Kein SAT-Empfang für Astra.


Gestern Nacht hat der Reciver noch automatisch eun Update durchgeführt. Heute wird kein Sender mehr gefunden. Habe alles versucht und weiss nicht mehr was ich tun soll. Kann mir jemand Ratschläge geben. Danke


Vielleicht ist die Schüssel durch den Wind verdreht? Irgendwo unter den Einstellungen müsste es eine Balkenanzeige oder so für den Empfangspegel geben: wenn der sehr weit links steht, liegts wahrscheinlich an der Schüssel.


Oder das Update ist irgendwie in die Hose gegangen.

Möglicherweise sagt die Bedienungsanleitung etwas dazu aus, wie der Receiver in den Auslieferungszustand zurückgesetzt werden kann.

Gruß

Highlander


Woher sollen FM-User das wissen? Einfach mal googeln ;)


Zitat (lassie @ 28.12.2014 01:25:01)
Woher sollen FM-User das wissen?  Einfach mal googeln  ;)

Sehr sinnvolle Anmerkung...

Wozu gibt's denn FM??

Es kann auch einfach die Schüssel zugeschneit sein - visuelle Kontrolle empfohlen.

In allen anderen Fällen: Bitte genauer die Anlage beschreiben. Wenn ein Diseq Schalter o.ä. zur Umschaltung zwischen Satelliten dazwischen hängt, wurde möglicherweise das Setup überschrieben.

Ansonstens: Factory Reset, Sendersuchlauf und viel Spass beim Sender neu Sortieren ;-(


Antenne selbst montiert ?

Stecker/Kabeldefekt
LNB defekt
Position der Antenne verschoben
Receiver defekt

mehr Möglichkeiten gibt es nicht !

:unsure:


Doch. Es gibt mehr Möglichkeiten....

Bäume vor der Schüssel, die im Winter Schnee tragen usw. Ich würde aber nicht weiter nachdenken, da der geehrte Themenstarter keine Auskünfte mehr gibt. Das Übliche halt.



Kostenloser Newsletter