mp3 wieder umkonvertieren in video ?


hallo und guten Tag

ich habe ein Musikvideo selbst aufgenommen (Veranstaltung) es mit Free Video to mp3 Converter konvertiert, dabei ist das Video versehentlich gelöscht worden, (falsche Einstellung) , ist sonst nie passiert! Konvertiere Videos immer, damit ich auch nur die Musik hören kann......
Ist es möglich , dieses wieder rückgängig zu machen ? Wäre schade...... aber.....hmhm.....
BS Win 7 64, VLC und Mediaplayer installiert.
Vielleicht kann mich jemand beraten, ich danke im Voraus herzlich!
mfG Danari


Hilfreichste Antwort

Hi Danari,

genau das, was wir dir auch empfohlen haben ;) :D

Der Hersteller kann ja auch gar nichts dafür, du hast sein Tool ja genau deswegen benutzt, um die Bild von den Toninformationen zu trennen, und so eine mp3 (=nur Ton) Datei zu bekommen.

Das ist so ungefähr als würdest du, nachdem du von ner Schweinehälfte das Filet herausgelöst hast, und den Rest wegwirfst, den Messerhersteller fragst, wo denn jetzt dein restliches halbes Schwein sei? Der würde dir auch nicht helfen können, außer dir zu raten, im Müll nachzuschauen, bevor die Müllabfuhr da war... :lol: :trösten:

War sogar sehr vorbildlich und nett von ihm, dir eine so ausführliche Antwort zu schicken.

Also es bleibt dabei, hoffentlich hast du die externe Festplatte, wie wir dir geraten haben, seit dem Vorfall nicht mehr benutzt. Klemme sie ab, lade dir recuva herunter, und benutze es nach Anleitung. Im Idealfall, in dem du, wie derdiedas schon vorschlug, die Festplatte an einen Rechner anschließt, der per BootCD oder Boot USB Stick gestartet wurde, und wo recuva drauf ist, oder per USB Stick installiert wird (so würde ich es machen, wenn z.B. meine Abschlußarbeit gelöscht wäre, oder wichtige Familienfotos)

Oder du installierst recuva ganz normal auf deinem Rechner, und schließt dann die Platte an und lässt recuva da drauf suchen. Bei der Variante ist allerdings nicht ganz ausgeschlo0ssen, das irgendwas auf deinem PC routinemässig, aus Gewohnheit sozusagen, was auf die externe Platte schreibt, und zufällig den gesuchten Bereich überschreibt. Dann kann auch recuva nix mehr machen

EDIT Verstehe gerade, dass du dich wegen der Sprachprobleme nicht ran traust.

Recuva lässt sich auf deutsch installieren!
Lad es dir hier vom Hersteller herunter (kostenlos) und wähle bei der Installation am Anfang einfach "Deutsch" aus ;)
http://www.piriform.com/recuva/download/standard

Bearbeitet von Bierle am 03.12.2014 12:26:08


Das Video wieder zurück-konvertieren wird wahrscheinlich nicht gehen.
Aber wenn du Win 7 verwendest, kannst du die Vorgängerversion wieder herstellen (also die Ursprungsdatei vor der Konvertierung.

Anleitung Vorgängerversion

Das funktioniert super. Hab es schon oft gebraucht, wenn ich mit dem Löschen von Fotos mal wieder zu vorschnell war *schäm*

Tante Edit hat gerade gesehen, dass du eh Win7 verwendest. Hab ich vorhin wohl überlesen. -_-

Bearbeitet von Sammy am 26.11.2014 14:10:51


Zurück kovertieren geht nicht mehr.

Entweder die Datei mit einem Tool wie "Recuva" wieder herstellen, dann solltest du aber nichts machen an dem PC solange, und wenn die Datei auf C: lag, ihn sofort ausschalten, und mit einer Linux- oder RettungsCD booten, und versuchen, die Datei wieder her zu stellen. Ansonsten ist die Gefahr groß, dass die gelöschte Datei von etwas anderem überschrieben wird, und ddann ist sie endgültig futsch.

