Parkett mit vielen Kratzern... Wohnung zur Miete mit Parkett


Hi,

ich wohne nun schon seit über 5 Jahren in meiner schönen Wohnung. Jetzt gab ein Brief bzgl. einer Mieterhöhung, mh gut und schön - aber an meiner Whg wurde schon lange nichts mehr gemacht. Am meisten stört mich das zerkratze Parkett!!! Ich habe damals die Whg schon mit Kratzern übernommen, aber so langsam denke ich sollte daran mal was gemacht werden. Kann ich die Mieterhöhung dazu nutzen, um einige Forderungen zu stellen?


Schwierig. Mit welcher Begründung erfolgte denn die Mietpreiserhöhung, z.B. gestiegene Energiekosten, Anpasssung des Mietspiegels, etc.?


Zitat (ClaudiWalther @ 16.02.2015 14:57:00)
Hi,

ich wohne nun schon seit über 5 Jahren in meiner schönen Wohnung. Jetzt gab ein Brief bzgl. einer Mieterhöhung, mh gut und schön - aber an meiner Whg wurde schon lange nichts mehr gemacht. Am meisten stört mich das zerkratze Parkett!!! Ich habe damals die Whg schon mit Kratzern übernommen, aber so langsam denke ich sollte daran mal was gemacht werden. Kann ich die Mieterhöhung dazu nutzen, um einige Forderungen zu stellen?

Ich würde auf jeden Fall den Vermieter auf die Kratzer hinweisen und ihn bitten, Abhilfe zu schaffen.
Die bereits ausgeübte Mieterhöhung würde ich nicht direkt zum Anlass nehmen, sondern erst bei ablehnenden Worten seitens des Vermieters vorbringen. Lg 🐧

Übrigens......💝-lich Willkommen bei FM und auf eine gute Zusammenarbeit

Ich würde es auch so machen wie Ping vorschlägt.

Eine Frage hätte ich noch: In einem anderen Thread schreibst du, du wärest im November erst umgezogen. Hier heißt es, du wohnst schon seit fünf Jahren in der Wohnung. Ich stehe da wohl irgendwie auf der Leitung...


Jeannie: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard:


Zitat (Jeannie @ 16.02.2015 17:42:48)
Eine Frage hätte ich noch: In einem anderen Thread schreibst du, du wärest im November erst umgezogen. Hier heißt es, du wohnst schon seit fünf Jahren in der Wohnung. Ich stehe da wohl irgendwie auf der Leitung...

Upps. :pfeifen:

Man kann in mehreren Wohnungen gleichzeitig wohnen. ;)
Die Wohnung in Leipzig mit 5jährigem Mietvertrag hatte sie evtl. bis letzten Oktober komplett untervermietet, solange sie in Bad Tölz gelebt hat.


Dudelsack, dein Versuch in Ehren, :blumen: aber so steht es nicht in der Anfrage: Ich wohne...

Egal. Wenn du vor 5 Jahren die Wohnung schon mit Kratzern im Parkett übernommen hast - gibt es ein Übernahmeprotokoll, in dem das erwähnt wird?
Auf jeden Fall hast du das 5 Jahre hingenommen, also akzeptiert.
Ansonsten finde ich die Empfehlung von @Ping gut.


Oh das hätte ich sagen müssen :D Also es ist noch die Wohnung meiner Mutter und ich hatte da zwischenzeitlich auch mal gewohnt. Ich sehe das immer noch als zu Hause und wollte nicht so als Mutti-Kind wirken. SRYYY!!! :lol:

Okay, also werde ich den Vermieter halt so fragen. Also die Erhühung kam mit der Begründung, das die Miete schon lange nicht mehr den Mietspiegel der Stadt entspricht. Meine Mutter muss aber dem ganzen vorher zustimmen, daher bin ich auf die Idee gekommen, für etwas - naja "Verschönerung" zu sorgen".


Achso ja, es gibt ein Übernahmeprotokoll, worin steht dass das Parkett schon Nutzungserscheinungen aufweist.


Viel Glück Dir und Deiner Mutter beim VM. 🍀



Kostenloser Newsletter