wie kann ich eine grosse Kerze in Stücke teilen?


Ich möchte mir einen Adventskranz selber machen. Wohne in Spanien und kann so etwas nicht kaufen.
Ich habe das Problem auch keine geeigneten Kerzen zu finden. Habe eine grosse dickere Kerze (Durchm. 5 cm)
gekauft und möchte diese in 4 gleichmässige Teile schneiden. Wie mache ich das ohne dass sie zerbricht?
Kann mir jemand einen Tipp geben? Danke im voraus.


Entweder eine Messerklinge heiß machen oder aber einen dünnen Draht an die zwei Pole einer Batterie anklemmen und zum Glühen bringen.
Damit die Kerze "zerlegen". Zwischendurch immer wieder mal nachheizen.


Gute Idee. :blumen:
Nur, sollen die Kerzenteile auch brennen,oder ist es nur als Deko geplant?

Denn den Docht kann man so bestimmt nicht teilen, und die Kerze hat sicher nur einen.


Zitat (dahlie @ 30.11.2014 10:54:12)
Nur, sollen die Kerzenteile auch brennen,oder ist es nur als Deko geplant?
Denn den Docht kann man so bestimmt nicht teilen, und die Kerze hat sicher nur einen.

Da würde ich den gleichen Trick versuchen, den ich auch anwende, wenn der Docht abgebrochen ist:

Kerze rund um den Docht mit einem Feuerzeug erwärmen. Dicht neben dem Docht ein halbes Streichholz (ohne Kopf) reindrücken. Kurz warten, bis das Holz etwas Wachs gezogen hat.
Anzünden und... tadaaaa - Kerze brennt wieder! :D

Es gibt in Spanien keine kleinen Kerzen zu kaufen? Kann ich mir nicht vorstellen. :blink:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 30.11.2014 13:39:34


Vielen Dank für den Tipp. Daran hatte ich auch schon gedacht, aber
es ist nicht so einfach. Jedenfalls werde ich es mal probieren.


Zitat (viertelvorsieben @ 30.11.2014 13:38:39)
Es gibt in Spanien keine kleinen Kerzen zu kaufen? Kann ich mir nicht vorstellen. :blink:

eben, @Viva hat in ihren Blog immer so schöne Kerzen eingestellt...

Zitat (Jeannie @ 30.11.2014 11:13:21)
Da würde ich den gleichen Trick versuchen, den ich auch anwende, wenn der Docht abgebrochen ist:

Kerze rund um den Docht mit einem Feuerzeug erwärmen. Dicht neben dem Docht ein halbes Streichholz (ohne Kopf) reindrücken. Kurz warten, bis das Holz etwas Wachs gezogen hat.
Anzünden und... tadaaaa - Kerze brennt wieder! :D

DAnke!
Wieder was gelernt, wo sich lohnt zu wissen. :blumen:

Zitat (viertelvorsieben @ 30.11.2014 13:38:39)
Es gibt in Spanien keine kleinen Kerzen zu kaufen? Kann ich mir nicht vorstellen. :blink:

Stimme zu.

da kann ich ja nix mehr zu sagen................... :unsure:
ich habe nur noch die Batterie betriebenen Kerzen :wub: :wub:

aaber doch:
wenn du die einzelnen teile so wie oben beschrieben hast.
dann einfach mit dem Messer anspitzen, wie eine kleine eben so aussieht :D :D



Kostenloser Newsletter