Motoradhandschuhe aus Leder färben aus


Ich habe mir schwarze Lederhandschuhe fürs Motorradfahren gekauft und diese färben aus. Meine Finger sind nach einer Tour mit schwitzenden Händen oder Feuchtigkeit vom Regen schwarz. Diese Frabe ist leider auch so intensiv, dass sie nicht einfach mit Seife wieder abwaschbar ist.
Wie bekomme ich die überschüssige Farbe aus dem Leder?


ich würde mal in einer Reinigung, die auch Lederreinigung anbietet , meine Handschuhe zeigen und um Rat fragen...

sollten die Handschuhe aber brandneu sein und du hast den Kassenzettel noch, dann ab ins Geschäft und reklamieren, denn so abfärben dürften die nicht.


Hallo,

das kenne ich von meinen Motorradhandschuhen auch.

Da ich selbstverständlich den Kaufbeleg weggeworfen habe, habe ich die Handschuhe auf links gezogen und in einer dunklen Buntwäsche auf 40 Grad in der mitgewaschen, ( Meine sind aus Leder!) Danach habe ich sie trockenen lassen, und immer wieder durchgeknetet, damit sie nicht hart werden.
Bei mir hat es super geklappt, es war mir auch egal, ob die Handschuhe das aushalten oder nicht, da ich die Farbe kaum von den Fingern bekam.

Viel Erfolg
Ellen



Kostenloser Newsletter