"Alter " Mann, junge Frau, "Alte" Frau, junger Man: ist das in Ordnung???


Im Fernsehen sieht man immer "alte" Männer von 59 Jahrern aufwärts, die sich von ihren Ehefrauen scheiden lassen und "ihre eigene Töchter" heiraten. Alle finden es OK. Aber wehe, eine "alte" Frau verliebt sich in einen "Jüngeren"!!!!!!!!!
Es könnte ihr Sohn sein!! Aber bei den Männern ist es nicht die Tochter?????

Mit "Tochter" meine ich das Alter des Mädchens!!

wollmaus


Ja, wenn zwei das selbe tun, ist das immer noch nicht das selbe........

Das beste Beispiel sind doch Fischer und Schröder. Je fetter und häßlicher, desto mehr muss ein junges Ding kompensieren. Und sie kompensieren gerne.Aber bestimmt nur wegen des Geldes und weil sie hoffen, ein bisschen Glanz färbt auch auf sie ab.

Bearbeitet von Jaren am 25.02.2006 16:36:52


Zitat (Jaren @ 25.02.2006 - 16:35:44)
Je fetter und häßlicher, desto mehr muss ein junges Ding kompensieren. Und sie kompensieren gerne.

Heißt das, ich darf mir noch Hoffnungen machen? :sabber: :pfeifen:

Zitat (Hamlett @ 25.02.2006 - 16:39:13)
Zitat (Jaren @ 25.02.2006 - 16:35:44)
Je fetter und häßlicher, desto mehr muss ein junges Ding kompensieren. Und sie kompensieren gerne.

Heißt das, ich darf mir noch Hoffnungen machen? :sabber: :pfeifen:

Du hast mich ja noch nicht gesehen :lol:

Übrigens Hamlett, das geht ja erst ab 59 los. So ein Kücken wie Du, darf noch fast alles :P

Bearbeitet von Jaren am 25.02.2006 16:45:57

Mein Liebster ist 11 Jahre jünger. Na und?


Tweetie!!!!

Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!! :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen
wollmaus


Mir ist das völlig Wurst kommt auf den Menschen und nicht ob er älter oder jünger ist (nur gut muß er sein):P


wo die liebe hinfällt,würd ich ma sagen,oder? :rolleyes:
obwohl...logischer wärs ja eigentlich,wenn die frauen sich die jüngeren männer aussuchen würden, denn die männer sterben ja laut statistik auch früher.... :pfeifen:


Zitat (Tweetie @ 25.02.2006 - 16:50:17)
Mein Liebster ist 11 Jahre jünger. Na und?

du, wir reden hier von enormen Altersunterschieden wie z. B. Er 69 3/4 und sie süße 18.

Seh ich doch richtig?

Jeder nach seinem/Ihrem Geschmack :D

Wo die Liebe hin fällt...wächst kein Gras mehr...


Ich mag mit nicht ein junges Dingen mit nen 70 jährigen vorstellen :ph34r: :

Obwohl mir der Gedanke er Jünger als sie viellllllllll besser gefällt! :zwinkern: :zwinkern:

Bearbeitet von Sanne am 25.02.2006 19:21:00


Zitat (Sanne @ 25.02.2006 - 19:19:36)
Ich mag mit nicht ein junges Dingen mit nen 70 jährigen vorstellen :ph34r: :

Obwohl mir der Gedanke er Jünger als sie viellllllllll besser gefällt! :zwinkern: :zwinkern:

:blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:

Zitat (wollmaus @ 25.02.2006 - 19:36:52)
Zitat (Sanne @ 25.02.2006 - 19:19:36)
Ich mag mit nicht ein junges Dingen mit nen 70 jährigen vorstellen :ph34r:  :

Obwohl mir der Gedanke er Jünger als sie viellllllllll besser gefällt!  :zwinkern:  :zwinkern:

:blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:

Sanne

Denk mal über meine Antwort nach!! ;) ;) ;) ;)

Zitat (murphy @ 25.02.2006 - 18:13:11)
Jeder nach seinem/Ihrem Geschmack :D

Wo die Liebe hin fällt...wächst kein Gras mehr...

