Merkwürdige Futtergelüste: Futtermacken bei Viechern?


:D Hi ihr lieben, wo wir schon einen Fred zu den Macken der Viecher haben, wollte ich mal fragen, ob eure eigentlich auch so merkwürdige Essgelüste haben?

Meine Großen Vögel Jockel (Prachtrosella) und Pippin (Pennantsittich) zetern immer total rum, wenn ich mit einer Scheibe Käse am Käfig vorbeigehen und sie selbst essen will. Dann wird Fred (Wellensittich) darauf aufmerksam und will auch was haben, ebenso wie Bommel II (Meerschweinchen)....
Bommel steht auch eigentlich auf alles, Schokolade (durfte er nur mal 1 Habs probieren, Tomaten, Paprika, Schinken, Joghurt ... es gibt nix, was der nicht verputzt (manchmal hab ich Angst, daß es schädlich ist, gerade, wenn er mir ne viertel Scheibe Käse klauen will)---
Der Püppi (ebenfalls Meerschwein) futtert am Liebsten meine Schuhe, die Sohlen..... Aber nur schwarze, meine Turnschuhe bespringt er lieber -pfui, Püppi!-

Habt ihr auch solche kleinen Biester, die gerne seltsame Sachen futtern?


Hi,

unsere Wellensittiche lieben Knäckebrot.... :hmm:


:)


Hihi, Knäckebrot essen meine am liebsten, alle, sowohl die Gefiederten als auch die Vierbeiner....

Ich habe Neulich in unserem Tierladen einen pony-großen Hund gesehen, der seinem Herrchen einen Apfel abnahm.... merkwürdig...


Also eine meiner Rotwangenschildkröten liebt Bananen aber nur sie. Die anderen tun so, als wenn ich sie vergiften wollte aber Susy könnte bestimmt die ganze Banane verdrücken...

Mein Streifenhörnchen liebt Fruchtyoghurt. Meine Mutter legt ab und zu mal nen ausgelöffelten Becher in den Käfig und Horny kriecht dann immer ganz in den Becher rein...


der hund meiner eltern frisst so gut wie alles was man ihm vorsetzt . zum beispiel zwiebeln oder spargeschalen . zuerst schaut er einen an , so nach dem motto :blink: "was soll das denn?" aber wenn man dann nach der katze ruft schlingt er alles in sich rein . aus gier , die katze könnte ja was von dem "guten futterchen" abhaben wollen .


Mein Kater wird verrueckt wenn wir Popcorn machen. Ist er ganz wild drauf
Fledi :rolleyes:


Mein Luki (Hundi) futtert liebend gern Bananen, die riecht er schon von weitem ;-) Und ansonsten alles was stinkt *würg* Hund eben... Wenn er nen Komposthaufen riecht ist er kaum zu halten. Da ist er auch schon mal in Nachbars Garten geflüchtet und hat sich dort bedient. *peinlichdaswar*


Fast jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit das gleiche Bild: ein Typ steht mit seinem Setter an der Ampel (kommt offensichtlich vom Joggen).Der Setter sitzt neben seinem Herrchen und guckt dieses freudestrahlend an! Herrchen holt nen Apfel aus der Hosentasche und ein Taschenmesser, schneidet den Apfel in der Mitte durch, eine Hälfte für sich, die andere Hälfte bekommt der Hund! Ist echt ein Bild für die Götter!! :lol:


Oberstes Gebot meiner Ratten ist: Menschenessen gehört grundsätzlich allen. Egal ob Obst, Joghurt, Nudeln, Mittagessen jeglicher Art, Butterbrot... Wenn Mensch ißt, betteln die Biester und klauen auch hemmungslos, wenn sie irgendwie drankommen.

Natürlich bekommen sie nicht alles, haben es aber auch shcon geschafft, mit nem großen Stück Pizza abzuhauen, weil ich kurz weggeguckt habe.

Die Verfressenheit kann ich aber auch gut nutzen, um Medikamente zu füttern. Ich brauch einfach nur so tun, als wollte ich es essen und mich zwischendurch auch noch etwas wehren, dann sind die Damen nciht zu halten und selbst das ekligste medikament kommt in die Ratte... rofl

Else


Unser Hund frisst gerne Blumenkohl und hartgekochte Eier, sowie Käse (aber nur junger Gouda)


wenn ich Salat wasche, steht mein Hund neben mir und verlangt die dicken Rippen, die ich eigentlich wegwerfe...
im Sommer klaut er Erdbeeren und Möhren aus dem Garten...
er frisst alles, ausser Bananen....

zur Zeit hat er einen Futterball, den ich allabendlich fülle...
dann ist eine halbe Stunde Ball rollen und horchen, ob was rausfällt, dran...
witzigerweise weiss er genau, dass es sinnlos ist, den Ball wie irre zu stupsen...
also schön langsam und mit Bedacht....

anna


Meine Hündin Fluffy liebt Essiggurken.

