Woll-Polos falsch gewaschen


Hallo ihr lieben,

Ich bin neu hier im Forum und habe auch direkt mal eine Frage. Es geht um folgendes:

Ich ärgere mich gerade total, da ich mir zwei Poloshirts aus Wolle für fast 400,- Euro gekauft habe und diese mir zwischen die normale Wäsche gerutscht sind und anschließend mit im Trockner landeten. Gewaschen wurde auf 40 Grad mit heller Wäsche mit normalem Waschmittel. Der trocker war auf ,,Schrank trocken"eingestellt.

Ich würde nicht sagen das die beiden Shirts jetzt föllig hinüber sind, sie sind aber etwas eingegangen und eben nicht mehr kuschelig sondern eher hart.

Ist da noch etwas zu retten oder muss ich jetzt damit leben ?

Lg und schonmal danke im Vorraus für ein paar Tipps :)


Hallo Marlone, herzlich willkommen bei den Muttis :blumenstrauss:

Tja, ich denke mal, da wirst Du keine Möglichkeiten haben, die Wollshirts wieder weich und kuschelig zu bekommen! Sie sind leider schlicht und einfach verfilzt durch das zu heiße Waschen (40 Grad ist für reine Wolle in jedem Fall zu heiß!!), und auch daß die Shirts eingelaufen sind, läßt sich leider nicht mehr rückgängig machen!

Falls Du sie trotzdem noch tragen kannst und willst, so empfehle ich Dir, bei der nächsten Wäsche die Teile von Hand mit Haarshampoo zu waschen (oder im speziellen Wollwaschprogramm mit entsprechendem Wollwaschmittel), und auch einen Weichspüler zu verwenden! Den Schleudergang solltest Du vielleicht auf möglichst geringe Drehzahl einstellen und die Shirts lieber nochmal in einem trockenen Frotteetuch ausdrücken. Endgültig trocknen würde ich die Shirts auf einem Handtusch liegend und nicht aufhängen!

Vielleicht kannst Du die Teile so behandelt doch noch eine zeitlang tragen, waren ja nun nicht gerade die preiswertesten!

Ich find es übrigens toll, wenn man sich so schöne und teure Kleidung leisten kann, aber mir wären diese Sachen einfach zu pflegeintensiv und von daher verzichte ich auf solche Kleidungsstücke! Es macht das Leben eben einfacher, wenn man nicht jedes Wäscheteil auf gaaaaanz besondere Art und Weise pflegen muß! :augenzwinkern:

Bearbeitet von Murmeltier am 14.02.2015 14:23:04


Hallo Murmeltier. Danke für die schnelle Antwort :)

Ja, ist ja auch eigentlich alles für die Pflege vorhandem, sind halt nur in die falsche wäsche gerutscht :/

Anziehen tue ich Sie auch noch, man sieht es Ihnen auch eigentlich nicht an, trotzdem schade drum.

Danke für den Tipp mit dem trocken. Wird gleich in die tat umgesetzt ;)


Zitat
...da ich mir zwei Poloshirts aus Wolle für fast 400,- Euro gekauft habe und diese mir zwischen die normale Wäsche gerutscht sind und anschließend mit im Trockner landeten.


Sorry, ich kann's kaum glauben.

Sollte es stimmen, wirst Du mit den eingelaufenen Shirts entweder leben - oder neue kaufen müssen. -_-

Bearbeitet von viertelvorsieben am 14.02.2015 14:32:37

Schade, ich dachte da kann man wenigstens ein kleines bisschen was machen. Ich habe mal erhört man soll sie mit kindershampoo waschen. Wisst ihr da zufällig genaueres ?

Ich kann mir nicht vorstellen das es die Wäsche größer werden lässt :D


Nein, Marlone, größer werden die Shirts auch mit Kindershampoo nicht mehr! :trösten:

Trag sie so, wie sie sind! Leider gibt es keine Möglichkeit, die Teile wieder "neuwertig" wie früher zu bekommen! :heul:


Wäsche für 400€ und dann verdorben,das würde mir mindestens 3 Wochen lang die Laune verderben und deshalb würde ich nie soviel Geld für Kleidung ausgeben. Ich könnte es mir auch nicht leisten,aber auch wenn ich mehr Geld zur Verfügung hätte,wäre ich zu "geizig" dazu.
Wolle ist ein sehr empfindliches Wäschestück und nimmt die falsche Pflege sehr übel,da hilft weder Shampoo noch Wollwaschmittel.


versuchen mal das: :trösten:
in Hand warmen Wasser etwas mehr Weichspüler rein (wirklich mehr) die Shirts rein und über Nacht darin liegen lassen.
am nächsten Tag ausdrücken und in Form ziehen und auf Handtüchern liegend Trocknen.

das hat meine Mutter mal gemacht als ihr das gleiche passiert ist, sie hatte Erfolg. :wub:


Klasse, das werde ich beim nächsten Mal gleich probieren :) Danke

Kann man sie durch zu viel Weichspüler oder durch das "in Form ziehen" denn noch mehr versauen ?
Denn jetzt sind sie wie gesagt noch so, das ich sie noch anziehe und nicht noch mehr verschandeln möchte.


Zitat (Marlone @ 14.02.2015 19:18:01)
Klasse, das werde ich beim nächsten Mal gleich probieren :) Danke

Kann man sie durch zu viel Weichspüler oder durch das "in Form ziehen" denn noch mehr versauen ?
Denn jetzt sind sie wie gesagt noch so, das ich sie noch anziehe und nicht noch mehr verschandeln möchte.

nein wenn du nicht ziehst das sie zerreißen, dann geht es :wub:


Kostenloser Newsletter