Das kann ich unterschreiben!!!

Ich finde es in Ordnung.

Denke grad an den Film "Harold & Moud"

Obwohl, wenn ich mir vorstelle das meine Tochter (17) jetzt mit einem 37/47/57 jährigen daher käme...ich weiß nicht...oder mein Sohn mit einer "alten"Frau...

Hm, ich glaub mit den eigenen Kindern tut man sich da schwerer.

Ansonsten...ich finde es gut wenn ich von so einem Jungspundt angebaggert werde.
Aber eine Beziehung? Kann ich nicht beurteilen weil ich noch nicht in der Situation war.

Ich kenne ein Paar wo er 30 Jahre älter ist. Sie haben ein Kind bekommen und alles scheint super zu laufen. Warum nicht? Von mir aus kann jeder wie er möchte. Hab da keine Vorurteile. Bis auf meine Kinder :ph34r: ;)


Zitat (Annette @ 25.02.2006 - 20:00:55)
Hab da keine Vorurteile. Bis auf meine Kinder :ph34r: ;)

Andere dürfen es, bis auf meine Kinder???? Erklär mir das!!

wollmaus

:lol: Das ist schwierig zu erklären. Ich hab mir das nur vorgestellt und hatte ein mulmiges Gefühl. Wenn ich die Person näher kennengelernt hab und sie mir sympatisch ist denke ich das ich dieses mulmige Gefühl verlieren würde. Aber so im ersten Moment...ich weiß auch nicht warum. Ich möchte für meine Kinder eben nur das Beste.

Da fällt mir grad noch ein...genauso wäre es bei mir wenn meine Kinder mir eröffnen würden das sie schwul oder lesbisch sind. Im ersten Moment ---Schock-- aber dann, wenn ich merke das sie glücklich sind, o.k. Ist halt nur so ein Gefühl bei mir.

Bearbeitet von Annette am 25.02.2006 20:27:44


wollmäuschen...
Liebe ist, glaube ich, echt keine Frage des Alters.
Wenn die Chemie stimmt und dieser bestimmte Kick da ist, sollte man nicht zuvieles hinterfragen.
Mein Göga ist fast 22 Jahre älter- und es läuft prima! :blumen:

In dem Sinne- "man zu".
Das Leben ist im seltensten Fall Kino- oder Filmhandlung.
Es ist eher das, was man für sich draus macht.


Wie die Chemie stimmt . :) Da machen paar Jahre Altersunterschied nix aus. Für mich persönlich käme kein Mann der 20 Jahre jünger ist als ich in Betracht. Komischerweise könnte ich ihn nicht ernstnehmen wenn er soviel jünger ist. Könnte ja mein Sohn sein. Ich mag mehr ältere Männer :pfeifen: sind erfahrener. Obwohl die jungen Frischlinge einen selber verjüngern :pfeifen: Muss ich mal antesten rofl


mein letzter freund
war ganze 18 jahre jünger als ich.
schlechtes gewissen fehlanzeige.
wenn frau weiß das es nur eine zeitlang gut geht
und sie den knaben nicht unbedingt heiraten will
dann ist doch gegen gaaanz viel spaß nix zu sagen.
wir fanden die zeit jedenfalls klasse
und haben uns nach einigen, äußerst intensiven jahren getrennt
(es waren die heißesten jahre meines lebens)
weil er eine familie gründen wollte und ich nicht.
nach 4 jahre zusammen wohnen sind wir heute noch
gut befreundet. allerdings jetzt ohne sex. :engel:


was meine mitmenschen dazu gesagt oder gedacht haben
ist mir sowas von egal !!! (waren eh alle nur neidisch)
schließlich muss ich "da oben" rechenschaft ablegen
jeder soll auf seine art glücklich werden.
mir ist völlig egal ob
zwei frauen,
zwei männer,
ein grüner und ein roter
ein alter und ne junge.......
hauptsache,
alle sind glücklich und zufrieden
:party: :party: :party:

Bearbeitet von InJa am 26.02.2006 17:00:25


hmmm stimme dir zu
mein Partner ist auch jünger .....