Sobald sie hört, dass ich den Deckel vom Glas öffne kommt sie angerannt, macht schön "Sitz" und wartet, bis ich ihr etwas abgebe.

Und wenn sie merkt, dass wir unsere Küchenabfälle auf den Komposthaufen werfen, flippt sie ganz aus und probiert dann dort, mit ihren relativ kleinen Pfoten etwas rauszufischen. Egal ob Eierschalen, Salat.... Einfach alles.

Auch sonst ist sie ein richtiger "Bettelsack" und klaut alles fressbare wo sie rankommt. Zum Glück ist sie nur 30 cm hoch.

Unser "Kleiner" (4 1/2 Monate jung, 25 Kg schwer) ist beim Futter sehr heikel und frisst nur, was man ihm gibt. Geklaut hat er noch nie etwas.

LG

Anja :blumen:


Murphy (Kater) frisst gerne:

Hähnchenherzen roh
Popcorn
Chips (bekommt er nicht weil sie zu stark gewürzt sind)
Käse
Sahne


Unser großer Kater Findus frisst Möhren, allerdings nur in kleinen Bissen, wird sonst schwierig mit dem Kauen.

Unser kleiner Kalli (momentan 7,1 kg, er ist auf Diät) frisst gerne Pfirsichjoghurt (fettarm). Wenn mein Göga sich mit einem Joghurt hinsetzt, ist der Kalli schon ganz ungeduldig, bis er den Becher auslecken kann. Lohnt sich leider bloß meist nicht, weil Göga immer sehr gut auskratzt... Da wär beim Töchterlein schon mehr zu holen....bloß steht diese momentan nicht so auf Joghurt.

Liebe Grüße von FMomma


meine katze ist total gerne cornflakes... und schlabbert den kaffee meines freundes, wenn gerad mal wegschaut... :rolleyes:

und natürlich so sachen wie eier, leberwurst mit brot, käse, nudeln und son zeug... bolognesesoße auch...

manchmal hab ich echt schiss, wenn ich sie erwische, dass sie irgendwas nciht verträgt und :kotz: muss oder durchfall bekommt oder so... :unsure:


Unsere Lea frißt leider alles, was irgendwie herunterfällt. Besonders gern mag sie Karotten, Äpfel, Schulbrot. Ihr Futter bekommt sie täglich eingeweicht in Roibuschtee :rolleyes.

Zitat (Die-Anna @ 22.02.2006 - 22:57:56)
zur Zeit hat er einen Futterball, den ich allabendlich fülle...
dann ist eine halbe Stunde Ball rollen und horchen, ob was rausfällt, dran...
witzigerweise weiss er genau, dass es sinnlos ist, den Ball wie irre zu stupsen...
also schön langsam und mit Bedacht....

Wäre so ein Futterball nicht ne tolle Sache für Couchpotatos??? :lol:

Unser 1. Schäferhund hat den Enten das Futter weggefressen. Und unser Ricco der frißt Meisenknödel wenn sie am Boden liegen. :lol:


-evi-

Was der Futterneid aus Hunden machen kann.


Zitat (Jaren @ 23.02.2006 - 19:16:16)
Zitat (Die-Anna @ 22.02.2006 - 22:57:56)
zur Zeit hat er einen Futterball, den ich allabendlich fülle...
dann ist eine halbe Stunde Ball rollen und horchen, ob was rausfällt, dran...
witzigerweise weiss er genau, dass es sinnlos ist, den Ball wie irre zu stupsen...
also schön langsam und mit Bedacht....

Wäre so ein Futterball nicht ne tolle Sache für Couchpotatos??? :lol:

Mach doch mal einen Vorschlag,wie der gefüllt sein soll!? :P :P

Unser Yorkie ist ganz wild auf Corn-Flakes.Wir haben eine Vorratsdose mit so einem blöden Schüttmechanismus,da fällt gelegentlich etwas auf den Boden.
Unsere kleine verfressene Faby stürzt sich sofort darauf und das war es dann auch schon.
"Eingeatmet",wie wir gern sagen.In Null-komma-nix weg.


