wie lange Haare haben eure Söhne?


Hallo zusammen,
Meine 3 Jungs (7,9,12) lassen ihre Haare aktuell wachsen. Der große hat als erster begonnen und hat sie ungefähr bis zur Mitte des Rückens, der mittlere hat ungefähr Schulter lang und der kleine hat sein Haar jetzt bis zu den Schulterblättern. Ich stehe dazu eigentlich ganz liberal solange sie die Haare auch waschen und kämmen lassen, was sie bisher auch mehr oder weniger freiwillig über sich ergehen lassen. Sie wollen ihre Haare eigentlich fast immer offen tragen, der große macht für Sport nen pferdeschwanz. Die anderen beiden stehen mit haargummis eher auf kriegsfuß... ("Das is doch mädchenkram"), wobei ich denke dass auch die nicht drumrum kommen werden, wenn Sie nicht schneiden wollen...
Sind eure Söhne auch langhaarig?
Wie lang haben eure Jungs ihre Haare?


Mein Jung hat kurze blonde Locken, die er offen trägt.- Mit 3,5 Jahren paßt das auch noch, denke ich.


In Ermangelung von Söhnen, kann ich nur die Haarlänge meines Mannes berichten: er trägt seine haare etwa bis auf ellenbogenlänge. Allerdings fast immer im Zopf.


so einen Thread hatten wir doch schon, bin aber jetzt auf 120 um auf die Suche zu gehen..... :pfeifen:


Bei meinem "Jung" sind die Haare überwiegend freiwillig auf 0 gegangen. rofl rofl


Zitat (dahlie @ 29.12.2014 13:09:52)
Bei meinem "Jung" sind die Haare überwiegend freiwillig  auf 0 gegangen. rofl  rofl

:lol:
Hallihallo Julika77!
Ich wollte bei meinen Jungs grad nachmessen,( die Haare! ;) ) aber sie haben sich geweigert und mir ´nen Vogel gezeigt. :pfeifen:
Also geschätzt sind es bei Beiden 5 cm. Jeder einzeln, nicht zusammen! Aber hinten sind sie wesentlich kürzer. An den Seiten auch. Dagegen vorn, zur Stirn hin etwas länger. Bei einem von beiden sind die Stirnfransen etwas länger als beim anderen. Dafür hat der andere Koteletten....
Steht ihnen auf jeden Fall gut und sie fühlen sich sehr wohl damit. :lol:

Zitat (julika77 @ 29.12.2014 11:10:20)
Hallo zusammen,
Meine 3 Jungs (7,9,12) lassen ihre Haare aktuell wachsen. Der große hat als erster begonnen und hat sie ungefähr bis zur Mitte des Rückens, der mittlere hat ungefähr Schulter lang und der kleine hat sein Haar jetzt bis zu den Schulterblättern. Ich stehe dazu eigentlich ganz liberal solange sie die Haare auch waschen und kämmen lassen, was sie bisher auch mehr oder weniger freiwillig über sich ergehen lassen. Sie wollen ihre Haare eigentlich fast immer offen tragen, der große macht für Sport nen pferdeschwanz. Die anderen beiden stehen mit haargummis eher auf kriegsfuß... ("Das is doch mädchenkram"), wobei ich denke dass auch die nicht drumrum kommen werden, wenn Sie nicht schneiden wollen...
Sind eure Söhne auch langhaarig?
Wie lang haben eure Jungs ihre Haare?

ich überlege, wozu du dieses thema eröffnet hast. nur um zu erfahren, wie lang die haare anderer kleiner jungen sind? oder hauptsächlich, wie du betont hast, um zu verbreiten, wie liberal du bist? oder um zu erfahren, ob deine söhne die längsten haare haben? jungs mit langen haaren sind nun wirklich keine seltenheit mehr, auch wenn nicht alle eltern davon begeistert sind.

mein sohn wird im februar vier jahre alt und trägt sein haar bis etwas über die schultern. im augenblick hat er zwei ziele: lkw-fahrer werden und sein haar so lang zu tragen wie sein vater, das bis zur hüfte reicht. seit er etwa elf jahre alt war, war sein haar nicht kürzer als schulterlang, jetzt ist er 36. und seine mutter hofft immer noch, es ist nur eine phase. :hihi:

Zitat (julika77 @ 29.12.2014 11:10:20)
Sind eure Söhne auch langhaarig?
Wie lang haben eure Jungs ihre Haare?

