Warum vertrocknen tulpen

Bei mir gehen die tulpen nie auf. Sie vertrocknen einfach am stiel
Schade!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dann sind es vielleicht Nulpen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Entenhausen, 18.01.2015)
Bei mir gehen die tulpen nie auf. Sie vertrocknen einfach am stiel

Schade. Passiert mir aber nie, ehrlich gesagt. Hast Du es schonmal mit Wasser in der Vase versucht?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (HörAufDeinHerz, 18.01.2015)
Schade. Passiert mir aber nie, ehrlich gesagt. Hast Du es schonmal mit Wasser in der Vase versucht?

:daumenhoch: :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (HörAufDeinHerz, 18.01.2015)
Schade. Passiert mir aber nie, ehrlich gesagt. Hast Du es schonmal mit Wasser in der Vase versucht?

Genau.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wo ihr nun schon mal ein wenig den Schleir des Geheimnisses gelüftet habt, noch Folgendes:
- kein eiskaltes Wasser nehmen - da würdest du auch nicht gerne drin stehen.
- von jeder Tulpe ca. 1 cm (unten) abschneiden, dann sofort ins Wasser-in-der-Vase stellen.

Keine Sorge, richtig behandelt, wachsen Tulpen in der Vase noch, mindestens 6 - 8 cm.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (dahlie, 18.01.2015)
Keine Sorge, richtig behandelt, wachsen Tulpen in der Vase noch, mindestens 6 - 8 cm.

Und will man das wachsen verhindern, sollte man den Stiel unterhalb der Blüte leicht einritzen :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kampfente, 18.01.2015)
Und will man das wachsen verhindern, sollte man den Stiel unterhalb der Blüte leicht einritzen :rolleyes:

...oder immer wieder abschneiden. Mach ich sowieso bei frischen Blumen immer, dann halten sie länger.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Woher wißt ihr, daß es um vervaste Tulpen geht und nicht um ganze mit Zwiebel und Erde am Erdmittelpunkt zugewandten Ende? :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Dudelsack, 18.01.2015)
Woher wißt ihr, daß es um vervaste Tulpen geht und nicht um ganze mit Zwiebel und Erde am Erdmittelpunkt zugewandten Ende? :P

Weil wir in unsere Glaskugel geschaut haben :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Dudelsack, 18.01.2015)
Woher wißt ihr, daß es um vervaste Tulpen geht und nicht um ganze mit Zwiebel und Erde am Erdmittelpunkt zugewandten Ende?  :P

Ja, Dudelsack hier ist eben des öftern das "heitere raten" angesagt...

Hätte @Entenhausen sich deutlicher ausgerückt, würden wir auch nicht im Dunkeln stehen.....

aber du weißt ja immer Rat, gell :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kampfente, 18.01.2015)
Weil wir in unsere Glaskugel geschaut haben :pfeifen:

:D :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielleicht liegt es an der negativen Energie :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab eben das für dich gefunden:
http://web.de/magazine/wissen/tulpen-vase-...frisch-30393450

Nun ist wohl alles klar?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hm, wieder was gelernt. Das mit dem Obst wußte ich noch nicht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Tulpengesteck mit Zwiebeln und Blüte im Gefäß Kakteen-Bütenansätze blühen nicht Probleme mit Orchideen Banane auf Balkon. Was mache ich falsch? Tulpen: Wie halten sie sich Zebrakraut vertrocknet vom Stengel her Pflanzen werden braun Chester Bennington ist tot: Sänger von Linkin Park
Passende Tipps
Lange Freude an Tulpen
Lange Freude an Tulpen
21 10
Blumenkalender und essbare Pflanzen Teil 2: Weitere Frühlingsboten
Blumenkalender und essbare Pflanzen Teil 2: Weitere Frühlingsboten
17 2
Tulpen in der Vase
Tulpen in der Vase
18 12