Bearbeitet von solylevante am 06.09.2006 08:31:27


Ne Frau die 10 Jahre jünger ist als ich käm für mich momentan noch nicht in Frage. Die können ja ganz süß und unterhaltsam sein, aber für ne richtige Beziehung......... Ne. Aber ich hab nix gegen ne Frau die 10 Jahre älter ist oder mehr.

Allerdings muss ich hier mal ne Lanze brechen für andere Männer. Ich sehs öfter mal, ne junge Frau mit nem älteren Kerl. Da isses normalerweise so, dass die Typen so bleiben, wie die sind, also nicht auf einmal mit 50 oder 60 anfange, in hippen Klamotten rumzulatschen, die sie vorher nicht getragen haben, zum Gesichtsschnibbler rennen und sich was wegschneiden lassen und der sich ne goldene Nase beim Fettabsaugen verdient. Ich kenn viele Frauen, die nen älteren Kerl haben und den viel attraktiver als nen jungen Kerl finden, weil die meistens erfahrener sind, ruhiger, ne gewisse Lebensweisheit vermitteln können und sowas.

Andersrum seh ich oft genug ne ältere Frau mit nem jungen Kerl, die sich betont auf jünger macht, ne Tonne Schminke ins Gesicht klatscht, anzieht wien Teenie und sowas. Mir scheints ne ältere Frau geht oft mit dem Altersunterschied nicht so locker um wien Mann und versucht sich anzugleichen. Keinen Dunst, obs ihr peinlich ist, ob sie Angst hat, es kommt ne Jüngere daher und schnappt sich den Kerl oder ob sie nicht auffallen will. Find ich derbe beknackt, soll sie doch bleiben, wie sie ist.

Mir isses latte, wie groß der Altersunterschied zwischen den Leuten ist, mich gehts nix an, und ich selber würds auch nicht wollen, wenn mir einer auf den Sack geht und mich belabert, weil meine Süße älter ist als ich oder einer sie blöde anmacht. Ist schon oft genug so, dass ich klamottenmäßig was zu hören krieg und mich da auch null drum scher.

Wenn zwei zusammen sind, werden die schon wissen warum, hat nicht immer was mit Kohle oder Einfluss zu tun.


ich stimme kalle da voll zu."hut ab" vor solchen männer, denn wenn sein geb.datum stimmt, ist er noch ziemlich jung! freut mich, dass es noch solche männer gibt!

ist aber wahr, was er schreibt.

warum sollte eine frau nicht auchmal ihre bedürfnisse anmelden??? die zeit, wo wir nur "anhägsel" waren, ist lang vorbei! :P

wir müssen im alltag auch unseren mann stehn; also warum sollte das in ner beziehung anders sein???

wenn ER derjenige ist, wo du liebe, geborgenheit und alles andere findest, dann geht das NIEMANDEN was an! es ist DEIN leben!

gruß von der katinka6


Warum lässt man die Leute nicht einfach so leben, wie sie das wollen.
Sobald jemand anders ist oder sich anders verhält, wird gleich getuschelt oder gar mit dem Finger auf sie gezeigt.

Dies kommt meist vor,

- wenn ein Partner sehr viel größer ist als der andere,
ist die Frau größer, umso schlimmer

- wenn ein Partner sehr viel dicker ist als der andere

- und hier in dem Thread das Alter.

Ist doch alles egal, wenn zwei sich lieben.

Oft kommt gleich die Meinung: Das kann oder konnte ja nicht gut gehen.