Die Sache mit dem "Vorgängerversion wiederherstellen" ist einen Versuch wert, es wäre aber wahrscheinlich schon Zufall, wenn Windows in der Zeit zwischen auf den PC kopieren der Videodatei, und dem Konvertieren zufällig einen Wiederherstellungspunkt angelegt hätte, und die Datei wieder hergestellt werden könnte


danke ! für Eure Mühe,
habe versucht auf "Vorgängerversion wieder herstellen " das Video, Cd zu finden, finde dort aber nichts...
Ich sichere meine Dateien auf einer externen Festplatte, nicht auf dem PC.
Habe an den Support von DVD video soft geschrieben von denen ich den converter habe.
Falls Hilfe von dort kommt, werde ich mich hier gerne wieder melden .
Bin täglich hier auf dieser Seite und habe schon einiges wichtige für mich anwenden können, bin Laie und bleibe es und zufrieden mit dem was ich so kann, leider kommt aber hin und wieder ein Problem..


schönen Tag allen und freundliche Grüße
Danari :pfeifen:


Zitat (Danari @ 27.11.2014 09:12:44)
Habe an den Support von DVD video soft geschrieben von denen ich den converter habe.
Falls Hilfe von dort kommt, werde ich mich hier gerne wieder melden .

Sinn?
Du kannst aus einer MP3 kein Bildmaterial kriegen, vergiss es.

Lass die Finger von deiner Platte, nutz einen USB-Stick mit Recuva und hoffe, dass es was findet. Ansonsten hast du Pech gehabt.

das sind nun meine Ergebnisse, bin leider ohne Englischkenntnisse, da muss ich es halt bleiben lassen :-(
denke, ich kann oder muss es verschmerzen...
dachte, es wäre vielleicht einfacher ;-)
:blumen: danke an alle!

Aktualisiert von: Joyce Seal, 02. Dez 12:45:
Hallo,
Die Entwickler haben antwortet, dass Sie dieses Tool ausprobieren können:
https://www.piriform.com/recuva

Oder lesen Sie bitte diese Instruktion:
http://windows.microsoft.com/en-us/windows...r-deleted-files

Aber wir können nicht sicher sein, ob es Ihnen helfen kann. :-(

Mit freundlichen Grüßen,
Joyce


Hi Danari,

genau das, was wir dir auch empfohlen haben ;) :D

Der Hersteller kann ja auch gar nichts dafür, du hast sein Tool ja genau deswegen benutzt, um die Bild von den Toninformationen zu trennen, und so eine mp3 (=nur Ton) Datei zu bekommen.

Das ist so ungefähr als würdest du, nachdem du von ner Schweinehälfte das Filet herausgelöst hast, und den Rest wegwirfst, den Messerhersteller fragst, wo denn jetzt dein restliches halbes Schwein sei? Der würde dir auch nicht helfen können, außer dir zu raten, im Müll nachzuschauen, bevor die Müllabfuhr da war... :lol: :trösten:

War sogar sehr vorbildlich und nett von ihm, dir eine so ausführliche Antwort zu schicken.

Also es bleibt dabei, hoffentlich hast du die externe Festplatte, wie wir dir geraten haben, seit dem Vorfall nicht mehr benutzt. Klemme sie ab, lade dir recuva herunter, und benutze es nach Anleitung. Im Idealfall, in dem du, wie derdiedas schon vorschlug, die Festplatte an einen Rechner anschließt, der per BootCD oder Boot USB Stick gestartet wurde, und wo recuva drauf ist, oder per USB Stick installiert wird (so würde ich es machen, wenn z.B. meine Abschlußarbeit gelöscht wäre, oder wichtige Familienfotos)

Oder du installierst recuva ganz normal auf deinem Rechner, und schließt dann die Platte an und lässt recuva da drauf suchen. Bei der Variante ist allerdings nicht ganz ausgeschlo0ssen, das irgendwas auf deinem PC routinemässig, aus Gewohnheit sozusagen, was auf die externe Platte schreibt, und zufällig den gesuchten Bereich überschreibt. Dann kann auch recuva nix mehr machen

EDIT Verstehe gerade, dass du dich wegen der Sprachprobleme nicht ran traust.

Recuva lässt sich auf deutsch installieren!
Lad es dir hier vom Hersteller herunter (kostenlos) und wähle bei der Installation am Anfang einfach "Deutsch" aus ;)
http://www.piriform.com/recuva/download/standard

Bearbeitet von Bierle am 03.12.2014 12:26:08


hallo und guten Morgen!
ich habe mein Video heute wieder gefunden!!!!!!

unter App Data- Local- IM (Incredimail) Identities, dann eine Riesenzahl , Messages Stores,Attachment,
da waren alle meine gesendeten Fotos, dokus usw. und auch mein "gelöschtes" Video......
frohe Grüße sendet

eine glückliche!!!!!!! Danari :wub:



Kostenloser Newsletter