Nein, meine tragen den "Buddy-Holly-Remember/Revivel-Cut und sehen damit verdammt sugar aus.

Klar, in dem Alter deiner Kinder tragen nur Mädchen Haargummis.

Doch wenn sie dann mal älter werden, merken sie schon, wie nervig Haarfransen im Gesicht sein können und binden sich ihr Haar im Nacken zusammen.

Bearbeitet von Eifelgold am 29.12.2014 17:48:06

Mein Junge (19) hat sich freiwillig sein Haar viel zu kurz schneiden lassen, etwas länger würde mir besser gefallen. Aber er sieht trotzdem ganz gut aus.


warum muss ich gerade an die KellyFamily denken :P ?


Mein Sohn, jetzt schon etwas älter, hat und hatte immer kurze Haare.

Mein Man, auch schon etwas älter, hat schulterlange Haare die er meistens zum Zopf bindet. Ich beneide ihn um die dicken, lockigen Haare.

Dafür hat er aber schon eine Denkerstirn.


Zitat (Eifelgold @ 29.12.2014 17:47:47)
Doch wenn sie dann mal älter werden, merken sie schon, wie nervig Haarfransen im Gesicht sein können und binden sich ihr Haar im Nacken zusammen.

Zwei meiner Freundinnen ließen sich gerade in der Klausurenzeit die "Haarfransen im Gesicht" wachsen.... :pfeifen:

Mein Sohn (5) hat kurze Haare, vor allem aus praktischen Gründen - Er hasst sowohl Haarewaschen, wie auch kämmen oder bürsten, und überhaupt alles, was man mit Haaren machen könnte.


Zitat (Agnetha @ 29.12.2014 18:40:29)
warum muss ich gerade an die KellyFamily denken :P ?

:D :pfeifen:

Zitat (seidenloeckchen @ 29.12.2014 17:29:02)
ich überlege, wozu du dieses thema eröffnet hast. nur um zu erfahren, wie lang die haare anderer kleiner jungen sind? oder hauptsächlich, wie du betont hast, um zu verbreiten, wie liberal du bist? oder um zu erfahren, ob deine söhne die längsten haare haben? jungs mit langen haaren sind nun wirklich keine seltenheit mehr, auch wenn nicht alle eltern davon begeistert sind.

mein sohn wird im februar vier jahre alt und trägt sein haar bis etwas über die schultern. im augenblick hat er zwei ziele: lkw-fahrer werden und sein haar so lang zu tragen wie sein vater, das bis zur hüfte reicht. seit er etwa elf jahre alt war, war sein haar nicht kürzer als schulterlang, jetzt ist er 36. und seine mutter hofft immer noch, es ist nur eine phase. :hihi:

Und ich überlege, warum du überlegst...

und anwortest wie dein Sohn aussieht...

:sarkastisch: :sarkastisch:


Meine erwachsenen Jungs haben beide kurze Haare denk mal so 7cm. Der älteste hatte allerdings auch mal paar Jahre lange Haare. Der kleene max 4 cm, er achtet auch mehr darauf das die regelmäßig geschnitten werden. Mein Enkel hat sie ca. bis zu den Schulterblättern, mal sehn wielange.

Als mein großer sich seine langen Zotteln wieder abschneiden ließ war ich schon was traurig, ich find lange Haare - wenn se gepflegt sind - schön bei Männern.


Ich habe drei Söhne.
Nr. 1 ist 9 und hat kurze Haare (er liebt gel :D), nr 2 ist 11 und lässt seine surferfrisur grade rauswachsen und hat seine Haare jetzt so bis zu den achseln, sieht aber bisschen komisch aus weil der pony erst so kinnlang ist und er zu faul ist die Haare mal auf eine Länge bringen zu lassen. Er hätte aber gerne richtig lange Haare.
Nr. 3 ist 14 und hat seine Haare erst einmal richtig geschnitten bekommen als er 5 war. Seitdem durfte nur ich noch spitzen schneiden und seine Haare sind jetzt knielang. Er trägt aber sowieso fast nie offen, ab und zu nur zu Hause. Ich weiß, ist sehr kurios, aber wenn er es will, ich meine die Haare sind sein ganzer stolz und ich nehme ihm den nicht... Mir persönlich gefällt es nicht so wenn die Haare so lang sind aber ich lasse jedem die Freiheit.
LG