Heutzutage gehen viele Beziehungen kaputt, auch bei fast Gleichaltrigen.

Leben und leben lassen, das ist meine Devise.


Gruß Josi


hallo* ganz eingeschüchtert*
also, ich bin son junges ding mit nem älteren mann, genauer gesagt, trennen uns 22 jahre. aber unsere beziehung ist einfach total schön, richtig doll verliebt sind wir noch.und wir sind jetzt 8 jahre zusammen. er hat nicht mal geld, aber bringt mich zum lachen und ist für mich da.immer muss ich mir so eine scheiße anhören, wie " du triffst noch andere männer", "warte mal ab, wenn er erst richtig alt ist", "der hat dich doch nur fürs ego" undsoweiter. das ist richtig gemein. ich bin doch nicht blöder, nur weil ich jünger bin und wenn mein schatz irgentwann ne windel braucht, dann wechsel ich die auch! wir hatten auch schon andere zeiten und haben alles gemeisam bewältigt. es ist schon echt ätzend, wenn wir zusammen auf der straße sind und die männer in seinem alter ihm am liebsten auf ein bier einladen würden, weil er ja so ein glück hat und die frauen in seinem alter würden mich am liebsten in der luft zerreißen, jedenfalls sind die blicke echt übel manchmal. mein bester freund hat ähnliche sorgen, der ist nämlich mit einer 22 jahre älteren frau zusammen und die beziehung ist genau so schön, wie jede andere auch. kamen sogar schon komentare, von wegen, tauscht doch einfach, dann passt es in die gesellschaft. echt scheiße sowas.
und wenn irgenteiner was dagegen hat, sag ich immer, "na und, ich hab den allerliebsten und coolsten mann der welt". ich möchte um gottes willen niemanden hier angreifen, ich wollte nurmal sagen, dass es auch für uns nicht so einfach ist, nicht in die "norm" zu passen.


mein EX war 18 Jahre älter als ich>na und?
mein Schatz ist 11 Jahre älter als ich> na und?

Wenn ich jemanden treffe,kennenlerne oder wie auch immer und die Chemie stimmt,frag ich doch nicht erst mal nach dem Perso...

jedem das seine und mir das meine,wer damit nicht klar kommt,hat schlicht und einfach Pech!

Ich musste mir auch schon Sprüche anhören...sowas wie:was ist denn nur los mit dir?Hast du nen Vaterkomplex?
Da sag ich immer:ja und was wäre wenn?Hast du ein Problem damit,kehr vor deiner eigenen Haustür!

Ich persönlich hatte auch nen gleichaltrigen Freund und einen der 4 Jahre jünger war als ich,aber wir waren leider nciht auf der selben Wellenlänge...

Meinen Schatz kenne ich nun mein halbes Leben lang und seit 3 Jahren sind wir glücklich vereint,er bringt mich zum lachen. :wub:
Das ist mir sehr wichtig,natürlich auch andere Dinge...hehe ;)

Alt,Jung,Männlein,Weiblein,wie auch immer,ich wünsche allen ein glückliches Leben,jedem so wie er/sie es für richtig hält!
Lasst euch nicht reinquatschen,hauptsache IHR selbst seid HAPPY!!! ;) :wub:


nicht in die Norm passen ist immer ziemlich damlich...wegen der Tak- und Rücksichtslosigkeit derer, die einem ihre Meinung aufdrüngen müssen.

Jede Frau die zu dick ist und einen schlanken Parter hat (seltsamerweise ist ein dickerer Mann mit ner dünnen Frau ok...)

Wie oben erwähnt: Bei Körpergrööse das gleiche, Frau grösser => wird man drauf angesprochen.