Meine Malteser Hündin ist irre auf Möhren, das heißt auch getrocknete Möhren Raspel die normalerweise auch meine Hasen bekommen ^^
Und bei Käse sagt sie auch nicht nein. Naja.. wurst ist klar aber bekommt sie so gut wie nie ;)
Den rest verweigert sie alles... Bissl Schnickisch das Mädel^^


Zitat (Heinzi @ 24.02.2006 - 03:57:18)
Zitat (Jaren @ 23.02.2006 - 19:16:16)
Zitat (Die-Anna @ 22.02.2006 - 22:57:56)
zur Zeit hat er einen Futterball, den ich allabendlich fülle...
dann ist eine halbe Stunde Ball rollen und horchen, ob was rausfällt, dran...
witzigerweise weiss er genau, dass es sinnlos ist, den Ball wie irre zu stupsen...
also schön langsam und mit Bedacht....

Wäre so ein Futterball nicht ne tolle Sache für Couchpotatos??? :lol:

Mach doch mal einen Vorschlag,wie der gefüllt sein soll!? :P :P

Oooooch... Chips, Schoki, Nüssken..... rofl

ich muss ja gestehen.....
so heimlich war es auch schon mein Gedanke, einen zweiten Futterball für meinen Mann zu kaufen...
in seinem Falle wären allerdings Möhrenstücke drin, da er auf Diät ist...
sfg...

aber die Vorstellung, einen ausgewachsenen Mann durch die Wohnung kriechen zu sehen, hält mich (noch) davon ab... :pfeifen:


Das sieht mir ganz nach Futter- /Dominanzmacken aus.
Das Schwein sollte anfangen, auf trockenens Brot, Gemüse und Heu zu plärren und "geradezustehen",
der Vogel versymbolisiert mit "Kühlschrank" Grünes und Obst, zumindest der Bourque- Sittich?!! Der Rosella wünscht sich Rosinen und Nüsse... und ist so schlau, daß er weiß- wenn alle Lärm machen, gibts auch für ihn was Gutes?


Ich hatte vor langer, langer Zeit mal einen Nymphensittich, den Peter. Er saß gerne beim Essen auf meiner Schulter. Seine Begeisterung kannte keine Grenzen, wenn es Grillhähnchen mit Pommes gab. *lach* Kanibale der. Zum Frühstück durfte es auch Käsebrötchen mit Kakao sein. *g* Aus Dankbarkeit hat er mir dann seine Version von "Hänschen klein ...." ins Ohr gepfiffen. :lol:


Zitat (Die-Anna @ 24.02.2006 - 18:58:13)
ich muss ja gestehen.....
so heimlich war es auch schon mein Gedanke, einen zweiten Futterball für meinen Mann zu kaufen...
in seinem Falle wären allerdings Möhrenstücke drin, da er auf Diät ist...
sfg...

aber die Vorstellung, einen ausgewachsenen Mann durch die Wohnung kriechen zu sehen, hält mich (noch) davon ab... :pfeifen:

Grööööööhhhhhhhhhhhhhhlllllllllllllllll

Kannst dann mal ein Bild machen von deinem Göga??????

Also meine 3 fressen auch alles was der Mama schmeckt.

Mal wieder was zum lachen:

Ich habe mir Schnelleschnitzel gemacht.
Putenschitzel in eine Auflaufform eine Sahne dazu und 0,5L Brühe rein dann ein oder zwei Päckchen Zwiebelsuppe von Knorr oder Maggi drüber und ab in den Backofen.

Hmmm war lecker und die Drei haben neben mir gesessen und ich hab richig sehen können wie denen das Wasser im Mund zusammen läuft.

Da ich immer was mehr koche habe ich den rest wieder in den Backofen gestellt damit Sunny Sky und Diesel NICHT drann kommen.

Morgens geh ich in die Küche ömmmmmm warum steht der Backofen auf :blink:

Schreiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii da haben die Drei mit vereinten kräften den Backofen auf gemacht und den Rest von den Schnellenschnitzeln gefuttert :labern: :labern:


meine piepmaps steht auch total auf Käse und das Pferd hasst Zucker ?!


Gut, wenn Pferdchen Zucker verabscheut: So haste nie das Problem mit Diabetes, die ja auch im Pferdestall auf dem (unseligen) Vormarsch ist. :blumen:


Bin sowieso der Meinung, dass man Tieren keine Süßigkeiten geben sollte. Die können sich ja auch nicht die Zähne putzen.

Pferde kriegen mittlerweile auch Diabetes? Ist ja übel!



Kostenloser Newsletter