Faschingskostüm


Hallo :D

Und zwar habe ich ein kleines (großes?!?) Problem...

Am Wochenende ist bei uns Faschingsball und mir fällt ÜBERHAUPT nicht ein als was ich mich verkleiden könnte.

Ich bräuchte was, wo wir als 3er-Gruppe gehen könnten und dann wäre noch recht wenn uns niemand erkennen würde.

Es sollte auch nichts Aufwändiges sein, ich sollte ja alles bis Samstag schaffen können.

Danke für eure Antworten :blumen:

Julchen1

Bearbeitet von Julchen1 am 21.02.2006 14:40:19

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

So in der Art - dann noch ne Maske und dich erkennt keiner.


Lidl hatte Faschingskostüme. Allerdings weiß ich nicht genau was. Aber wenn man die ein wenig umarbeitet, sieht man vielleicht nicht, das sie von dort sind, so dass nicht alle Leute das gleiche tragen?!


Zitat (Julchen1 @ 21.02.2006 - 14:25:33)
Hallo :D

Und zwar habe ich ein kleines (großes?!?) Problem...

Am Wochenende ist bei uns Faschingsball und mir fällt ÜBERHAUPT nicht ein als was ich mich verkleiden könnte.

Ich bräuchte was, wo wir als 3er-Gruppe gehen könnten und dann wäre noch recht wenn uns niemand erkennen würde.

Es sollte auch nichts Aufwändiges sein, ich sollte ja alles bis Samstag schaffen können.

Danke für eure Antworten :blumen:

Julchen1

Hallo Julchen!,
also ganz spontan, mit nicht viel Aufwand (vor allem für das sowieso NIE richtig gefüllte Portemonaie.... :wub: ) fällt mir ein:

Wenn jemand bei Euch dreien gut schminken kann , geht als Katzen.
Schwarze ., engere Kleidung (dürfte fast jeder im Schrank haben), Katzenohren aus Plastik zum aufsetzen gibt es günstig zu kaufen zur Zeit,
Die Haare auftupierem oder schön zusammenbinden und dann,
mit viel viel Schminke ein Katzengesicht malen. Sicherlich wird man erkannt, aber, nicht sofort......

Als Zorro,
schwarze Hosen, wenn vorhanden Stiefel darüber, schwarzes oder weißes enges Oberteil darüber, einen roten Schal als Schärpe um die Hüften binden, Plasitkschwerter kaufen (auch zur zeit sehr günstig), einen schwarzen Hut um den auch noch mal ein rotes Band gebunden ist (kannst Du aus dem Sonderpostenmarkt Geschenkband (breites) sehr gut dazu verwenden, und
was noch fehlt ist die Schwarze Augenbrille (weiß jetzt grad nicht wie die heißt.....)
übrigens auch Gut für das Katzenoutfit.

Ist jetzt nicht der neueste Vorschlag ich weiß, aber, auf die schnelle und nicht so teuer... (Da gibts dann mehr was zum trinken :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: )
Viele Grüße und schon mal,. viel Spaß!
kochgenuss

Ganz simbel nehmt weiße Bettbezüge oder tücher ein paar Löcher zum gucken und
ein bischen Angemalt fertig sind die Geister!!!!
Ach ja und alte Ketten als Gürtel und zum rasseln.

Bearbeitet von wurst am 21.02.2006 20:12:38


ich häng mich hier gleich mal an ...

ich brauch nämlich auch ein kostüm bzw. eher zwei...
sind am wochenende auf einer party eingeladen mit dem motto hollywood :blink:

ich hab überhaupt keine idee ... möchte nur nicht so abgedroschen als blues brothers oder so gehen. irgendwas witziges, ausgefallenes ...

ich brauch HIIIIIIILLLLLLLLLLLLLLLFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!! :wub:


Hm das hatten wir doch schonmal ???:hmm:

klick hier

:lol:


schon ... hab mich eh durch den thread gestöbert.

aber da gabs nichts, was zu hollywood gepasst hätte :heul:
samstag rückt näher ... :wacko:


Hmm hm hm *grübel* Also bei drei würde ich auf jedem Fall was machen, was es auch im "Original" mal drei gibt. Also drei Musketiere, drei Schweinchen oder so. Mal grübeln....was tritt immer mal drei auf??? *überleg überleg*

Hollywood ist doch auch ein nettes Thema. Man kann doch fast jeden Schauspieler nachmachen mit relativ normalen Klamotten. Gehst Du allein, mit Partner, mit Freundinnen? Marilyn Monroe ist immer beliebt, oder wie wärs mit Fred Astaire und Ginger Rogers? Meinetwegen auch was moderneres wie Tomb Raider als Frau oder Rambo als Mann oder so, kommt auch auf euch selber an, was für ein Typ ihr so seid! Oder 20er Jahre Klamotten und dann als Ganoven a la "Der Pate" oder so?

Schnegge



Kostenloser Newsletter