Als ob jeder das Recht hätte, ungefragt seinen Mist zu allem abzulassen..ich wünschte die Leute würden einfach erstmal nachdenken, ob sie das was angeht, was sie kommentieren wollen :wallbash: :labern:

Bearbeitet von murphy am 27.02.2006 05:30:00


Na,da kann ich gleich was passendes zu schreiben.
Am WE hat mich meine kleine Schwester mit ihrem Freund abgeholt ,als wir zum Wagen gingen meinte sie aber nicht erschrecken im sitzt noch n Kumpel von uns.Bin also nach hinten zu ihm ,das dauerte gar nicht lange da fing er auch schon an zu baggern so nach dem Motto kommste mit wir wollen nach Mc Donalds?Wie heißt du?Wußte gar nicht das Jenny so eine tolle Schwester hat!Dann hat er mich auch noch auf 26 geschätzt :D (war echt ein super Gefühl) .Nachher habe ich ihn gefragt wie alt er denn sei als er dann sagte 22 meinte ich nur "Mensch du könntest glatt mein Sohn sein".Als ich ausstieg meinte er noch "Hast dich echt gut gehalten".Mein alter hatte ich ihm vorher noch verraten.Also ich ging jedenfalls auf Wolken nach Hause.
Müsste mich demnächst öfter vom Schwesterlein abholen lassen. rofl


siehste,
nu weißte ja auch wie man
"zu wat jungem" kommt.
nämlich
schneller als du kucken kannst rofl rofl


Finde ich auch, dass das Alter keine Rolle spielt.
Das muss jede/r für sich entscheiden.

Eine Freundin von mir ist schon lange mit einem 11 Jahre jüngerem Mann verheiratet.
Sie ist jetzt 65, er wird 54.
Sie sind sehr glücklich und zufrieden.

Man sieht jetzt sehr den Altersunterschied und manche mögen das komisch finden.

Für viele ist es halt noch gewöhnungsbedürftig.

Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass es leider immer noch viele Menschen gibt, die sagen, es mache ihnen nichts aus, hinterm Rücken aber so richtig lästern...

Schade eigentlich, dass es Leuten, die eine etwas andere Schwimmrichtung haben als "der wahre Deutsche", immer noch so schwer gemacht wird.


Zitat (Jaren @ 25.02.2006 - 16:35:44)
Das beste Beispiel sind doch Fischer und Schröder. Je fetter und häßlicher, desto mehr muss ein junges Ding kompensieren. Und sie kompensieren gerne.Aber bestimmt nur wegen des Geldes und weil sie hoffen, ein bisschen Glanz färbt auch auf sie ab.

das klappt so aber meist nur in dieser konstellation - alter mann / junges mädchen.
andersrum sieht man sowas bedeutend seltener.

es ist so schön, ein mann zu sein. B)

wir bekommen graue schläfen - die jungen mädels fliegen darauf. B)
ihr bekommt graue schläfen - ihr müßt zum friseur. :pfeifen:

in der richtung gibts noch diverse beispiele.

Bearbeitet von kLeiner am 27.02.2006 15:42:04

Ja kLeiner, aber wir arbeiten daran.

Bearbeitet von Tweetie am 27.02.2006 15:35:15


Er hat nicht ganz Unrecht... ist leider meistens so!


Zitat (InJa @ 27.02.2006 - 14:33:56)
siehste,
nu weißte ja auch wie man
"zu wat jungem" kommt.
nämlich
schneller als du kucken kannst rofl rofl

:lol:

Mein Nachbar iss 50 und seine Freundin 65 und erklappt Prima ( in wilder Ehe leben die auch noch tztztz) ich find Tolllll. :wub:


Da ist schon was dran was KLeiner schreibt -selbst wir Frauen finden es fast normal wenn ein älterer Mann ne jüngere hat-aber wenn eine Frau einen erheblich jüngeren hat...... mit erheblich meine ich so 20 Jahre (so wie es bei den Männern ja auch oft ist) wird doch etwas getratscht -oder?


Ist das nicht egal?

Mich wundert das auch immer etwas, wenn so gar nicht attraktive Männer vermutlich tolle Frauen haben.

