Wie kann ich ein Holzschneidebrett wieder aufmöbel


Ich habe ein Schneidebrett aus Holz, das verblichen ist und möchte es wieder aufmöbeln. Kann ich dazu Olivenöl verwenden?


Ja, kannst Du


Ja, du kannst jedes Öl dazu nehmen. Hast du es noch nie vorher mit Öl eingerieben, weil es nun schon etwas verblichen ist? Regelmäßige Ölreibungen erhöhen die Haltbarkeit und Geschmeidigkeit.

Btw: Ich bin auf Bambusbretter umgestiegen, weil da beim schneiden keine Rillen entstehen. Ich finde die Teile genial gut.


Mit ein wenig Öl ( Olivenöl) das Holzbrett der Maserung nach einölen. ( vorher das Brett aber gut säubern, damit Essensreste, Fett, Fleischreste usw. verschwinden)
Bei Schnittrillen, Rissen kann man vor dem ölen das Holzbrett fein abschleifen.


Wenn Du es besonders gut machen willst, dann nimmst Du Leinöl. Jaaa, das ist das Öl, das man im Reformhaus kaufen kann und am Salat besonders gut schmeckt :)

Lasse mich mal raten: Dein Schneidebrett landet ab und zu in der Spülmaschine? Wenn dem so ist, dann lasse das zukünftig einfach sein und reinige das Brett direkt nach dem Gebrauch mit klarem Wasser und lasse es lufttrocknen. Spendiere ab und zu eine Ölung und gut isses.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit ergänzt noch: Willkommen bei den Muttis.

Bearbeitet von Egeria am 30.12.2014 05:01:22


Zitat (Egeria @ 30.12.2014 05:00:30)
Wenn Du es besonders gut machen willst, dann nimmst Du Leinöl. Jaaa, das ist das Öl, das man im Reformhaus kaufen kann und am Salat besonders gut schmeckt :)


Dann sind unsere Geschmäcker aber absolut verschieden, @Egeria: ich finde Leinöl :ph34r: ...

Zitat (mops @ 06.01.2015 00:10:21)
Dann sind unsere Geschmäcker aber absolut verschieden, @Egeria: ich finde Leinöl :ph34r: ...

:sarkastisch: :blumen: ja, das sind sie wohl :sarkastisch:

Obwohl ich für die meisten Salate ein gutes Olivenöl bevorzuge und zuweilen auch mit Kürbiskernöl abwechsele, habe ich ab und zu durchaus Lust auf einen Schluck Leinöl.

Grüßle,

Egeria


Kostenloser Newsletter