Kleine Kratzer auf Brillengläsern


Ich habe verschiedene Brillen mit teuren Gleitsichtgläsern und nun festgestellt, dass an manchen Gläsern kleine Kratzer sind. Zwar weiß ich, dass dieses Problem schon einmal behandelt wurde, finde es aber nicht mehr.
Kann mir jemand helfen?


....sicherlich dein Optiker....da ginge ICH nämlich hin.

Bearbeitet von IsiLangmut am 11.12.2014 09:32:47


jede Menge Glaskratzer, aber mit teuren Gleitsichtgläsern würde ich auch sofort zum Optiker stiefeln, bevor ich noch mehr kaputt mache. Das wäre mir das Geld wert, damit ich nicht vorher zuviel für nuppes ausgegeben habe, weil ich die Brille nach meiner Behandlung wegwerfen muss...

Man kann leider nicht jede Brille selbst von Kratzern befreien. Ist die Brille nämlich verspiegelt, entfernt man bei selbst Hand anlegen, die Schicht.
Von daher kann ich mich den Vorschreibern anschließen, einen Optiker aufzusuchen.


Optiker kann bei Kratzern auch nicht weiterhelfen, ob nun Oberfläche vergütet oder ohne. Außer Gläsertausch. ;)
In der Praxis beeinträchtigen ein paar kleine Kratzer jedoch nicht die optische "Leistung", jedenfalls nicht in dem Bereich was ein Brillenglas bewerkstelligen muß.


Wenn es das Sehen nicht beinträchtigt, würde ich mit den kleinen Kratzern leben. :)



Kostenloser Newsletter