Die sehen oft blendend aus, aber für die Frau spricht es eigentlich nicht, mit einem 30 Jahre älteren Mann zusammen zu sein.

-"Hast Du nicht das Gefühl, dass Deine neue Flamme nur wegen Deinem Geld mit Dir zusammen ist ?"
-"Nö, wieso? Ich bin ja auch nur mit ihr zusammen, weil sie so gut aussieht."

Das trifft es doch ganz gut. Sind beide Seiten glücklich.

---

Es gibt aber auch andere Fälle z.B. unser Alt-Kanzler Helmut Kohl.

Er hat, wie alle Ex-Kanzler, das Anrecht auf ein Büro mit Sekretärin in Berlin.

Tja und nach dem Tod seiner Frau hat er sich in die Dame etwas verguckt.
Habe irgendwo gelesen, er wäre richtig aufgelebt, wenn sie in den Raum gekommen ist.

Mittlerweile sind die beiden zusammen, sie ist übrigens 37 Jahre jünger.

37 !!!
Das ist so, als wenn meine Zukünftige in 5 Jahren geboren wird.

Trotzdem gönne ich es den beiden, vielleicht weil es ehrlich klingt. Weder ist er noch der mächtige Regierer, noch ist sie ein supermodelfähiges Flittchen.

---

Ich habe übrigens auch nichts gegen ältere Frauen. Ich finde, richtig attaktiv sind die Frauen `eh erst so zwischen 35-45 mit den ersten Fältchen im Gesicht (hoffentlich Lachfalten).
Vom eigenen Alter aus gesehen halte ich +/- 10 Jahre für realistisch. Ich kenne nur keine 40jährigen, die einen noch einigermaßen knackigen 32er ohne Porsche haben wollen, sondern lieber den etwas weniger knackigen 50jährigen mit.

---
Allerdings kenne ich auch eine Geschichte von einem Kumpel von mir, der letztens mit seiner Chefin gep**** hat, und die ist ca. 55.

Kommt also durchaus vor.

Also Ihr besorgten Ehefrauen da draussen, nicht nur die "geilen jungen Dinger" sind gefährlich, der Feind lauert auch woanders, lol.


:blumen:

Bearbeitet von Jaxon am 28.02.2006 10:53:54


Zitat (Jaxon @ 28.02.2006 - 09:22:10)
Ich kenne nur keine 40jährigen, die einen noch einigermaßen knackigen 32er ohne Porsche haben wollen ...

Bist Du da ganz sicher ? Ich bin taufrische 40 und ziemlich knackig (es lebe der Spooort !) - und Porsche kann ich nicht leiden ! Aber einen 32er ... :rolleyes: :pfeifen: :wub:

Ich fänd nen 32ig-jährigen mit Porsche super!!!! Wär optimal für mich. Bin halt auch 24.


... tja, so hat halt jeder seine Prioritäten woanders, gell ?! :P


Mein Göga ist auch fast 15 Jahre älter als ich - na und??? Im Alter relativiert sich das ja eh - und wenn er in Rente geht, "darf" ich noch arbeiten - aber dann hab ich wenigstens meine Ruhe vor ihm (oder er vor mir) rofl rofl rofl

Bearbeitet von schwabinchen am 28.02.2006 14:35:02


Zitat (freesia @ 28.02.2006 - 14:16:24)
... tja, so hat halt jeder seine Prioritäten woanders, gell ?! :P

Wenigstens kann ich mir ziemlich sicher sein, dass der Porsche nicht irgendwann mit Schiesser-Feinripp mit Bierdose aufm Bauch vorm Fernseher sitzt und rülpst, während ich mir bei dem dazugehörigen Mann da nie so sicher wäre. :D

Da kannst Du Dir sicher sein, das wird jeder Mann mal machen.
Ur-Instinkte, lol.