Bearbeitet von SilviaK2 am 06.02.2015 22:36:12


Lustig, so ein Jahr später wieder auf den alten thread zu stoßen. Bin zufällig mal wieder drauf gekommen.
Der kleine hat mittlerweile noch längere Haare, sie wachsen schon den halben rücken runter, fast bis zur taille. Der mittlere hat sich vor ein paar Monaten die Haare kurz geschnitten, war aber ziemlich unbeeindruckt vom Ergebnis und will jetzt wieder lang wachsen lassen. Da dauerts aber erstmal wieder^^
Und der große macht Rapunzel Konkurrenz und hat schon mehr als hüftlange Haare. Krass wie schnell sich sowas verändert.
Übrigens sind die 3 logischerweise nicht um die haargummis drumrum gekommen, sie haben es eigentlich alle drei eingesehen und der große und der kleine haben jetzt auch schon freiwillig öfter mal einen Pferdeschwanz.
Bei uns bleibts haarig. Und bei euch so? Können ja die Frage noch mal wiederholen, hat sich da was geändert ? :D


Wenn die Jungs ihre Haare lang tragen wollen, dann lasse sie es doch tun. Die Natur hat eine gewisse Kahlköpfigkeit für Männer vorgesehen. Ich persönlich finde das zwar nicht ästhetisch, wenn ein Mann gezwungenermaßen mit schwindender Haarpracht zu kämpfen hat. Aber mein Ratschlag wäre: Lasse es die Jungs ausleben, so lange es noch geht.

Grüßle,

Egeria


Tja, das ändert sich ja von selbst wieder. Die Buben werden Männer. Dann reguliert sich das meist.


Meiner hatte immer sehr dicke lockige Haare, ich war doch immer etwas neidisch. Heute bin ich es nicht mehr, jetzt hat er Glatze :lol:


Hallo

Also mein Sohn aht bis 25 Lange Haare getragen. Mit Haargummi, wahr Pflicht, musste sein. Jetzt hat er sie rappelkurz. Ich denke es hat alles seine Zeit, also wenn sie die Phase haben, lass es geschehen auch das geht vorbei.

LG


Zitat (Upsi @ 04.11.2015 11:08:40)
Meiner hatte immer sehr dicke lockige Haare, ich war doch immer etwas neidisch. Heute bin ich es nicht mehr, jetzt hat er Glatze :lol:

rofl rofl rofl rofl rofl ohne Kommentar.....

kurzes haar kommt für meinen sohn nicht in frage. im februar wird er fünf jahre alt, und er will wie sein vater aussehen. mein mann trägt sein haar, wie er immer sagt, bauchnabellang. alle paar monate werden die spitzen geschnitten, und er hält dann auch sehr brav still.

mein sohn trägt es meistens im nacken zusammengebunden, jedoch auch manchmal offen. ich habe schon öfter beobachtet, dass manche leute, vor allem kleine mädchen, dann sein haar bestaunen, und ich glaube, dass ihm das gefällt. :lol:


Mein Neffe trägt (ganz lange Haare) einen Zopf oder zusammengebunden wie eine Art Dutt. :blink: und hat 3- Tage Vollbart. :ph34r:
Das sieht so skeisse aus. Die Freundin dagegen hat die Haare raspelkurz. Ihr steht es sehr gut, aber irgendwie finde ich es im Anblick ... Ich muss immer in mich reinschmunzeln. :lol:

Bearbeitet von und sonst? am 07.01.2016 19:46:07


Mein Sohn kann sich auch bald mit dem Staubtuch frisieren. ^_^

Was auch interessant war: Er - mittelblond - fing schon mit grauen Haaren an, da war bei mir (nie gefärbt gehabt) sowas noch nicht zu sehen. Nun ja, Rothaarige brauche etwas länger. :rolleyes:


