht sehen.
Sie ist auf jedenfall von Zyliss.


Hier kannst du sie ansehen. http://www.culinaris.eu/WebRoot/Store17/Sh...atschleuder.jpg
Es gibt aber auch billigere mit dem gleichen Prinzip.


Ich habe so eine faltbare Salatschleuder von EMSA mit Seilzug - das Teil möchte ich niemalsnienicht mehr missen... funktioniert astrein, kann in die Spülmaschine und ist bei Nicht-Gebrauch superschnell zusammengefaltet und platzsparend im Schrank verstaut :daumenhoch:


Hallo zusammen,
danke für die Tipps.
Was haltet ihr von der Leifheit Signature? Die hat auch einen Seilzug.
www.salatschleudertest.de/leifheit-salatschleuder-signature-testbericht-2014
Danke
Petra

Bearbeitet von PetraP am 01.12.2014 21:36:05


Hallo Petra,

Wenn du dir noch nicht sicher bist welche Salatschleuder du dir kaufen möchtest kann ich dir einen Ratgeber empfehlen www.salatschleuder-test.de/ratgeber

Ich hatte mir die Leifheit selber mal bestellt. Diese hat mir völlig ausgereicht, hatte alles was eine Salatschleuder können muss.
Aber da ich eher aufs aussehen achte und eine aus Metal haben wollte, habe ich mir eine andere Salatschleuder von Rösle gekauft.
Persönlich lege ich selbst noch hand an und möchte den Salat mit einer Kurbel schleudern, beim Seilzug habe ich immer angst, das die Schnurr reist wenn ich zu fest ziehe!

Ansonsten w+nsche ich dir ein schönes Wochenende!

Gruß,
Nadine

Bearbeitet von Nadine001 am 09.01.2015 15:53:11



Kostenloser Newsletter