Wie entferne ich ölspritzer aus einem Sweatshirt


Beim braten hat sich mein Mann mit Öl sein braunes Sweatshirt verspritzt. Ich habe es mit Fleckentferner eingesprüht und zum waschen auch noch Fleckentferner reingetan. Doch sind die Flecken beim waschen mit 40 Grad nicht rausgegangen. Wie Kriege ich sie jetzt doch noch raus?


Hallo Schilda,

nehme mal die Gallseife ( nicht die flüssige) und reibe das Shirt damit gut ein, dann in die WaMa..


Gemini Backpulver :P
ich hatte es einst ausprobiert, es gibt nix einfacheres und leichteres und erst recht nix schnelleres.


Hallo @Schilda :blumen:
Wie meine Vorschreiberinnen bereits erwähnten: Gallseife oder Backpulver sind die besten Mittel gegen
Öl/Fett. Das wird sicher klappen! :)

Btw....Als ich deinen Nickname las, kam mir der Ort "Schilda" in den Sinn und dessen Bewohner, die Schildbürger

Fand ich recht amüsant und hoffe, du bist nicht bös´wg. Offtopic. ;)


Dick mit Spülmittel einreiben und dann in die Wama !


Ich würde es mit 60 Grad waschen.


bei den 60 Grad wäre ich vorsichtig und würde erst mal schauen, ob das Material das verträgt. Hatte ich auch mit der alten Decke probiert; danach war die aber viel kleiner und bretthart :)



Kostenloser Newsletter