Bw-Schlafsack Aussenhülle säubern


Hey,
ich habe einen gebrauchten BW-Schlafsack gekauft. leider riecht er etwas muffig. Den Innenschlafsack kann ich ja waschen und trocknen aber was mach ich mit der Außenhülle? Reicht es wenn ich sie ausgiebig lüfte oder kann ich sonst was machen um den Geruch rauszubekommen?


ich weis zwar nicht was BW ist...aber ich würde alles zusammen in der WaMa waschen :pfeifen:

:hirni: vielleicht Bundeswehr ?


Hey,
ja BW heißt Bundeswehr, leider steht in der Hülle drin das ich sie eben nicht in die Waschmaschine stecken kann, das geht nur mit dem Innenschlafsack, aber trotzdem danke für deine Antwort.
Schönen Sonntag noch
Gruß
Babarella


Ich würde ihn gut lüften (evtl. im Trockner) und augiebig desinfizieren, dann sollte das Geruchsproblem beseitigt sein.

Bearbeitet von Paradiesvogel am 23.11.2014 14:50:06


Gerad mal meinen Herrn Männe gefragt- er hat bis vor kurzem, unter anderem, alte Bundeswehrbestände verkauft.
Die Außenhülle ist, laut seinen Ausführen, gummiert- da kann man Waschmaschine und Trockner so ziemlich vergessen. Mit Wasser und Allzweckreiniger auswaschen und gut auslüften lassen.

Bearbeitet von Craban am 23.11.2014 15:25:22


Zitat (Craban @ 23.11.2014 15:25:03)
Gerad mal meinen Herrn Männe gefragt- er hat bis vor kurzem, unter anderem, alte Bundeswehrbestände verkauft.
Die Außenhülle ist, laut seinen Ausführen, gummiert- da kann man Waschmaschine und Trockner so ziemlich vergessen. Mit Wasser und Allzweckreiniger auswaschen und gut auslüften lassen.

Das ist mal eine klare Begründung! :blumen:
Ich würde fürs Auswaschen - ausnahmsweise - Hygienespüler, wie Sagrotan, verwenden, denn das beseitigt wirklich das Müffeln: die Bakterien werden abgetötet. Kann sogar kalt verwendet werden.

Ich habe es ein paar mal mit großem Erfolg bei Kleidung durchgeführt, die ewig in einem Keller gelegen hat und das nicht verbergen konnte: In die Waschmaschine, Hygienespüler rein - und das wars dann: Geruch kam auch nicht zurück.

Bearbeitet von dahlie am 23.11.2014 15:39:39

Ich glaube flüssiges Waschmittel und Handwäsche sollten reichen. Ruhig 2 Stunde drin liegen lassen und hin und wieder etwas bewegen. Man hört die Enzyme des Waschmittels dann richtig knabbern ;).


Genau. Ab in die Badewanne damit. :)



Kostenloser Newsletter