Gekochte Linsen einfrieren


kann man gekochte Linsen eingefrieren ohne dass Schadstoffe entstehen?

Bearbeitet von Highlander am 16.02.2015 19:21:54


Ja, warum nicht?


Ohne Probleme


Hab ich auch schon gemacht. Es ist nichts passiert :P


Schadstoffe entstehen bei Linsen nur, nachdem man sie gegessen hat :P


Zitat (Agnetha @ 14.02.2015 18:30:25)
Schadstoffe entstehen bei Linsen nur, nachdem man sie gegessen hat :P

...und die werden problemlos ausgeschieden. -_-

Zitat (Agnetha @ 14.02.2015 18:30:25)
Schadstoffe entstehen bei Linsen nur, nachdem man sie gegessen hat :P

Stimmt :D

Aber eingefroren hab ich sie auch noch nie...

Gut zu wissen...Danke :blumen:

Mach ich öfter (ich koche immer zuviel beim Eintopf). Ist noch nie was passiert. Im Gegenteil: durch die Tiefkühlung gibt's kaum Blähungen; die Linsen (oder auch Bohnen) werden besser verträglich :blumen:


Linsensalat friere ich manchmal ein. Nach dem Auftauen schmeckt er wie frisch zubereitet.
Probleme mit Schadstoffen kenne ich nicht.



Kostenloser Newsletter