Es wird hier zwar nach den Söhnen gefragt, meiner trägt kurze Haare. Aber mein Mann hat auch lange Haare nachdem er nicht mehr berufstätig ist, allerdings nicht bauchnabellang. Er hat so volles, lockiges Haar (neidisch bin), bindet es aber zu einem Zopf zusammen. Gut, auf dem Kopf oben lichtet es sich schon etwas, aber noch paßt es so.
Er trägt auch Bart und ich schneide ihm immer beides, bin schon Profi :D


Werde ich jetzt diskriminiert, weil ich keine Kinder habe?
Ich habe dafür einen tollen Neffen und eine tolle Freundin vom Neffen!
Nennt man sie Neffin (eher Nichte in spe, oder) ?- keine Ahnung, aber sie sind beide zusammen echt klasse und so individuell. :ph34r: :lol:

Bearbeitet von und sonst? am 07.01.2016 21:14:34


Zitat (und sonst? @ 07.01.2016 21:07:09)
Werde ich jetzt diskriminiert, weil ich keine Kinder habe?
Ich habe dafür einen tollen Neffen und eine tolle Freundin vom Neffen!
Nennt man sie Neffin (eher Nichte in spe, oder) ?- keine Ahnung, aber sie sind beide zusammen echt klasse und so individuell.  :ph34r:  :lol:

Wie kommst du denn da drauf :o

Bist irgendwie konfus heute.

Bearbeitet von JUKA am 07.01.2016 22:30:04

okay... da kommt die Fritöse mal wieder zu wort


egal , welche länge ihr für mann oder sohne habt ... denkt daran das haar zu pflegen... ab einer länge von 20cm ist jede woche eine kur pflicht ... das schützt vor spliss
zum besseren durch kämmen gibt es ne bürste ..
gugg mal


gummibänder... bitte versucht echt gute zu kaufen... die rund herrum keine naht oder metall oder scharfen kannten haben
flexi bänder.. die sehen aus wie alte telefon kabel... ja eure Boys werden sie nicht lieben, aber die sind echt klasse;)

benutzt saure spülungen!! das zieht die schuppenschicht zusammen...

Sille


Zitat (Sille @ 07.01.2016 22:47:56)
zum besseren durch kämmen gibt es ne bürste ..
gugg mal

Der Link funktioniert leider nicht @Sille. Meinst du so eine Tangle Teezer? Ich brauche die schon bei meinem halblangen Haar und ich schwöre (!) drauf.


Leider wieder so ein link, bei dem man sich der inzwischen fast allgegenwärtigen Datenkrake bekannt geben muss. :(


Zitat (JUKA @ 07.01.2016 22:29:25)
Wie kommst du denn da drauf :o

Bist irgendwie konfus heute.

konfus? Weil ich mich zu diesem Thema " ... eure Söhne" äußere?

Sorry, aber geht es nicht um männliche Haare ? :wacko:
egal ob Sohn , oder?

Herr Cambria trägt noch immer Matte deluxe. Zwischen drin hatte er mal überlegt, sie auf Kinnlänge zu kürzen (so wie Brad Pitt in World War Z), aber er hat es dann wieder verworfen, weil es zu kurz für nen Zopf gewesen wäre.


und sonst - tut mir leid, das war jetzt ein Mißverständnis und das ist mir erst heute aufgegangen.

Mein Beitrag gestern, der mit dem Satz anfing, dass es ja um Söhne ging, war überhaupt nicht auf deinen vorhergehenden Beitrag bezogen.

Es war von mir als einleitende Entschuldiung gedacht, da es hier um Söhne ging und ich schreibe von meinem Mann.

Ich habe deine nachfolgenden Beiträge nicht verstanden, da ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen bin, dass du meine Aussage auf meinen Beitrag beziehst.

Also war ich wohl eher konfus, oder stand auf dem Schlauch.

Tut mir leid, dass du das falsch verstanden hast und ich nicht richtig nachgedacht habe. :blumen: :blumen:


Zitat (JUKA @ 08.01.2016 12:18:13)
Ich habe deine nachfolgenden Beiträge nicht verstanden, da ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen bin, dass du meine Aussage auf meinen Beitrag beziehst.

Beim letzten Satz sollte es natürlich deinen heißen.


Kostenloser Newsletter