Wandgestaltung-bayrische Rauten an die Wand malen?


Guten Morgen zusammen,
bald ziehe ich in meine erste eigene Wohnung. Da ich Bayern und das bayrische sehr liebe möchte ich die Küche auch bayrisch einrichten.
Dazu gehört natürlich eine rustikale Eckbank. An die Wände der Eckbank möchte ich nun also bayerische Rauten an die Wände malen. Die Muster sollten nicht zu klein sein.
Jedoch ist das (wer es schon einmal probiert hat) garnicht so leicht für die Rauten die richtigen Winkel zu erwischen.
Einen Beamer mit dem Muster an die Wand werfen fällt leider weitgehend flach, da ich von einer Seite nicht genügend Platz habe um den Beamer weitgenug wegzustellen.
Habt ihr andere Ideen?

Vielen Dank schon mal im Voraus an alle die mir helfen (möchten).
Susi


Eine (oder zwei bis drei zusammenhängende) Rauten in der gewünschten Größe aus Papier/Pappe ausschneiden, an der Wand mittig befestigen, und dann mit von den Rändern/Ecken gespannten Schnüren die Rauten fortsetzen und entlang der Schnüre die Konturen nachzeichnen.
Alternativ gehen auch lange Wasserwaagen (gibt ja diese 2m langen vom Bau) und eine Person, die hilft beim anhalten


In Höhe der Rauten oben und unter einen Strich an die Wand ziehen (am Besten mit Malerkrepp, dann gibt es keine Spuren) . Dann eine Pappschablone für die Rauten anfertigen. Mit Winkel und Lineal geht das ganz gut. Die Schablone einmal im Lot ansetzen, danach ergibt sich die Folge aus der Spitze in der Mitte und den Linen oben und unten von selbst. Die Pappe immer dünn mit Bleistift umrunden, oder besser noch mit hellblauen Buntstift, so schimmert späther nichts durch. Viel Spaß in der weiß-blauen Küche. :wub:


Hallo Susi,

ich könnte mir vorstellen, dass es wesentlich einfacher ist, eine Rautentapete an die Wand zu pappen oder sie mit entsprechendem Stoff zu bespannen als sie anzumalen...

Liebe Grüße und pfüati

Donnawetta



Kostenloser Newsletter