Bodenfliesen gesucht


Hey ho, an alle Bob Baumeisters!

Unser Bad könnte mal wieder ein Facelift vertragen...aktuell herrscht nämlich noch DDR-quietscheenten-gelb :D
Meine Frau träumt von grauen Schieferfliesen, ich bin eher für schlichten Granit.

was meint ihr?


Nun, ich würde mal sagen, Schiefer ./. Granit???? Das ist schlichtweg eine Kostenfrage! Was gibt denn Dein Portemonaie so her?

Mir wäre ein Granitboden im Bad zu teuer, ich würde dann lieber Schiefer nehmen (der weist allerdings einige Empfindlichkeiten gegenüber Reinigungsmitteln und auch Shampoos sowie Haut- und Körperpflegemitteln auf, falls diese mal auf den Boden tropfen), oder aber eine schöne graue oder auch schwarze Fliese aus Feinsteinzeug! Das ist für einen Feuchtraum wie das Bad immer noch der dankbarste Bodenbelag!

Bearbeitet von Murmeltier am 05.02.2015 15:09:47


Warum gehst du nicht einfach mit deiner Frau in ein Fachgeschäft?

Da könnt ihr schon mal gucken, was es alles gibt.

Bearbeitet von mops am 05.02.2015 17:13:34


Was machst du denn, wenn ich dir den Rat gäbe: nimm mehrschweinchenviolette Keramikfliesen! Würdest du das dann machen oder warum fragst du dir fremde Menschen um ihre Meinung?

Wenn wir unser Bad aufhübschen möchten gehen wir in ein Fachgeschäft und suchen uns aus dem vielfältigen Angebot das aus, was uns beiden gefällt. Und wenn dann noch der Preis stimmt, umso besser. Ich würde nie auf die Idee kommen, andere Leute zu fragen :pfeifen:


Naja, wie meine Vorredner schon meinten...preislich gesehen ist Granit im Bad natürlich ne Ansage :P
Ob es dir das dann Wert ist musst du entscheiden.
ich für meine verhältnisse kann sagen dass wir bei uns Schiefer Fliesen *** Link wurde entfernt *** einbauen lassen haben und die sehen wirklich toll aus :)

Bin gespannt auf dein Ergebnis!

Bearbeitet von ZoeFero am 06.02.2015 11:39:25


Zitat (mops @ 05.02.2015 17:11:29)
Warum gehst du nicht einfach mit deiner Frau in ein Fachgeschäft?

Da könnt ihr schon mal gucken, was es alles gibt.

Und auch die Vor- und vor allem Nachteile der Alternativen aufzeigen lassen. Einige Nachteile wurden schon erwähnt.
Was Grau an sich betrifft: Das deckt sich vielleicht mit eurer Morgenstimmung? ;)

Dann sollte das Bad doch eher aufheitern. Schiefergrau ist ein arger Kontrast zu Quietschentengelb; daher seid ihr wohl auf die Farbe gekommen?

Wie Murmeltier schon schrieb: Wenn es schon die Farbe sein muss, dann wohl besser gefließt.

Tja, ZoeFero, es hat nicht geklappt, gell? :sarkastisch:


Kostenloser Newsletter