Allgemeines Wohlbefinden: Nur mal so......


http://www.pm-magazin.de/de/heftartikel/ga...?artikelid=1227

Zitat (Gordon Shumway @ 22.02.2006 - 12:15:41)
http://www.pm-magazin.de/de/heftartikel/ga...?artikelid=1227

:lol: Erzähl hier doch nix. Das Ding bringst Du doch nur, weil Du mit Deinem Hängebauch und Deinen sieben Mägen eine Entschuldigung dafür brauchst, dass Du jede Praline anleckst. :P

Haben Sie ein reines Gewissen? Sind Sie sicher, dass Sie heute wirklich alles für Ihre Gesundheit getan haben? Sind Sie ausreichend gejoggt, selbstverständlich nach vorschriftsmäßigem Aufwärmen und Stretching? Haben Sie dabei den Puls kontrolliert? War nicht der Blutdruck nach dem Aufwachen etwas zu hoch? Musste das zusätzliche Knäckebrot beim Frühstück unbedingt noch sein? Haben Sie auch Ihre tägliche Ration an Vitaminpillen und den cholesterinsenkenden Fitnessdrink nicht vergessen? Enthielt die Fischmahlzeit am Mittag die richtigen Omega-3-Fettsäuren? Das Gläschen Weißwein – war es wirklich notwendig? Und Hand aufs Herz: Zeigte die Waage nicht ein paar Gramm mehr an als gestern?

man kann's auch übertreiben
rofl rofl rofl rofl rofl rofl
leben hat schließlich auch noch was mit GENUSS zu tun.
wenn man von allem nicht zu viel in sich reinstopft
dann kommt man gut und mit genuss
durch das "gefährliche" leben :pfeifen:

ich habe auch immer ziemlich gesund gelebt,
kaum getrunken und sport fast täglich
(außer wochenende).
und nun bin ich eu rentnerin.
soviel zum "gesunden leben"

Bearbeitet von InJa am 02.03.2006 16:28:34


Hallo Gordon,

klasse Artikel, ist was Wahres dran! Wie alles hat auch das Thema "Gesundheit" zwei Seiten. So ein wenig betroffen bin ich sogar selber...

Ich achte auch auf Gesundheit, klar. Ich versuche z. B. einigermassen (!) ausgewogen zu essen, mein Gewicht zu halten, habe aufgehört zu rauchen und trinke in Maßen (nicht Massen, ha ha B) ). Ich bewege mich jeden Tag an der frischen Luft und gehe einmal wöchentlich zum Sport.

Ich muss allerdings feststellen, dass ich echt öfter krank bin als viele andere! :wacko: !! Ich hab wirklich oft irgendwelche Zipperlein oder fühl mich einfach nur total angeschlagen, hab Kopfschmerzen oder sonstige Wehwehchen. Ich kenne zig Leute, die viel "unvernünftiger" leben (weniger Schlaf, mehr Alkohol, Zigaretten etc.) und irgendwie NIE krank sind...! <_<

Gesundheit kann man eben nur bis zu einem gewissen Grad beeinflussen und auch Gesundheit kann zu einem WAHN werden. Von daher echt ein guter Artikel. Schön, dass Du ihn uns gezeigt hast.

Gruss
Krötilla



Kostenloser Newsletter