Bei der Schiesser bin ich mir allerdings nicht sicher.
Da soll es doch tatsächlich Männer mit Geschmack geben.
Außerdem kommt doch irgendwann der Zeitpunkt, ab dem die Frau dem Mann so nen 5er Pack mitbringt :D weil die alten so unansehlich sind und ihm das noch gar nicht aufgefallen ist.

Leider reizt mich ein Porsche so gar nicht, da wirds wohl nix mit uns, Didi.

Außerdem war Freesia zuerst da :sabber:

Bearbeitet von Jaxon am 28.02.2006 15:53:21


@jaxon: :blumenstrauss: :augenzwinkern: :jupi:


Zitat (Jaxon @ 28.02.2006 - 14:44:10)
Da kannst Du Dir sicher sein, das wird jeder Mann mal machen.
Ur-Instinkte, lol. bei der Schiesser bin ich mir allerdings nicht sicher.

Da soll es doch tatsächlich Männer mit Geschmack geben.
Außerdem kommt doch irgendwann der Zeitpunkt, ab dem die Frau dem Mann so nen 5er Pack mitbringt :D weil die alten so unansehlich sind und ihm das noch gar nicht aufgefallen ist.

Leider reizt mich ein Porsche so gar nicht, da wirds wohl nix mit uns, Didi.

Außerdem war Freesia zuerst da :sabber:

Du musst ihn ja nicht fahren....das kann ja dann ich machen, während du auf unserer Couch sitzt. Ich fahr dann Schiesser-Feinripp-Shoppen mit dem Porsche :D

Ich fänd nen 32-jährigen mit Porsche auch super! Die Kiste kann der sicher prima zu Geld machen und dafür könnte er mir die WICHTIGEN Dinge im Leben kaufen....... (z. B. nette alte Möbel, nochn Pferd, gleich mit ner Kutsche dazu, n neues Bad, einen dänischen Kaminofen...da würd mir noch ne Menge einfallen.......)

*höhöhö*

Schnegge


Zitat (Jaxon @ 28.02.2006 - 09:22:10)
Ich habe übrigens auch nichts gegen ältere Frauen. Ich finde, richtig attaktiv sind die Frauen `eh erst so zwischen 35-45 mit den ersten Fältchen im Gesicht (hoffentlich Lachfalten).


:D @jaxon: :wub: :blumen: :sabber:

ich bin 5 jahre älter als mein mann, das ist ja kein gravierender altersunterschied.

wenn aber der mann viel jünger ist als die frau, könnt ich mir vorstellen, dass die familienplanung, soweit gewünscht etwas kompliziert wird.

wenn er z.B erst 30 ist und sie 45, dann müssten sie sich ziemlich ranhalten, wenn sie eine familie gründen wollen.
vielleicht will er ja auch mit 30 noch keine kinder, aber mit 35 und dann ist sie 50.

bei den viel älteren männern habe ich nur oft das gefühl, dass sie kohle haben, kenne keinen maurer mit einer viel jüngeren frau, kann mich aber auch täuschen :pfeifen:

Haha, da habe ich heute Nachmittag ja direkt noch ein paar Frauen glücklich gemacht.

Aber jetzt hau`ich lieber ab, sonst fresst Ihr mich noch auf.

:ph34r:

Als Trost gibt es noch ein paar Blumen für Euch:

:blumen: :blumen: :blumen:


... aber nicht doch, wir wollen doch nur spielen ..., wir sind alle vöööllig harmlos ... :rolleyes: :pfeifen: ;)


Also mich würde das Alter wohl nicht stören

hab da zur Zeit auch so einen Fall unter meinen Kollegen
sie ist 39 und er 26, finden sich auch beide gut,
nur sie mag einfach nicht.. wegen dem Alter, er wäre bereit..
Sie sagt immer die Vorstellung allein macht ihr schon Angst..

Dann ein zweiter Fall :D
Meine Patin ..mittlerweile 43 und ihr Mann ist 30, klappt auch bestens,
sie hat mit 40 ihr erstes und mit 41 ihr zweites Kind bekommen :D